KING CRIMSON

Hard Rock, Prog Rock, Art Rock, Progressive Metal ...

Re: KING CRIMSON

Beitragvon Tillmann » 29. Juni 2014, 22:17

:lol: Das ist in der Tat sehr cool!!! :cool2:
Benutzeravatar
Tillmann
JOHN ARCH
 
 
BeitrÀge: 4842
Registriert: 14. April 2010, 15:16
Wohnort: caught in the middle...


Re: KING CRIMSON

Beitragvon Loomis » 2. Juli 2014, 23:07

Neuer Songsnippet:


Klingt ziemlich nach den frĂŒhen 70ern. 99% aller Menschen dieser Erde werden es wohl scheiße finden, also ist alles gut! :yeah: :lol:
Benutzeravatar
Loomis
Sacred Metal-Legende
 
 
BeitrÀge: 13719
Registriert: 15. Juli 2007, 23:53
Wohnort: (Slowly We)Rot


Re: KING CRIMSON

Beitragvon Ohrgasm » 2. Juli 2014, 23:13

:oh2:
Sie sind zurĂŒck, und es klingt nach... Ă€hm, King Crimson!!
Benutzeravatar
Ohrgasm
JOHN ARCH
 
 
BeitrÀge: 3968
Registriert: 28. April 2011, 21:36


Re: KING CRIMSON

Beitragvon Loomis » 2. Juli 2014, 23:15

Das auf jeden Fall, aber dass sie (zumindest in diesem Snippet) klingen wie auf Larks Tongues finde ich schon sehr geil. Gerade in den 80ern haben sie neben tollen Songs auch so einige gemacht die mir gar nicht reinlaufen.
Benutzeravatar
Loomis
Sacred Metal-Legende
 
 
BeitrÀge: 13719
Registriert: 15. Juli 2007, 23:53
Wohnort: (Slowly We)Rot


Re: KING CRIMSON

Beitragvon Ohrgasm » 2. Juli 2014, 23:30

Ok, die Beat gibt mir auch relativ wenig, doch die anderen zwei umso mehr. Discipline ist ein Geniestreich und das Pair Album hat sehr starkes Material zu bieten...
Benutzeravatar
Ohrgasm
JOHN ARCH
 
 
BeitrÀge: 3968
Registriert: 28. April 2011, 21:36


Re: KING CRIMSON

Beitragvon Loomis » 3. Juli 2014, 02:21

Ja, ich meine auch nur einzelne Songs. Auf den Alben sind schon auch tolle Sachen.
Ich liebe ja auch Matte Kudasai. <3
Benutzeravatar
Loomis
Sacred Metal-Legende
 
 
BeitrÀge: 13719
Registriert: 15. Juli 2007, 23:53
Wohnort: (Slowly We)Rot


Re: KING CRIMSON

Beitragvon Ulle » 3. Juli 2014, 08:45

Sehr leckerschmecker <3
Benutzeravatar
Ulle
Sacred Metal-Legende
 
 
BeitrÀge: 12887
Registriert: 6. Januar 2004, 21:37


Re: KING CRIMSON

Beitragvon Flossensauger » 16. Juli 2014, 21:45

Das King Crimson CD-Regal bei Tower Records Tokyo Shibuya (Vinyl sthet wohl extra):

Bild
Benutzeravatar
Flossensauger
METAL GOD
 
 
BeitrÀge: 1775
Registriert: 2. Juli 2013, 17:19


Re: KING CRIMSON

Beitragvon Flossensauger » 30. Juli 2014, 00:49

Das dĂŒrfte wohl das Tour Line-up sein:

Bild


Wenig Text, aber ein grandioses Bild von den rehearsals ist im aktuellen Uncut Magazin (Ausgabe 9/14) zu sehen.

Leider auch O-Töne von Fripp selber: Keine Lust zu touren, die Besetzung wird nie in Europa auftreten. Neue Songs nix passiert.

Nun ja. Immerhin haben wir dann ja bald die live Aufnahmen von den US-Gigs.
Benutzeravatar
Flossensauger
METAL GOD
 
 
BeitrÀge: 1775
Registriert: 2. Juli 2013, 17:19


Re: KING CRIMSON

Beitragvon Ohrgasm » 30. Juli 2014, 09:51

Flossensauger hat geschrieben:Das dĂŒrfte wohl das Tour Line-up sein:

Bild


Wenig Text, aber ein grandioses Bild von den rehearsals ist im aktuellen Uncut Magazin (Ausgabe 9/14) zu sehen.

Leider auch O-Töne von Fripp selber: Keine Lust zu touren, die Besetzung wird nie in Europa auftreten. Neue Songs nix passiert.

Nun ja. Immerhin haben wir dann ja bald die live Aufnahmen von den US-Gigs.


Komisch, dachte eigentlich Europa wĂ€re verrĂŒckt nach KC... Oder wie ist das von ihm gemeint?
Benutzeravatar
Ohrgasm
JOHN ARCH
 
 
BeitrÀge: 3968
Registriert: 28. April 2011, 21:36


Re: KING CRIMSON

Beitragvon Flossensauger » 30. Juli 2014, 18:33

Die exorbitanten Eintrittspreise, die Fripp verlangt hat kein Veranstalter in Europa akzeptiert! (Kein Scheiss!)
Benutzeravatar
Flossensauger
METAL GOD
 
 
BeitrÀge: 1775
Registriert: 2. Juli 2013, 17:19


Re: KING CRIMSON

Beitragvon Azrael » 22. August 2014, 20:29

Der Starless And Bible Black de-luxe Rerelease (soll am 13. October kommen) sprengt jetzt aber echt jede Grenze :oh2:
angekĂŒndigt als in-depth overview kann man wohl sagen das es wirklich sehr sehr in depth wird.
Ausgewalzt auf 23 CDs, zwei DVD-As and zwei blu-ray audio discs.

19 of the CDs are of live performance material with a 20th disc offering the 2011 stereo mix of Starless And Bible Black by Steven Wilson and Robert Fripp. The other three CDs are described as ‘ bonus’ discs and contain ‘restored soundboard/bootlegs and audio curios’.

The two DVD-A discs and two Blu-Ray discs contain concert and studio recordings in stereo, quadraphonic and full 5.1 surround sound – all in high-resolution audio.

All this content is presented in a 12-inch box with a comprehensive booklet featuring sleeve notes and photos, memorabilia, album and poster prints. The 24 discs (i.e. not including the bonus CDs) are packaged in eight individual three-disc digi-packs within the album sized box.

https://www.burningshed.com/store/kingcrimson/product/313/6012/
Benutzeravatar
Azrael
METAL GOD
 
 
BeitrÀge: 1649
Registriert: 6. Oktober 2011, 03:36


Re: KING CRIMSON

Beitragvon Hippie-Ben » 23. August 2014, 22:03

Wow, da hab ich beim Board-DurchwĂŒhlen ja auch noch diesen Thread ĂŒber die genialste Band des Planeten gefunden! <3 <3 <3
King Crimson sprechen ein Areal in meinem Gehirn an, das keine andere Musik jemals erreicht hat. Ich hab zwar kaum Ahnung von Prog und bin noch weit davon entfernt alle King-Crimson-Alben zu besitzen, aber die paar die ich hab (5 Studio-LPs, die USA-Livescheibe und eine Compilation) reichen wohl schon um sich den Rest des Lebens auf einer einsamen Insel zu verkriechen und nur noch diese unglaubliche Musik zu hören.
Interessanterweise hab ich die Band entdeckt, weil ich großer Neurosis-JĂŒnger bin und diese King Crimson als einen ihrer HaupteinflĂŒsse angeben.
Mein Reisekoffer zur Apokalypse: http://www.musik-sammler.de/sammlung/hippie-ben

"Wennde met dr HÀÀd löufs
hÀsde immer
E Aaschloch vĂŒrm Jeseech"
Benutzeravatar
Hippie-Ben
Villain-EP-Original-Besitzer
 
 
BeitrÀge: 907
Registriert: 11. Juni 2010, 20:58
Wohnort: Köln


Re: KING CRIMSON

Beitragvon Tillmann » 23. August 2014, 23:34

Azrael hat geschrieben:Der Starless And Bible Black de-luxe Rerelease (soll am 13. October kommen) sprengt jetzt aber echt jede Grenze :oh2:
angekĂŒndigt als in-depth overview kann man wohl sagen das es wirklich sehr sehr in depth wird.
Ausgewalzt auf 23 CDs, zwei DVD-As and zwei blu-ray audio discs.

19 of the CDs are of live performance material with a 20th disc offering the 2011 stereo mix of Starless And Bible Black by Steven Wilson and Robert Fripp. The other three CDs are described as ‘ bonus’ discs and contain ‘restored soundboard/bootlegs and audio curios’.

The two DVD-A discs and two Blu-Ray discs contain concert and studio recordings in stereo, quadraphonic and full 5.1 surround sound – all in high-resolution audio.

All this content is presented in a 12-inch box with a comprehensive booklet featuring sleeve notes and photos, memorabilia, album and poster prints. The 24 discs (i.e. not including the bonus CDs) are packaged in eight individual three-disc digi-packs within the album sized box.

https://www.burningshed.com/store/kingcrimson/product/313/6012/



:oh2: :lol:

Da bin ich ja froh kein Die Hard Fan zu sein... So'ne VÖ Flut von SAGA UND ich waere arm^^


Bin gerade auch dabei meinen KC Horizont nach und nach zu erweitern, neuester Kauf ist die Red (auf die ich mega gespannt bin)... Eine wundetvolle Band voller Sounds und Ideen die nicht von dieser Welt zu sein scheinen <3
Benutzeravatar
Tillmann
JOHN ARCH
 
 
BeitrÀge: 4842
Registriert: 14. April 2010, 15:16
Wohnort: caught in the middle...


Re: KING CRIMSON

Beitragvon SleepingVillage » 24. August 2014, 11:10

Hippie-Ben hat geschrieben:großer Neurosis-JĂŒnger

<3 <3 <3
Ich resigniere - aber vital!

- Gerhard Polt -
Benutzeravatar
SleepingVillage
Prog-Rock-Fan
 
 
BeitrÀge: 144
Registriert: 3. Mai 2014, 12:42
Wohnort: Landkreis FĂŒrth


VorherigeNĂ€chste

ZurĂŒck zu Hard Rock Heaven / Prog The World

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 GĂ€ste

cron