ÄNGLAGARD

Hard Rock, Prog Rock, Art Rock, Progressive Metal ...

ÄNGLAGARD

Beitragvon Tom » 10. März 2012, 19:22

Benutzeravatar
Tom
Prog-Rock-Fan
 
 
Beiträge: 134
Registriert: 2. Oktober 2011, 18:19


Re: ÄNGLAGARD - Das neue Album nimmt Gestalt an!!!

Beitragvon Pavlos » 10. März 2012, 20:43

Da freue ich mich so richtig drauf. Viele Bands haben in den letzten Jahren versucht es ihnen gleichzutun, aber nur eine handvoll war erfolgreich....

(wobei ich ja dabei hoffe, dass sie wieder mehr in die "Hybris" Richtung gehen)
Benutzeravatar
Pavlos
Ambassador Of Love
 
 
Beiträge: 21828
Registriert: 20. März 2008, 01:17
Wohnort: 22, Acacia Avenue


Re: ÄNGLAGARD - Das neue Album nimmt Gestalt an!!!

Beitragvon birdrich » 10. März 2012, 22:55

Tom hat geschrieben:

Hoffnungsvolles Erwarten mischt sich mit der Angst, eine wirklich einzigartige band könnte sich selbst zerstören.
Wobei die Hoffnung überwiegt...man ist ja doch eher optimistisch veranlagt.
birdrich
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 3965
Registriert: 18. Dezember 2007, 20:21
Wohnort: Erkrath/Neandertal


Re: ÄNGLAGARD - Das neue Album nimmt Gestalt an!!!

Beitragvon Tom » 11. März 2012, 12:25

Das Tagebuch der Aufnahmen von Mattias Olsson, dass man auf Facebook mitverfolgen kann, macht auf mich den Eindruck, dass die Band sich die Zeit nimmt, die sie braucht und sehr relaxt an die neue Platte angeht. Das wird gut!!!
Benutzeravatar
Tom
Prog-Rock-Fan
 
 
Beiträge: 134
Registriert: 2. Oktober 2011, 18:19


Re: ÄNGLAGARD - Das neue Album nimmt Gestalt an!!!

Beitragvon Ulle » 12. März 2012, 14:39

Das Einzige was mich am zweiten Kapitel stört ist tatsächlich der Sprachfehler :lol:
Ansonsten wird das sicherlich eines der absoluten Hochlichter 2012 :yeah: :yeah: :yeah:
Benutzeravatar
Ulle
Sacred Metal-Legende
 
 
Beiträge: 12975
Registriert: 6. Januar 2004, 21:37


Re: ÄNGLAGARD - Das neue Album nimmt Gestalt an!!!

Beitragvon Tom » 12. März 2012, 22:55

Das Jahr wird spannend! Zwei meiner absoluten Faves jenseits des Metal kündigen Konzerte und neue Musik an: Änglagard und Dead Can Dance <3
Benutzeravatar
Tom
Prog-Rock-Fan
 
 
Beiträge: 134
Registriert: 2. Oktober 2011, 18:19


Re: ÄNGLAGARD - Das neue Album nimmt Gestalt an!!!

Beitragvon Ulle » 12. März 2012, 23:18

Waaaaaas???? DEAD CAN DANCE???? *ultrasabber*
Benutzeravatar
Ulle
Sacred Metal-Legende
 
 
Beiträge: 12975
Registriert: 6. Januar 2004, 21:37


Re: ÄNGLAGARD - Das neue Album nimmt Gestalt an!!!

Beitragvon Tom » 13. März 2012, 00:06

http://deadcandance.com/

Nachdem Brendan Perry mit "Ark" mich schon völlig geplättet hat, frag ich mich was da wohl kommt, aber ich dreh ab, so oder so!
Benutzeravatar
Tom
Prog-Rock-Fan
 
 
Beiträge: 134
Registriert: 2. Oktober 2011, 18:19


Re: ÄNGLAGARD - Das neue Album nimmt Gestalt an!!!

Beitragvon Tom » 10. April 2012, 07:51

Benutzeravatar
Tom
Prog-Rock-Fan
 
 
Beiträge: 134
Registriert: 2. Oktober 2011, 18:19


Re: ÄNGLAGARD - Das neue Album nimmt Gestalt an!!!

Beitragvon Jutze » 24. April 2012, 01:04

Sodele, nachdem ich gestern Abend das Vergnügen hatte, die Band live zu erleben und dort auch gleich noch ein weiterer Song Premiere hatte, kann ich alle Interessenten beruhigen: Das Material ist die würdige Fortsetzung der ersten beiden Studioscheiben - ganz großes Schwedenprogkino, nicht verzwungen Retro, nicht altersmüde, nein, nein, einfach nur nicht von dieser Welt. Wirr, romantisch, dissonant, traurig, episch - großartig!
Benutzeravatar
Jutze
Prog-Rock-Fan
 
 
Beiträge: 144
Registriert: 1. Dezember 2007, 18:33
Wohnort: Waiblingen, Deutschland


Re: ÄNGLAGARD - Das neue Album nimmt Gestalt an!!!

Beitragvon birdrich » 25. April 2012, 23:16

Nachdem ich die beiden Alben nochmal gehört und angebetet habe: Ich erwarte und werde ein Meisterwerk hören!!!
birdrich
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 3965
Registriert: 18. Dezember 2007, 20:21
Wohnort: Erkrath/Neandertal


Re: ÄNGLAGARD - Das neue Album nimmt Gestalt an!!!

Beitragvon Pavlos » 22. Mai 2012, 15:21

Auf ihrer Facebookseite haben Änglagård die Veröffentlichung ihres dritten Studioalbums "Viljans Öga" für Mitte oder Ende Juni 2012 angekündigt.

Es wird vier Songs enthalten, die insgesamt etwa 57 Minuten ausmachen:

1. Ur Vilande
2. Sorgmantel
3. Snårdom
4. Längtans Klocka

Live vorstellen möchten Änglagård das Album unter anderem am 20.10.2012 beim Würzburger Freakshow Festival on demand. Allerdings werden noch einige VorbestellerInnen gesucht, um das Konzert zu finanzieren!

Weitere Informationen gibt es unter http://www.freakshow-in-concert.com/fsf12.html
Benutzeravatar
Pavlos
Ambassador Of Love
 
 
Beiträge: 21828
Registriert: 20. März 2008, 01:17
Wohnort: 22, Acacia Avenue


Re: ÄNGLAGARD - Das neue Album nimmt Gestalt an!!!

Beitragvon Dr. Best » 22. Mai 2012, 21:42

Um Gottes Willen, 60€ Ticketpreis? Ist das nicht irgendwie ein klein bisschen viel für 4 Bands, auch wenn Anglagard natürlich schon toll wären? Also bei 40€ wär ich sofort dabei gewesen und hätte alles andere vergessen...
- The sound was so big I swear it created a new fjord behind us. -
Benutzeravatar
Dr. Best
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 4036
Registriert: 28. April 2009, 11:41
Wohnort: Karlsruhe


Re: ÄNGLAGARD - Das neue Album nimmt Gestalt an!!!

Beitragvon Ulle » 22. Juni 2012, 17:13

Am 13. oder 20.07. soll es ja nun soweit sein - ich feue mich :smile2:

Bild
Benutzeravatar
Ulle
Sacred Metal-Legende
 
 
Beiträge: 12975
Registriert: 6. Januar 2004, 21:37


Re: ÄNGLAGARD - Das neue Album nimmt Gestalt an!!!

Beitragvon Jutze » 3. Juli 2012, 23:11

Das Album hatte ich nach dem NEARfest-Auftritt der Band eine Woche lang frevelhafterweise im Autoradio laufen - ganz, ganz großartig klingt das Teil! <3 Vier wunderschöne Songs, die vermutlich noch viel besser wirken, wenn man nicht bei 38 Grad in der New Yorker Rush Hour steckt. Letztlich ist das Album die schlüssige Weiterentwicklung der ersten Alben - nur eben nicht genau, wie ich es erwartet hätte, sondern irgendwie (noch) trauriger und bittersüßer.
Benutzeravatar
Jutze
Prog-Rock-Fan
 
 
Beiträge: 144
Registriert: 1. Dezember 2007, 18:33
Wohnort: Waiblingen, Deutschland


Nächste

Zurück zu Hard Rock Heaven / Prog The World

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 10 Gäste

cron