Archetype

Hard Rock, Prog Rock, Art Rock, Progressive Metal ...

Archetype

Beitragvon Ulle » 19. Januar 2012, 10:04

Hab gestern mein erstes THC-Interview mit nem US Radiosender gemacht und der Typ der die Show moderiert ist der (relativ) neue Sänger von Archetype. Er hat mir dann noch zwei frisch gemixte Songs gemailt und das ist echt brutal gutes Futter für Fans von schönem, leicht vertracktem US Power Metal mit feinen Melodien. Das Album kommt wohl definitiv 2012 und wird in jedem Fall ein Highlight :yeah:
Benutzeravatar
Ulle
Sacred Metal-Legende
 
 
Beiträge: 13355
Registriert: 6. Januar 2004, 21:37


Re: Archetype

Beitragvon Kubi » 19. Januar 2012, 10:37

geile Sache! Die "Dawning" war ja schon ein echter Killer. Müsste ich mal wieder hören....
http://www.musik-sammler.de/sammlung/kubi

Krawehl, krawehl!
Taubtrüber Ginst am Musenhain
trübtauber Hain am Musenginst
Krawehl, krawehl!
Benutzeravatar
Kubi
Himbeermann
 
 
Beiträge: 5161
Registriert: 7. Mai 2009, 10:50
Wohnort: Berlin


Re: Archetype

Beitragvon holg » 19. Januar 2012, 22:29

Super News!
holg
Sacred Metal-Legende
 
 
Beiträge: 10994
Registriert: 4. Oktober 2005, 12:56


Re: Archetype

Beitragvon Mephistopheles » 20. Januar 2012, 01:18

Kubi hat geschrieben:geile Sache! Die "Dawning" war ja schon ein echter Killer. Müsste ich mal wieder hören....


Gerade mal reingehört. Wirklich klasse. Hier findet man aber auch echt jeden Tag potentielle neue Lieblingsbands.
Meine Band: Crusher (Melodischer Thrash Metal aus Mainz)
Benutzeravatar
Mephistopheles
Progressive-Metal-Sammler
 
 
Beiträge: 384
Registriert: 27. April 2011, 15:31
Wohnort: Nauheim


Re: Archetype

Beitragvon birdrich » 20. Januar 2012, 01:33

Archetype...sehr starke band.
Der Begriff BRUTAL
birdrich
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 3965
Registriert: 18. Dezember 2007, 20:21
Wohnort: Erkrath/Neandertal


Re: Archetype

Beitragvon Hugin » 20. Januar 2012, 17:05

Ulle hat geschrieben:Hab gestern mein erstes THC-Interview mit nem US Radiosender gemacht und der Typ der die Show moderiert ist der (relativ) neue Sänger von Archetype. Er hat mir dann noch zwei frisch gemixte Songs gemailt und das ist echt brutal gutes Futter für Fans von schönem, leicht vertracktem US Power Metal mit feinen Melodien. Das Album kommt wohl definitiv 2012 und wird in jedem Fall ein Highlight :yeah:

Tony Webster?
:smile2:
"It takes a thousand fans from any other band to make one Manowarrior!"
- Sir Dr. Joey DeMaio, 2012

Primitivsoundkunst: http://www.morbid-alcoholica.com/

2016 A.Y.P.S. = 0 A.R.C.U.
Benutzeravatar
Hugin
Leather Lucifer
 
 
Beiträge: 8192
Registriert: 8. November 2004, 01:27
Wohnort: Svabia Patria Aeterna


Re: Archetype

Beitragvon Ulle » 20. Januar 2012, 19:28

Yep!
Benutzeravatar
Ulle
Sacred Metal-Legende
 
 
Beiträge: 13355
Registriert: 6. Januar 2004, 21:37


Re: Archetype

Beitragvon Michael@SacredMetal » 20. Januar 2012, 20:12

Auf das Album freue ich mich seit Jahren! Lange kann es nicht mehr dauern...
For all the words unspoken, for all the deeds undone,
for all our shattered dreams, for all the songs unsung,
for all the lines unwritten and all our broken hearts,
for all our wounds still bleeding and all our kingdoms come.
Benutzeravatar
Michael@SacredMetal
M e r c y f u l F a t e
 
 
Beiträge: 12479
Registriert: 6. Januar 2004, 16:45
Wohnort: Osnabrueck


Re: Archetype

Beitragvon Hugin » 25. Januar 2012, 17:55

Ulle hat geschrieben:Yep!


Mit dem war ich Jahre lang Co-Admin des offiziellen Helloween-Forums. :smile2:

Bin zwar immer noch Mod, aber das ist irgendwie total ausgestorben inzwischen.
"It takes a thousand fans from any other band to make one Manowarrior!"
- Sir Dr. Joey DeMaio, 2012

Primitivsoundkunst: http://www.morbid-alcoholica.com/

2016 A.Y.P.S. = 0 A.R.C.U.
Benutzeravatar
Hugin
Leather Lucifer
 
 
Beiträge: 8192
Registriert: 8. November 2004, 01:27
Wohnort: Svabia Patria Aeterna


Re: Archetype

Beitragvon Kubi » 25. Januar 2012, 18:00

Michael@SacredMetal hat geschrieben:Auf das Album freue ich mich seit Jahren! Lange kann es nicht mehr dauern...


Auf 1-3 Jahre mehr oder weniger kommt es nach jetzt fast 10 Jahren auch nicht mehr an.
http://www.musik-sammler.de/sammlung/kubi

Krawehl, krawehl!
Taubtrüber Ginst am Musenhain
trübtauber Hain am Musenginst
Krawehl, krawehl!
Benutzeravatar
Kubi
Himbeermann
 
 
Beiträge: 5161
Registriert: 7. Mai 2009, 10:50
Wohnort: Berlin


Re: Archetype

Beitragvon Siebi » 25. Januar 2012, 21:40

Kubi hat geschrieben:
Michael@SacredMetal hat geschrieben:Auf das Album freue ich mich seit Jahren! Lange kann es nicht mehr dauern...


Auf 1-3 Jahre mehr oder weniger kommt es nach jetzt fast 10 Jahren auch nicht mehr an.

Nach der colaluc'schen Formel i.V. mit der oft angewandten Keyser-Arithmetik sind bis zu 10 Jahre sogar vernachlässigbar. Diese Annahme ist bewiesen und beruht auf der texanischen Rhytmussektionslehre.
Benutzeravatar
Siebi
Spaceman
 
 
Beiträge: 18085
Registriert: 22. Juli 2007, 13:08


Re: Archetype

Beitragvon Ohrgasm » 18. Juli 2012, 14:14

Die letzte Meldung via Facebook ist vom 23. Juni:

"Wake up everyone, Chris mixed the record and is now mastering it, artwork on the way!"
Benutzeravatar
Ohrgasm
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 3968
Registriert: 28. April 2011, 21:36


Re: Archetype

Beitragvon Kubi » 18. Juli 2012, 14:52

Harren wir der Dinge, die da kommen. Ich habe jetzt erst einmal "Dawning" angeworfen. Was ein Hammer!
http://www.musik-sammler.de/sammlung/kubi

Krawehl, krawehl!
Taubtrüber Ginst am Musenhain
trübtauber Hain am Musenginst
Krawehl, krawehl!
Benutzeravatar
Kubi
Himbeermann
 
 
Beiträge: 5161
Registriert: 7. Mai 2009, 10:50
Wohnort: Berlin


Re: Archetype

Beitragvon Prof » 18. Juli 2012, 14:59

Sehr erfreulich dass die Band wider Vermutungen dann doch nicht den Geist aufgegeben hat und jetzt sogar mit einem neuen Album um die Ecke kommt.
'Dawning' war/ist ein US-Klassiker in meinem Buch, die 'Hands of time'-EP deutete bereits an dass bei Archetype überhaupt kompositorisch nur höchste Qualität geduldet wurde/wird.
Wie klingt denn der neue Mann am Mikro, werte Herren am Vorablauschingsschalter?

*einen weiteren Titel auf den Einkaufszettel setze, seufz, und ich war doch so fleissig am abarbeiten, seufz*
Prof
Traveller
 
 
Beiträge: 11845
Registriert: 19. April 2004, 16:28


Re: Archetype

Beitragvon Kubi » 18. Juli 2012, 15:53

ich frage mich gerade, warum ich Songs wie 'Dawning', 'Inside Your Dreams', 'Premonitions' oder 'Years Ago' soooo lange nicht mehr gehört habe. Was für eine Killerscheibe.
http://www.musik-sammler.de/sammlung/kubi

Krawehl, krawehl!
Taubtrüber Ginst am Musenhain
trübtauber Hain am Musenginst
Krawehl, krawehl!
Benutzeravatar
Kubi
Himbeermann
 
 
Beiträge: 5161
Registriert: 7. Mai 2009, 10:50
Wohnort: Berlin


Nächste

Zurück zu Hard Rock Heaven / Prog The World

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast