MAYFAIR-REUNION

Hard Rock, Prog Rock, Art Rock, Progressive Metal ...

Re: MAYFAIR-REUNION

Beitragvon Siebi » 9. Februar 2019, 19:57

Glückwunsch, rEnE! Auf die nächsten 30!
Benutzeravatar
Siebi
Spaceman
 
 
Beiträge: 17404
Registriert: 22. Juli 2007, 13:08


Re: MAYFAIR-REUNION

Beitragvon Petrunella » 9. Februar 2019, 20:31

mayfair hat geschrieben:wat ne geile scheisse, 30 jahre sind es heute als wir mayfair gegrĂĽndet haben und unsere erste probe bestritten haben...

Ist doch ein ziemlich geiles Jubiläum rEnE, ich hoffe, der Gig am Freitag in Mannheim steht, Bahnfahrt und Unterkunft sind nämlich gebucht!
Okay, so kultig wie bei euch zu Hause kann's nicht werden, aber sicher dennoch groĂźartig. Ich freu mich auf ein Wiedersehen! :yeah:
Benutzeravatar
Petrunella
WatchTower-Aushalter
 
 
Beiträge: 211
Registriert: 21. April 2010, 20:55
Wohnort: Schleswig-Holstein


Re: MAYFAIR-REUNION

Beitragvon mayfair » 22. Mai 2019, 16:31

mayfair
Progressive-Metal-Sammler
 
 
Beiträge: 449
Registriert: 6. April 2010, 17:47
Wohnort: Vlbg.


Re: MAYFAIR-REUNION

Beitragvon mayfair » 30. Mai 2019, 17:20

CD Vorbestellung - preorder

KANN SEHR GERNE DIREKT BEI UNS …

... MAYFAIR Frevel ...
www.mayfairbrigade.com/shop
Release 14 june 2019
Danke fĂĽr Eure UnterstĂĽtzung

Hörproben:

https://soundcloud.com/user-857309158/m ... ri5kYysN5I

https://www.youtube.com/watch?v=Dyy2vdr ... 9eehO_jwXs
mayfair
Progressive-Metal-Sammler
 
 
Beiträge: 449
Registriert: 6. April 2010, 17:47
Wohnort: Vlbg.


Re: MAYFAIR-REUNION

Beitragvon Ulle » 1. Juni 2019, 12:31

Vinyl? :smile2:
Benutzeravatar
Ulle
Sacred Metal-Legende
 
 
Beiträge: 13168
Registriert: 6. Januar 2004, 21:37


Re: MAYFAIR-REUNION

Beitragvon mayfair » 5. Juni 2019, 14:02

Ulle hat geschrieben:Vinyl? :smile2:

binnen 3 tagen das album live eingespielt, jeder song 3 versionen und tschüss... das album hat vinyl verdient - spätestens september wurde uns versprochen.
mayfair
Progressive-Metal-Sammler
 
 
Beiträge: 449
Registriert: 6. April 2010, 17:47
Wohnort: Vlbg.


Re: MAYFAIR-REUNION

Beitragvon Ulle » 5. Juni 2019, 14:58

<3
Benutzeravatar
Ulle
Sacred Metal-Legende
 
 
Beiträge: 13168
Registriert: 6. Januar 2004, 21:37


Re: MAYFAIR-REUNION

Beitragvon Killmister » 5. Juni 2019, 18:42

Ulle hat geschrieben: <3

<3 <3
Wenn man etwas nicht mag, ist einem weniger davon lieber.
Benutzeravatar
Killmister
Posting-Gott
 
 
Beiträge: 6406
Registriert: 18. Januar 2009, 16:56
Wohnort: Thoringi in Baden


Re: MAYFAIR-REUNION

Beitragvon mayfair » 4. August 2019, 14:56

boah ll schade das hier keine (auch gerne "negativen") Kommentare kommen. bin ja dermassen im hard/heavy Bereich zu haus und fühle das neue Album in genau diesen Sphären und hoffte das es gerade hier bei den aufgeschlossenen(von welchen es hier ja massig gibt) anklang findet, bzw für Diskussionen sorgen könnte. egal, ich liebe euch..!!
mayfair
Progressive-Metal-Sammler
 
 
Beiträge: 449
Registriert: 6. April 2010, 17:47
Wohnort: Vlbg.


Re: MAYFAIR-REUNION

Beitragvon Ulle » 4. August 2019, 21:15

Ich glaube nicht, dass das an eurem Stil liegt, hier ist einfach an und fĂĽr sich nix mehr los :lol:
Tatsächlich habe ich es nur zweimal gehört und mich dann gezwungen Abstand zu halten. Warum? Vinyl :)
Es ist eindeutig ein Vinylalbum und ist natĂĽrlich groĂźartig geworden :)
Benutzeravatar
Ulle
Sacred Metal-Legende
 
 
Beiträge: 13168
Registriert: 6. Januar 2004, 21:37


Re: MAYFAIR-REUNION

Beitragvon rapanzel » 6. August 2019, 11:42

Glaub mein Ersteindruck vom Album war...eine Mischung aus Verwunderung, Ăśberraschung und ganz kurzer Verzweiflung.
Es sind Alle MAYFAIR Merkmale vorhanden und dennoch ist das was komplett Neues, weil die Metal Einflüsse halt komplett weg sind. Wenn man den Schock (ja das war schon Einer) überwunden hat, erschließt sich ein super tolles, unkonventionelles Album einer Band, die einfach nicht enttäuschen kann. Theoretisch ist das Album sogar etwas, dass durchaus größere Massen ansprechen könnte; grad Leute, die mit Metal eben nix anfangen können.
Ja, es ist Anders, aber ist es daher automatisch fĂĽr Altfans uninteressanter? Absolut nicht, im Gegenteil!
Bisher noch nicht so intensiv gehört, daher bisher "nur" eine 8,5/10!
An obscene invention of twisted minds:

Bild
Benutzeravatar
rapanzel
Full Moon Fistbanger
 
 
Beiträge: 20865
Registriert: 9. April 2008, 11:07
Wohnort: Herborn


Re: MAYFAIR-REUNION

Beitragvon Killmister » 6. August 2019, 17:45

rapanzel hat geschrieben:Glaub mein Ersteindruck vom Album war...eine Mischung aus Verwunderung, Ăśberraschung und ganz kurzer Verzweiflung.
Es sind Alle MAYFAIR Merkmale vorhanden und dennoch ist das was komplett Neues, weil die Metal Einflüsse halt komplett weg sind. Wenn man den Schock (ja das war schon Einer) überwunden hat, erschließt sich ein super tolles, unkonventionelles Album einer Band, die einfach nicht enttäuschen kann. Theoretisch ist das Album sogar etwas, dass durchaus größere Massen ansprechen könnte; grad Leute, die mit Metal eben nix anfangen können.
Ja, es ist Anders, aber ist es daher automatisch fĂĽr Altfans uninteressanter? Absolut nicht, im Gegenteil!
Bisher noch nicht so intensiv gehört, daher bisher "nur" eine 8,5/10!

Kann ich, trotz noch nicht gehört, nachvollziehen. Live kamen die neuen Sachen wie Barmusik rüber, völlig entspannt wie ja z.T. schon auf den letzten Platten. Vielleicht spielen die Ösies eines Tages auf Kreuzfahrtschiffen, was die Vermutung mit den größeren Massen ja irgendwie bestätigen würde.
Wenn man etwas nicht mag, ist einem weniger davon lieber.
Benutzeravatar
Killmister
Posting-Gott
 
 
Beiträge: 6406
Registriert: 18. Januar 2009, 16:56
Wohnort: Thoringi in Baden


Re: MAYFAIR-REUNION

Beitragvon mayfair » 30. September 2019, 11:58

sooo,
da kommt dann also das Vinyl zu "Frevel" am 25.10., dank pure-steel records raus. kann natĂĽrlich sehr gerne bei uns vor/bestellt werden... ab 11.10. - https://www.mayfairbrigade.com/shop/
live gibt's uns wohl längere zeit nimmer da uns die kraft und zeit fehlt uns um gigs zu bemühen. anfragen hatten wir bis auf greece & italy keine... so nutzen wir die zeit und arbeiten fleissig m nächsten abenteuer welches wir dann im Studio zelebrieren werden. evtl live einspielen in den "Little big beat - Studios" mit auserwähltem puplikum..? mal sehen
mayfair
Progressive-Metal-Sammler
 
 
Beiträge: 449
Registriert: 6. April 2010, 17:47
Wohnort: Vlbg.


Re: MAYFAIR-REUNION

Beitragvon mayfair » 14. November 2019, 16:59

session im instrumenteladen … https://www.youtube.com/watch?v=RWcyMWp ... OAS-DZ7Krg
mayfair
Progressive-Metal-Sammler
 
 
Beiträge: 449
Registriert: 6. April 2010, 17:47
Wohnort: Vlbg.


Vorherige

ZurĂĽck zu Hard Rock Heaven / Prog The World

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste