Dread Sovereign - All Hell's Martyrs

Updates vom Sacred Metal-Blog.
--> www.sacredsacredmetal.blogspot.de <--

Dread Sovereign - All Hell's Martyrs

Beitragvon Michael@SacredMetal » 6. MĂ€rz 2014, 20:44

Ich verneige mich.
Wovor? Na, dem Dread Sovereign-DebĂŒt
For all the words unspoken, for all the deeds undone,
for all our shattered dreams, for all the songs unsung,
for all the lines unwritten and all our broken hearts,
for all our wounds still bleeding and all our kingdoms come.
Benutzeravatar
Michael@SacredMetal
M e r c y f u l F a t e
 
 
BeitrÀge: 12392
Registriert: 6. Januar 2004, 16:45
Wohnort: Osnabrueck


Re: Dread Sovereign - All Hell's Martyrs

Beitragvon Ulle » 6. MĂ€rz 2014, 21:03

Geeeekauft :yeah:
Benutzeravatar
Ulle
Sacred Metal-Legende
 
 
BeitrÀge: 12534
Registriert: 6. Januar 2004, 21:37


Re: Dread Sovereign - All Hell's Martyrs

Beitragvon Acrylator » 6. MĂ€rz 2014, 21:09

Das macht einem ja den Mund wÀssrig...
Will eigentlich jemand hier meine EP (VÁN) haben?
Doppelt brauche ich die StĂŒcke nicht, wenn ich mir dann das Album geholt habe (auch wenn's andere Versionen sind).
Zuletzt geÀndert von Acrylator am 6. MÀrz 2014, 21:10, insgesamt 1-mal geÀndert.
Benutzeravatar
Acrylator
Sacred Metal-Legende
 
 
BeitrÀge: 12444
Registriert: 16. Januar 2008, 20:14


Re: Dread Sovereign - All Hell's Martyrs

Beitragvon Killmister » 6. MĂ€rz 2014, 21:10

Ulle hat geschrieben:Geeeekauft :yeah:


Eh klar, nachdem schon die EP den Speichelfluß in Gang setzte. Mir deucht, der SMM ist nahe der Begeisterung, nettes Review!
Wenn man etwas nicht mag, ist einem weniger davon lieber.
Benutzeravatar
Killmister
Posting-Gott
 
 
BeitrÀge: 5070
Registriert: 18. Januar 2009, 16:56
Wohnort: Thoringi in Baden


Re: Dread Sovereign - All Hell's Martyrs

Beitragvon Inuluki » 6. MĂ€rz 2014, 22:27

1) Überragender, vor allem aber dunkler ist dieser Stil nicht mehr zu spielen.


Die Begeisterung des Rezensenten in Ehren, möchte ich als Gegenargument das neue THE WOUNDED KINGS-Werk "Consolamentum" anfĂŒhren.
Benutzeravatar
Inuluki
Progressive-Metal-Sammler
 
 
BeitrÀge: 391
Registriert: 13. Februar 2004, 17:25


Re: Dread Sovereign - All Hell's Martyrs

Beitragvon tobi flintstone » 6. MĂ€rz 2014, 22:40

Acrylator hat geschrieben:Das macht einem ja den Mund wÀssrig...
Will eigentlich jemand hier meine EP (VÁN) haben?
Doppelt brauche ich die StĂŒcke nicht, wenn ich mir dann das Album geholt habe (auch wenn's andere Versionen sind).


CD oder Vinyl? Eine CD nehme ich gerne! Wieviel möchtest du denn dafĂŒr haben?
Zuletzt geÀndert von tobi flintstone am 6. MÀrz 2014, 22:52, insgesamt 1-mal geÀndert.
 "Yeah, well, you know, that's just, like, your opinion, man."
Benutzeravatar
tobi flintstone
METAL GOD
 
 
BeitrÀge: 1836
Registriert: 28. Januar 2008, 07:15
Wohnort: Bielefeld Rock City


Re: Dread Sovereign - All Hell's Martyrs

Beitragvon Michael@SacredMetal » 6. MĂ€rz 2014, 22:47

Inuluki hat geschrieben:
1) Überragender, vor allem aber dunkler ist dieser Stil nicht mehr zu spielen.


Die Begeisterung des Rezensenten in Ehren, möchte ich als Gegenargument das neue THE WOUNDED KINGS-Werk "Consolamentum" anfĂŒhren.


ErzÀhl mal mehr dazu, bitte...
For all the words unspoken, for all the deeds undone,
for all our shattered dreams, for all the songs unsung,
for all the lines unwritten and all our broken hearts,
for all our wounds still bleeding and all our kingdoms come.
Benutzeravatar
Michael@SacredMetal
M e r c y f u l F a t e
 
 
BeitrÀge: 12392
Registriert: 6. Januar 2004, 16:45
Wohnort: Osnabrueck


Re: Dread Sovereign - All Hell's Martyrs

Beitragvon Inuluki » 6. MĂ€rz 2014, 23:31

Nun, ich mag einfach diese drĂ€uende, unheilschwangere und dennoch erhabene AtmosphĂ€re, die von jenem Konzeptalbum ĂŒber die Katharer ausgeht. Die SĂ€ngerin hat eine beschwörende, ausdrucksstarke Altstimme und trĂ€gt wesentlich zum GefĂŒhl ĂŒbersteigerter Wahrnehmung bei. "Consolamentum" ist die erste Platte, die ich mir seit einigen Monaten zugelegt habe. Und sie wird wohl auch fĂŒr eine Weile die einzige bleiben...
Benutzeravatar
Inuluki
Progressive-Metal-Sammler
 
 
BeitrÀge: 391
Registriert: 13. Februar 2004, 17:25


Re: Dread Sovereign - All Hell's Martyrs

Beitragvon Acrylator » 7. MĂ€rz 2014, 03:58

tobi flintstone hat geschrieben:
Acrylator hat geschrieben:Das macht einem ja den Mund wÀssrig...
Will eigentlich jemand hier meine EP (VÁN) haben?
Doppelt brauche ich die StĂŒcke nicht, wenn ich mir dann das Album geholt habe (auch wenn's andere Versionen sind).


CD oder Vinyl? Eine CD nehme ich gerne! Wieviel möchtest du denn dafĂŒr haben?

Ich meinte die Vinylscheibe (17 Euro, wie neu).
Benutzeravatar
Acrylator
Sacred Metal-Legende
 
 
BeitrÀge: 12444
Registriert: 16. Januar 2008, 20:14


Re: Dread Sovereign - All Hell's Martyrs

Beitragvon tobi flintstone » 7. MĂ€rz 2014, 08:02

Acrylator hat geschrieben:
tobi flintstone hat geschrieben:
Acrylator hat geschrieben:Das macht einem ja den Mund wÀssrig...
Will eigentlich jemand hier meine EP (VÁN) haben?
Doppelt brauche ich die StĂŒcke nicht, wenn ich mir dann das Album geholt habe (auch wenn's andere Versionen sind).


CD oder Vinyl? Eine CD nehme ich gerne! Wieviel möchtest du denn dafĂŒr haben?

Ich meinte die Vinylscheibe (17 Euro, wie neu).


Ah OK, da bin ich leider raus.
 "Yeah, well, you know, that's just, like, your opinion, man."
Benutzeravatar
tobi flintstone
METAL GOD
 
 
BeitrÀge: 1836
Registriert: 28. Januar 2008, 07:15
Wohnort: Bielefeld Rock City


Re: Dread Sovereign - All Hell's Martyrs

Beitragvon rapanzel » 7. MĂ€rz 2014, 12:42

Das liest sich wirklich sehr interessant. Glaub da hör ich auch mal rein.....
An obscene invention of twisted minds:

Bild
Benutzeravatar
rapanzel
Full Moon Fistbanger
 
 
BeitrÀge: 20430
Registriert: 9. April 2008, 11:07
Wohnort: Herborn


Re: Dread Sovereign - All Hell's Martyrs

Beitragvon Ulle » 25. MĂ€rz 2014, 00:57

Alter, das ist aber echt ein Brocken. Da muss wohl schon mal ein Intensivdurchlauf mit Textblatt her :lol:
Benutzeravatar
Ulle
Sacred Metal-Legende
 
 
BeitrÀge: 12534
Registriert: 6. Januar 2004, 21:37


Re: Dread Sovereign - All Hell's Martyrs

Beitragvon Mousika » 25. MĂ€rz 2014, 22:07

Nach einigen "Versuchen" mag ich das Album... dĂŒstere Melancholie im Zeitlupentempo mit einem fantastischen Nemtheanga. *find*
Benutzeravatar
Mousika
Progressive-Metal-Sammler
 
 
BeitrÀge: 420
Registriert: 3. Januar 2010, 14:48



ZurĂŒck zu Sacred Metal - der Blog!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast