KING CRIMSON

Hard Rock, Prog Rock, Art Rock, Progressive Metal ...

Re: KING CRIMSON

Beitragvon Flossensauger » 9. April 2019, 23:14

Fripp spricht zu der Presse:
15 things we learned about King Crimson
https://www.rollingstone.com/music/musi ... ce-819254/
Benutzeravatar
Flossensauger
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 2741
Registriert: 2. Juli 2013, 17:19




Re: KING CRIMSON

Beitragvon FnicK » 20. Januar 2020, 16:07

Hier ist ein unglaublich tolles Live-Album einer fantastischen Band:
Phil Manzanera (g), Lloyd Watson(g, v), Brian Eno (v, k, g), Francis Monkman (k), Simon Phillips (d), Bill MacCormick (b, v).

Was hat das im King Crimson Faden zu suchen? Hört euch, falls ihr das noch nicht kennt, das Album von Brian Eno namens Here Comes The Warm Jets, auf dem Mr. Robert Fripp die Gitarre im Song Baby's On Fire bedient. Hier hat ein gewisser :cool2: Phil Manzanera seine Version des sehr coolen Solo kreiert... Eigentlich ein völlig anderes, dennoch - sehr cooles! - Solo.

Ach ja, und die Funk-Space-Whatever Version von Tomorrow Never Knows von Beathles (The :cool2:) ist abgespaced bis zum geht nicht mehr :yeah:.

† Doomy Doomie Of Doomy Doom †
Benutzeravatar
FnicK
Mode-Fan
 
 
Beiträge: 38
Registriert: 13. Januar 2020, 09:42


Vorherige

ZurĂĽck zu Hard Rock Heaven / Prog The World

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste