Der Ashbury-Thread

Hard Rock, Prog Rock, Art Rock, Progressive Metal ...

Der Ashbury-Thread

Beitragvon Prof » 19. Februar 2010, 17:07

'...und weswegen?' wird die berechtigte Frage lauten.

Deswegen: Rob Davis schrieb mir in einer E-Mail dass er und sein Bruder Randy zuhause in Tucson, AZ an ihrem dritten Album arbeiten. Die beiden Herren haben auch die Verwaltung der Website http://www.ashburyonline.com ĂĽbernommen. Und unter Zahlungsoptionen im Shop Paypal hinzugefĂĽgt.
Obwohl 'Endless skies' wohl ein Album von einmaliger Magie ist, bin ich dennoch gespannt was da auf uns zukommt.
Prof
Traveller
 
 
Beiträge: 11845
Registriert: 19. April 2004, 16:28


Re: Der Ashbury-Thread

Beitragvon Michael@SacredMetal » 19. Februar 2010, 17:13

Wie cool.
"Endless Skies" ist ein Klassiker!
For all the words unspoken, for all the deeds undone,
for all our shattered dreams, for all the songs unsung,
for all the lines unwritten and all our broken hearts,
for all our wounds still bleeding and all our kingdoms come.
Benutzeravatar
Michael@SacredMetal
M e r c y f u l F a t e
 
 
Beiträge: 12457
Registriert: 6. Januar 2004, 16:45
Wohnort: Osnabrueck


Re: Der Ashbury-Thread

Beitragvon Rantanplan » 19. Februar 2010, 18:05

Hört euch erstmal das zweite Album an, da vergeht jede Lust und Neugier auf ein drittes Werk.
Rantanplan
 
 


Re: Der Ashbury-Thread

Beitragvon Pavlos » 19. Februar 2010, 22:19

Interessante Neuigkeiten. Hoffentlich orientieren sich die Jungs am Klassiker.
Und jetzt leg´ich dat Dingens ein und lausche einem der genialsten Rockalben aller Zeiten.
<3
Benutzeravatar
Pavlos
Ambassador Of Love
 
 
Beiträge: 21814
Registriert: 20. März 2008, 01:17
Wohnort: 22, Acacia Avenue


Re: Der Ashbury-Thread

Beitragvon Max Savage » 20. Februar 2010, 14:54

das solo vom titeltrack ist fĂĽr mich so ziemlich das beste klampfensolo aller zeiten...zusammen mit ein paar anderen
naja, die hoffung auf ein zweites "endless skies" kann man sich ja sparen, wird wohl eher wie die zweite da
Face of a clown
Mind of a madman
Dress of a Jester
Intentions of a killer
Benutzeravatar
Max Savage
Metalizer
 
 
Beiträge: 6655
Registriert: 3. August 2009, 14:47
Wohnort: Malnéant


Re: Der Ashbury-Thread

Beitragvon rapanzel » 22. Februar 2010, 12:42

"Vengeance" ist ja mal sowas von epic as fuck, oh man! <3
An obscene invention of twisted minds:

Bild
Benutzeravatar
rapanzel
Full Moon Fistbanger
 
 
Beiträge: 20823
Registriert: 9. April 2008, 11:07
Wohnort: Herborn


Re: Der Ashbury-Thread

Beitragvon Fates Warning » 13. März 2010, 13:09

gestern wieder gehört, was für ein Album! *heul*
Benutzeravatar
Fates Warning
WatchTower-Aushalter
 
 
Beiträge: 341
Registriert: 26. Februar 2010, 09:09


Re: Der Ashbury-Thread

Beitragvon Pavlos » 9. Mai 2010, 14:46

Ein sehr interessantes, aktuelles Interview (5 Seiten) mit Rob und Randy Davis gibt´s im Lonely Road Fanzine.

http://rapidshare.com/files/384939890/Lonely_Road_fanzine_issue_No1.rar

(Der Macher des Heftes hat nichts dagegen, dass es gezogen wird)

@ Prof: Trau Dich, es lohnt sich!! :wink:
Benutzeravatar
Pavlos
Ambassador Of Love
 
 
Beiträge: 21814
Registriert: 20. März 2008, 01:17
Wohnort: 22, Acacia Avenue


Re: Der Ashbury-Thread

Beitragvon Sgt. Kuntz » 9. Mai 2010, 20:48

Danke für den Link, da bin ich ja mal sehr gespannt, ob man mehr über den Hintergrund dieser außergwöhnlichen Band erfährt. Bloß die Datei läßt sich ärgerlicherweise nicht öffnen auf dem Laptop, den ich gerade hab, keine Ahnung warum. Aber gespeichert hab ich's mal, läuft ja nicht davon.
Muss rispettieren die andere Kollega!
Benutzeravatar
Sgt. Kuntz
Leather Lucifer
 
 
Beiträge: 8386
Registriert: 7. Dezember 2008, 12:46
Wohnort: Bayern


Re: Der Ashbury-Thread

Beitragvon Prof » 9. Mai 2010, 23:57

Pavlos hat geschrieben:Ein sehr interessantes, aktuelles Interview (5 Seiten) mit Rob und Randy Davis gibt´s im Lonely Road Fanzine.

http://rapidshare.com/files/384939890/Lonely_Road_fanzine_issue_No1.rar

(Der Macher des Heftes hat nichts dagegen, dass es gezogen wird)

@ Prof: Trau Dich, es lohnt sich!! :wink:


Experiment Downloading ausgefĂĽhrt, Kommandant Pavlos. Lesen werde ich das Interview dann morgen. G'statten's mir, Ihnen zu danken. :smile2:
Prof
Traveller
 
 
Beiträge: 11845
Registriert: 19. April 2004, 16:28


Re: Der Ashbury-Thread

Beitragvon Prof » 25. Oktober 2010, 13:35

Kleines Update. Mittlerweile sind Rob und Randy auch auf MySpace gelandet.
http://www.myspace.com/ashburyonline

Auf der bandeigenen Homepage gibt's jetzt das zweite Album 'Something funny going on' für 10 Dollar sowie Shirts mit wahlweise 'Endless skies'-Coverbild oder dem 'Rocker'-Logo. Ich hab' für letzteres optiert, da das einfach spitzenmässig nach den mittleren 70s aussieht.
Prof
Traveller
 
 
Beiträge: 11845
Registriert: 19. April 2004, 16:28


Re: Der Ashbury-Thread

Beitragvon Max Savage » 25. Oktober 2010, 13:40

Prof hat geschrieben:Kleines Update. Mittlerweile sind Rob und Randy auch auf MySpace gelandet.
http://www.myspace.com/ashburyonline

Auf der bandeigenen Homepage gibt's jetzt das zweite Album 'Something funny going on' für 10 Dollar sowie Shirts mit wahlweise 'Endless skies'-Coverbild oder dem 'Rocker'-Logo. Ich hab' für letzteres optiert, da das einfach spitzenmässig nach den mittleren 70s aussieht.

ich glaub mich tritt ein pferd in schlaghose, "endless skies"-shirts <3 sofort bestellen, die firma dankt fĂĽr den hinweis
Face of a clown
Mind of a madman
Dress of a Jester
Intentions of a killer
Benutzeravatar
Max Savage
Metalizer
 
 
Beiträge: 6655
Registriert: 3. August 2009, 14:47
Wohnort: Malnéant


Re: Der Ashbury-Thread

Beitragvon Prof » 25. Oktober 2010, 17:39

News aus dem Ashbury-Camp. Gerade kam eine Mail von Rob und Randy. Nicht nur seien einige Europa-Shows fĂĽr 2011 in Planung, Originaldrummer Johnny Ray vom 'Endless skies'-Album wird von LA zurĂĽckkehren nach Tucson, AZ und wieder mit den Davis-BrĂĽdern spielen. Ein drittes Album ist zudem vorgesehen.

Obendrein wird, voraussichtlich um Weihnachten dieses Jahres, im Forgotten Scroll ein Interview mit Rob und Randy drin sein.

Wer die Jungs übrigens mal schreiben möchte, nur zu. Sie sind sehr sympathisch und antworten zügig.
Hach, gerade läuft wieder 'Hard fight' von 'Endless skies', was für edle, zeitlose Rockmusik.
Prof
Traveller
 
 
Beiträge: 11845
Registriert: 19. April 2004, 16:28


Re: Der Ashbury-Thread

Beitragvon Sgt. Kuntz » 25. Oktober 2010, 17:44

Prof hat geschrieben:News aus dem Ashbury-Camp. Gerade kam eine Mail von Rob und Randy. Nicht nur seien einige Europa-Shows fĂĽr 2011 in Planung, Originaldrummer Johnny Ray vom 'Endless skies'-Album wird von LA zurĂĽckkehren nach Tucson, AZ und wieder mit den Davis-BrĂĽdern spielen. Ein drittes Album ist zudem vorgesehen.

Obendrein wird, voraussichtlich um Weihnachten dieses Jahres, im Forgotten Scroll ein Interview mit Rob und Randy drin sein.

Wer die Jungs übrigens mal schreiben möchte, nur zu. Sie sind sehr sympathisch und antworten zügig.
Hach, gerade läuft wieder 'Hard fight' von 'Endless skies', was für edle, zeitlose Rockmusik.


Danke für die Infos Prof. Leider sind die post-"Endless Skies" die ich gehört hab ziemlich langweiliger Folk Rock und nicht annährend so genial wie auf dem Debüt, aber was will man machen. Live in D wäre natürlich der Hammer schlechthin!!
Muss rispettieren die andere Kollega!
Benutzeravatar
Sgt. Kuntz
Leather Lucifer
 
 
Beiträge: 8386
Registriert: 7. Dezember 2008, 12:46
Wohnort: Bayern


Re: Der Ashbury-Thread

Beitragvon Prof » 25. Oktober 2010, 18:02

Sgt. Kuntz hat geschrieben:
Prof hat geschrieben:News aus dem Ashbury-Camp. Gerade kam eine Mail von Rob und Randy. Nicht nur seien einige Europa-Shows fĂĽr 2011 in Planung, Originaldrummer Johnny Ray vom 'Endless skies'-Album wird von LA zurĂĽckkehren nach Tucson, AZ und wieder mit den Davis-BrĂĽdern spielen. Ein drittes Album ist zudem vorgesehen.

Obendrein wird, voraussichtlich um Weihnachten dieses Jahres, im Forgotten Scroll ein Interview mit Rob und Randy drin sein.

Wer die Jungs übrigens mal schreiben möchte, nur zu. Sie sind sehr sympathisch und antworten zügig.
Hach, gerade läuft wieder 'Hard fight' von 'Endless skies', was für edle, zeitlose Rockmusik.


Danke für die Infos Prof. Leider sind die post-"Endless Skies" die ich gehört hab ziemlich langweiliger Folk Rock und nicht annährend so genial wie auf dem Debüt, aber was will man machen. Live in D wäre natürlich der Hammer schlechthin!!


Dass Johnny Ray wieder mit im Bunde ist, zeigt eindeutig dass die Davis-BrĂĽder ihre 'Endless skies'-Zeit aufleben lassen wollen. Ich bin da guter Hoffnung. :smile2:
Prof
Traveller
 
 
Beiträge: 11845
Registriert: 19. April 2004, 16:28


Nächste

ZurĂĽck zu Hard Rock Heaven / Prog The World

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste