Gesucht: richtig kranker Scheiss

Hard Rock, Prog Rock, Art Rock, Progressive Metal ...

Re: Gesucht: richtig kranker Scheiss

Beitragvon Fire Down Under » 14. Februar 2015, 23:17

Irish Coffee hat geschrieben:Ich guck ja nicht nach, ob da vor mir schon wer was von denen geschrieben hat, ich nenne mal ein paar Sachen

Cromagnon - Orgasm (auch Cave Rock)
Erster Song fast ein Protoindustrialblackmetal mit Dudelsäcken statt klirrenden Gitarren, man merke, 1969, dann viele Soundspielereien und - malereien, wenig wirkliche Musik.

The Red Krayola - Parable of arable Land (USA, 1967)
Auch ein kranker Scheiß, Freakouts mit allerlei Geräusch und atonaler Rock

Ansonsten gerne alte FAUST Platten hören...

Die Einschätzung zu CROMAGNON (insbesondere die Bezeichnung "Cave Rock" :-D ) stimmt. Die anderen beiden sagen mir jedoch nichts.
:ahasoso:

Rumpelkammer

Pommes und Katzen.
Benutzeravatar
Fire Down Under
Rumpel-Pirat
 
 
Beiträge: 16693
Registriert: 20. Mai 2010, 20:42
Wohnort: MĂĽnchen


Re: Gesucht: richtig kranker Scheiss

Beitragvon Flossensauger » 15. Februar 2015, 00:20

Zu Faust:

Da solltest du mal ein paar einschlägige Prog-Dokus schauen, notfalls auf You-Tube, da sind sie frei-zugänglich, persönlich bevorzuge ich die DVDs.
Ich empfehle immer und jedem halbwegs musik-affinem diese zwei Dokus (und habe dies hier im Forum auch schon getan):

https://www.youtube.com/watch?v=lnMhkkgWpG4

https://www.youtube.com/watch?v=U70fjziSTIw


Red Krayola gehört hier nur ansatzweise hin, da müsste schon jemand einen Zugang zu haben und die Band einordnen wollen, hingerotzter Bandname nützen mal so gar nix um Verständnis und Zugang und Einordnung zu ermöglichen.


Wieviel Zugang der Eingangsposter erwünscht sieht man ja an seiner Aussage das wir Musiknazis sind und Cromagnon nicht kennen täten.

Ansonsten, lieber FDU, musst du auch nicht auf jeden Mist der im Forum gepostet wird sofort angesprungen kommen. Eine Freundin/ein Freund/ein Haustier soll da ganz entspannend gegenwirken, teste das doch mal aus.

Sir Sir Lord Doom hat hier eine Vergangenheit, die wir auf sich beruhen lassen wollen, da kann er noch so viele Pagan/Ramstein Bands grĂĽnden wie er will.

Bis zur Reunion auf dem Hellion-Festival, natĂĽrlich.

Da sind wir dann alle wieder dabei, wie eigentlich immer und bei bisher bei jeder seiner -Bands- .
Benutzeravatar
Flossensauger
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 3071
Registriert: 2. Juli 2013, 17:19


Re: Gesucht: richtig kranker Scheiss

Beitragvon Fire Down Under » 15. Februar 2015, 00:28

Hm, liegt's grad am Bier, oder warum versteh ich die letzte Hälfte Deines Posts jetzt nicht?
:ahasoso:

Rumpelkammer

Pommes und Katzen.
Benutzeravatar
Fire Down Under
Rumpel-Pirat
 
 
Beiträge: 16693
Registriert: 20. Mai 2010, 20:42
Wohnort: MĂĽnchen


Re: Gesucht: richtig kranker Scheiss

Beitragvon Flossensauger » 15. Februar 2015, 01:10

Fire Down Under hat geschrieben:Hm, liegt's grad am Bier, oder warum versteh ich die letzte Hälfte Deines Posts jetzt nicht?


Nee, das ist das Alter.

Du kennst (vermutlich) weder den alte gedruckten Hellion-Katalog, wo "Irish Coffee" einige der Plattereviews geschrieben hat noch was er als Sir Sir Lord Doom musikalisch verbrochen hat?

Ex-Premiumuser war er hier auch mal, ist aber länger her und war gen Ende unschön.

Aber, du lenkst ab: Haustier oder "fremde Hand"?
Benutzeravatar
Flossensauger
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 3071
Registriert: 2. Juli 2013, 17:19


Re: Gesucht: richtig kranker Scheiss

Beitragvon Fire Down Under » 15. Februar 2015, 12:09

Ich raff's immer noch nicht. Erklärung für Doofe dann am KIT bitte.
:ahasoso:

Rumpelkammer

Pommes und Katzen.
Benutzeravatar
Fire Down Under
Rumpel-Pirat
 
 
Beiträge: 16693
Registriert: 20. Mai 2010, 20:42
Wohnort: MĂĽnchen


Re: Gesucht: richtig kranker Scheiss

Beitragvon Flossensauger » 1. April 2015, 21:41

[on-topic:]




Dazu passen täte als Begleitung das "Brontosaurofon":

Bild
Benutzeravatar
Flossensauger
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 3071
Registriert: 2. Juli 2013, 17:19


Re: Gesucht: richtig kranker Scheiss

Beitragvon Flossensauger » 1. Juni 2015, 23:13

Ich bin kein grosser Integrity Fan, habe sie ein paar mal live gesehen, naja, Slayer ohne Doublebass mit Affen-Publikum.

Das "Affe", bzw. das animalische wird in diesem Video betont. Da ich ja schon auf Hunde und Papageien am Gesang hingewiesen habe hier mal Integrity, viel Spass:

Benutzeravatar
Flossensauger
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 3071
Registriert: 2. Juli 2013, 17:19


Re: Gesucht: richtig kranker Scheiss

Beitragvon Fire Down Under » 1. Juni 2015, 23:18

Kommt noch besser mit diesem Video hier:

:ahasoso:

Rumpelkammer

Pommes und Katzen.
Benutzeravatar
Fire Down Under
Rumpel-Pirat
 
 
Beiträge: 16693
Registriert: 20. Mai 2010, 20:42
Wohnort: MĂĽnchen


Re: Gesucht: richtig kranker Scheiss

Beitragvon Flossensauger » 1. Juni 2015, 23:21

Ja, nee, aber das ist ja das Orginal, da sind doch die ganzen Viecher nicht dabei?

Mir ging es eigentlich um die Tierlaute.

(Ich weiss es gar nicht genau, finde Integrity heute völlig belanglos, damals nur so naja,)
Benutzeravatar
Flossensauger
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 3071
Registriert: 2. Juli 2013, 17:19


Re: Gesucht: richtig kranker Scheiss

Beitragvon Fire Down Under » 11. Juni 2015, 21:33

Das Projekt, an dem MASTER'S HAMMER-Chef František Štorm mit zwei anderen Nasen gerade arbeitet, könnte kranke Scheisse werden.

Black Metal + EBM + Rap

Ein kleiner Vorgeschmack:
https://soundcloud.com/mortalcabinet/crowley

UnterstĂĽtzen kann man die Sache auch:
https://www.startovac.cz/projekty/mortalcabinet/
:ahasoso:

Rumpelkammer

Pommes und Katzen.
Benutzeravatar
Fire Down Under
Rumpel-Pirat
 
 
Beiträge: 16693
Registriert: 20. Mai 2010, 20:42
Wohnort: MĂĽnchen


Re: Gesucht: richtig kranker Scheiss

Beitragvon Flossensauger » 11. Juni 2015, 21:51

Da höre ich gar' nicht erst 'rein.



Da ich die letzten drei Mittwoche immer erst um 23.00 von der Arbeit weg kam, blieb mir die Möglichkeit auf WDR3 in den Jazzabend 'reinzuhören, die letzte halbe Stunde ist dort der freien / neuen Musik gewidmet.


Tja. Ich kenne ja ein bisschen 12Tonmusik, etwas Harsh-Noise, auch Minimal-Music ist mir nicht gänzlich unbekannt.

Was da die letzten Wochen lief ist gar nix davon. Geräusch (aber nur manchmal) trifft es wohl am besten. Gezirpe, hintergrundmurmeln, unbekannte Töne, viel Pause, leere, leises. Nur garantiert kein Takt oder gar eine Melodie.

Wen sowas interessieren sollte (das sind auf der ganzen Welt max. 50 Leute, die vermutlich auch mit Reptiloiden in Kontakt stehen) kann sich ja mal im Netz auf der WDR3 Seite am späten Mittwochabend umsehen, oder unter Neuer-Jazz dort. Viel Spass kann man kaum wünschen, neue Erkentnisse vielleicht, lebt lange + erfolgreich!
Benutzeravatar
Flossensauger
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 3071
Registriert: 2. Juli 2013, 17:19


Re: Gesucht: richtig kranker Scheiss

Beitragvon Fire Down Under » 11. Juni 2015, 21:55

Flossensauger hat geschrieben:Da höre ich gar' nicht erst 'rein.



Weichei!
:ahasoso:

Rumpelkammer

Pommes und Katzen.
Benutzeravatar
Fire Down Under
Rumpel-Pirat
 
 
Beiträge: 16693
Registriert: 20. Mai 2010, 20:42
Wohnort: MĂĽnchen


Re: Gesucht: richtig kranker Scheiss

Beitragvon Flossensauger » 11. Juni 2015, 21:59

ja.

Ich habe heute Dance Party 1974 und Das Party-Pottpourie Tanz Abenteuer 1973 von James Last hintereinander gehört.
(Das sind diese Cover-Medley-Bigband Platten.) Ich stehe dazu.
Benutzeravatar
Flossensauger
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 3071
Registriert: 2. Juli 2013, 17:19


Re: Gesucht: richtig kranker Scheiss

Beitragvon Flossensauger » 11. Juni 2015, 22:03

Benutzeravatar
Flossensauger
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 3071
Registriert: 2. Juli 2013, 17:19


Re: Gesucht: richtig kranker Scheiss

Beitragvon Fire Down Under » 11. Juni 2015, 22:04

Flossensauger hat geschrieben:ja.

Ich habe heute Dance Party 1974 und Das Party-Pottpourie Tanz Abenteuer 1973 von James Last hintereinander gehört.
(Das sind diese Cover-Medley-Bigband Platten.) Ich stehe dazu.

Stimmt, hattest Du ja das Video andernorts gepostet.

Deal: ich hör' mir das an, und Du hörst hier rein. Ja oder ja?
:ahasoso:

Rumpelkammer

Pommes und Katzen.
Benutzeravatar
Fire Down Under
Rumpel-Pirat
 
 
Beiträge: 16693
Registriert: 20. Mai 2010, 20:42
Wohnort: MĂĽnchen


VorherigeNächste

ZurĂĽck zu Hard Rock Heaven / Prog The World

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast