ZAPPA gefällig?

Hard Rock, Prog Rock, Art Rock, Progressive Metal ...

Re: ZAPPA gefällig?

Beitragvon Acrylator » 14. November 2016, 12:38

Ich hab's jetzt tatsächlich auch mal gewagt und mir die "Apostrophe" als LP für 13 Euro (plus Versand, aber mit zwei anderen LPs zusammen) zugelegt. So langsam wird das was mit mir und Zappa. Wie geil ist eigentlich "St. Alfonzo's Pancake Breakfast" und überhaupt die Rhythmusarbeit auf der Scheibe?
Wobei ich mir nach recht ausführlichem Antesten etlicher Alben via Youtube schon sicher bin, dass ich mir nicht allzu vieles von ihm kaufen werde, da mich nicht gerade weniges einfach auch nervt und ich warscheinlich nicht allzu oft in der Stimmung für solche Musik bin.
Als nächstes kommen wohl "Hot Rats", "Overnite Sensation", "One Size Fits All" und "Freak Out!" in die Sammlung und dann mal sehen, ob ich noch mehr brauche...
Benutzeravatar
Acrylator
Sacred Metal-Legende
 
 
Beiträge: 12818
Registriert: 16. Januar 2008, 20:14


Re: ZAPPA gefällig?

Beitragvon Ulle » 14. November 2016, 14:35

Ich denke, wenn du mit "Apostrophe" was anfangen kannst, solltest du eigentlich mit fast allem was er gemacht hat, was anfangen können. So extrem viele Nervparts gibt es eigentlich gar nicht, wenn man mal drin ist. "Grand Wazoo" sollte dir z.B. auch super reinlaufen.
Benutzeravatar
Ulle
Sacred Metal-Legende
 
 
Beiträge: 12975
Registriert: 6. Januar 2004, 21:37


Re: ZAPPA gefällig?

Beitragvon Acrylator » 14. November 2016, 16:43

Ulle hat geschrieben:Ich denke, wenn du mit "Apostrophe" was anfangen kannst, solltest du eigentlich mit fast allem was er gemacht hat, was anfangen können. So extrem viele Nervparts gibt es eigentlich gar nicht, wenn man mal drin ist. "Grand Wazoo" sollte dir z.B. auch super reinlaufen.

Okay, reinhören werde ich eh in alles mal. Und dann halt schauen, was mir zu akzeptablen Preisen über den Weg läuft (60er und 70er Zeug kaufe ich ja sehr ungern als CD).
Benutzeravatar
Acrylator
Sacred Metal-Legende
 
 
Beiträge: 12818
Registriert: 16. Januar 2008, 20:14


Re: ZAPPA gefällig?

Beitragvon Acrylator » 2. Februar 2017, 17:04

So, neben "Apostrophe" sind inzwischen auch "One Size Fits All", "200 Motels", "Overnite Sensation" und "Hot Rats" bei mir gelandet und "Freak Out" und "We're Only In It For The Money" sind bestellt (die letzten drei als CDs, die anderen hab ich relativ günstig auf Vinyl gefunden).

Mein Klarer Favorit ist im Moment "Hot Rats" - einerseits, da da zum Glück nicht endlos gelabert wird, wie auf vielen anderen Zappa-Scheiben und andererseits, weil mich das auch musikalisch durchgehend packt. Das ist echt der Wahnsinn! Gibt es irgendwas, das stilistisch noch etwa in die Richtung geht?
"One Size Fits All" finde ich auch super, mit "Overnite Sensation" hingegen bin ich bisher nicht so richtig warm geworden - zu viel Lustiges, zu wenig mitreißende Instrumentalabfahrten. Aber das Coverartwork bei der Scheibe ist ja der Hammer! Ich könnte mir das stundenlang anschauen! (Allein darum - und weil die LP günstig war - bereue ich auch diesen Kauf nicht, und vielleicht wächst die Scheibe ja noch).
Tatsächlich gefällt mir sogar "200 Motels" deutlich besser!

Von allem, was ich mir bisher noch so angehört habe, müssten mir noch "Orchestral Favorites", "Sleep Dirt", "Shut Up And Play yer Guitar", "The Grand Wazoo", "Absolutely Free" und "Waka/Jawaka" gefallen.

"Cruisin With Ruben And The Jets", "Sheik Yerbouti", "Burnt Weeny Sandwich" und "Jazz From Hell" hingegen mag ich bisher überhaupt nicht.
"Civilisation Phase 3" finde ich zumindest interessant, das könnte ein extremer Grower sein. Muss ich mir nochmal komplett anhören.
Benutzeravatar
Acrylator
Sacred Metal-Legende
 
 
Beiträge: 12818
Registriert: 16. Januar 2008, 20:14


Re: ZAPPA gefällig?

Beitragvon Killmister » 24. März 2017, 19:24

Wohl nur noch ein paar Stunden abrufbar, aber vlt. interessiert es einige ...
http://www.arte.tv/guide/de/048387-000-A/zapped
Wenn man etwas nicht mag, ist einem weniger davon lieber.
Benutzeravatar
Killmister
Posting-Gott
 
 
Beiträge: 5958
Registriert: 18. Januar 2009, 16:56
Wohnort: Thoringi in Baden


Re: ZAPPA gefällig?

Beitragvon Flossensauger » 5. Dezember 2018, 00:44

15 minütige WDR 5 "Zeitzeichen"-Doku mit stream und download:

https://www1.wdr.de/mediathek/audio/zeitzeichen/audio-frank-zappa-musiker-todestag--102.html
Benutzeravatar
Flossensauger
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1918
Registriert: 2. Juli 2013, 17:19


Vorherige

Zurück zu Hard Rock Heaven / Prog The World

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste