LEVEL FIELDS @ PURE STEEL RECORDS

Pure Steel, Cruz Del Sur, Metal On Metal, Metal Coven etc...

Moderatoren: Markus(PureSteel), steel-prophet, Skullview

LEVEL FIELDS @ PURE STEEL RECORDS

Beitragvon Markus(PureSteel) » 5. Oktober 2018, 12:16

LEVEL FIELDS UNTERSCHREIBEN WELTWEITEN DEAL BEI PURE STEEL RECORDS

Die Band LEVEL FIELDS, hat einen weltweiten Deal bei PURE STEEL RECORDS unterschrieben.

Die Band, die sich 2013 gründete, bezeichnet ihren Musikstil als „Metal with Doomy and Prog influences“.

Das Debutalbum mit dem Titel „1104“ wird über PURE STEEL RECORDS erscheinen

Bild

LINE-UP:
Marco Ahrens (Poverty’s No Crime) - guitars, bass, keyboards
Alan Tecchio (Watchtower, Mike LePond’s Silent Assassins, ex-Hades ex-Non-Fiction, ex-Seven Witches, ex-Autumn Hour) – vocals
Andreas „Theo“ Tegeler (Poverty’s No Crime, Life Artist, Bleeding, ex-Pride Shall Fall) – drums
Clint Arent (ex-Autumn Hour) - bass

http://www.facebook.com/LevelFieldsFanPage/

LEVEL FIELDS @ PURE STEEL RECORDS https://www.puresteel-records.com/bands ... vel_Fields
Benutzeravatar
Markus(PureSteel)
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1673
Registriert: 8. April 2008, 10:23
Wohnort: Schwarzenberg


Re: LEVEL FIELDS @ PURE STEEL RECORDS

Beitragvon Michael@SacredMetal » 6. Oktober 2018, 11:00

:yeah: :yeah:
For all the words unspoken, for all the deeds undone,
for all our shattered dreams, for all the songs unsung,
for all the lines unwritten and all our broken hearts,
for all our wounds still bleeding and all our kingdoms come.
Benutzeravatar
Michael@SacredMetal
M e r c y f u l F a t e
 
 
Beiträge: 12457
Registriert: 6. Januar 2004, 16:45
Wohnort: Osnabrueck


Re: LEVEL FIELDS @ PURE STEEL RECORDS

Beitragvon Siebi » 6. Oktober 2018, 13:41

Ist das der Autumn Hour-Nachfolger und/oder wird ein anderes musikalisches Metier beackert?
Benutzeravatar
Siebi
Spaceman
 
 
Beiträge: 16800
Registriert: 22. Juli 2007, 13:08


Re: LEVEL FIELDS @ PURE STEEL RECORDS

Beitragvon Hugin » 6. Oktober 2018, 20:52

Siebi hat geschrieben:Ist das der Autumn Hour-Nachfolger und/oder wird ein anderes musikalisches Metier beackert?


Auf dem ersten Metalliance-Sampler gab's eine Hörprobe.

Ich hab die AUTUMN HOUR nicht ganz so oft gehört bzw. schon einige Jahre nicht mehr; sicher gibt es Parallelen, aber ich finde schon, dass die Einflüsse der POVERTY-Fraktion auch deutlich sind. Das Songwriting ist ja von Marco Ahrens geprägt. Allein hierdurch kommt schon eine andere Note herein.
"It takes a thousand fans from any other band to make one Manowarrior!"
- Sir Dr. Joey DeMaio, 2012

Primitivsoundkunst: http://www.morbid-alcoholica.com/

2016 A.Y.P.S. = 0 A.R.C.U.
Benutzeravatar
Hugin
Leather Lucifer
 
 
Beiträge: 8052
Registriert: 8. November 2004, 01:27
Wohnort: Svabia Patria Aeterna


Re: LEVEL FIELDS @ PURE STEEL RECORDS

Beitragvon steel-prophet » 9. Oktober 2018, 16:08

Hugin hat geschrieben:
Siebi hat geschrieben:Ist das der Autumn Hour-Nachfolger und/oder wird ein anderes musikalisches Metier beackert?


Auf dem ersten Metalliance-Sampler gab's eine Hörprobe.

Ich hab die AUTUMN HOUR nicht ganz so oft gehört bzw. schon einige Jahre nicht mehr; sicher gibt es Parallelen, aber ich finde schon, dass die Einflüsse der POVERTY-Fraktion auch deutlich sind. Das Songwriting ist ja von Marco Ahrens geprägt. Allein hierdurch kommt schon eine andere Note herein.


Nein, fĂĽr meine Begriffe hat das songwritingtechnisch mit AUTUMN HOUR nicht viel zu tun, es sind richtig gute progressiv-melodische Songs - natĂĽrlich erinnert das an PNC, teilweise auch mit doomigen EinflĂĽssen aus Alans NON FICTION Ă„ra. Sehr interessante Kombi. FĂĽr mich Hammerstoff!
Benutzeravatar
steel-prophet
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1029
Registriert: 12. April 2005, 08:45


Re: LEVEL FIELDS @ PURE STEEL RECORDS

Beitragvon Siebi » 9. Oktober 2018, 18:09

Danke fĂĽr die Beschreibungen, ich werde prĂĽfen.
Benutzeravatar
Siebi
Spaceman
 
 
Beiträge: 16800
Registriert: 22. Juli 2007, 13:08


Re: LEVEL FIELDS @ PURE STEEL RECORDS

Beitragvon steel-prophet » 10. Oktober 2018, 14:13

Siebi hat geschrieben:Danke fĂĽr die Beschreibungen, ich werde prĂĽfen.


musst du echt hören und selber Meinung bilden, mich hauts wirklich um, aber das muss ja nix heißen hahahah, auch soundtechnisch ist alles im grünen Bereich.
Benutzeravatar
steel-prophet
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1029
Registriert: 12. April 2005, 08:45



ZurĂĽck zu Heavy Metal labels

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste