HORISONT - About Time (03.02.2017)

Hard Rock, Prog Rock, Art Rock, Progressive Metal ...

Re: HORISONT - About Time (03.02.2017)

Beitragvon Siebi » 9. Februar 2017, 19:17

thorondor hat geschrieben:Jetzt sind die auch noch auf dem DF Cover. AUSVERKAUF!

DafĂĽr VENENUM auf der Pole! :yeah:
Benutzeravatar
Siebi
Spaceman
 
 
Beiträge: 16583
Registriert: 22. Juli 2007, 13:08


Re: HORISONT - About Time (03.02.2017)

Beitragvon thorondor » 9. Februar 2017, 20:02

Siebi hat geschrieben:
thorondor hat geschrieben:Jetzt sind die auch noch auf dem DF Cover. AUSVERKAUF!

DafĂĽr VENENUM auf der Pole! :yeah:

Genau, und zwar unmittelbar vor der Horisont. Da passt die Ordnung dann doch wieder.
thorondor
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1044
Registriert: 1. August 2014, 22:18
Wohnort: Salzburg, Ă–sterreich


Re: HORISONT - About Time (03.02.2017)

Beitragvon Hofi » 29. März 2017, 22:02

Inzwischen sind einige Wochen seit der VĂ– von "About Time" vergangen, Zeit ein erstes Fazit zu ziehen.
Nachdem sich Horisont in meinen Augen von Album zu Album gesteigert haben und mit der "Odyssey" ein Sahneteil gezaubert haben, blieb diese Steigerung dieses Mal leider aus.
Das darf man jetzt nicht falsch verstehen, denn "AT" ist durchaus ein gutes Album, mit schönen Details und Harmonien, es vermag aber (leider) nicht, mich in Verzückung zu versetzen. Vielleicht kommt das noch, oder es liegt daran, dass ich zurzeit nur schwer zu begeistern bin.
Auch das Konzert in MĂĽnchen war gut, konnte mich aber auch nicht so vorbehaltlos begeistern wie vergangene Shows der Schweden. Vielleicht ist auch nur Siebi mit seinem negativen Bashingeinfluss schuld. Wer weiĂź das schon?
Sacrifice to vice or die by the hand of the Sinner!
Benutzeravatar
Hofi
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 4935
Registriert: 1. Februar 2012, 11:24
Wohnort: ....am Fuß der schwäbischen Alb


Re: HORISONT - About Time (03.02.2017)

Beitragvon Siebi » 29. März 2017, 22:09

Negativer Bashingeinfluss? Ts ts ts. Beim Album des Jahres kann es kein Bashing geben. Denke, zuviel Elizabeth in kurzer Zeit, das ist es, Du Schlingel.
Benutzeravatar
Siebi
Spaceman
 
 
Beiträge: 16583
Registriert: 22. Juli 2007, 13:08


Re: HORISONT - About Time (03.02.2017)

Beitragvon Hofi » 29. März 2017, 22:11

Siebi hat geschrieben:Negativer Bashingeinfluss? Ts ts ts. Beim Album des Jahres kann es kein Bashing geben. Denke, zuviel Elizabeth in kurzer Zeit, das ist es, Du Schlingel.

Ich glaube nicht, die findet die Platte nämlich geil. :lol:

Aber die mag ja auch Atlantean Kodex und mich, daher disqualifiziert sich ihr Geschmack ja quasi von selbst. :tong2:
Sacrifice to vice or die by the hand of the Sinner!
Benutzeravatar
Hofi
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 4935
Registriert: 1. Februar 2012, 11:24
Wohnort: ....am Fuß der schwäbischen Alb


Re: HORISONT - About Time (03.02.2017)

Beitragvon Siebi » 29. März 2017, 22:16

Hofi hat geschrieben:
Siebi hat geschrieben:Negativer Bashingeinfluss? Ts ts ts. Beim Album des Jahres kann es kein Bashing geben. Denke, zuviel Elizabeth in kurzer Zeit, das ist es, Du Schlingel.

Ich glaube nicht, die findet die Platte nämlich geil. :lol:

Aber die mag ja auch Atlantean Kodex und mich, daher disqualifiziert sich ihr Geschmack ja quasi von selbst. :tong2:

Jaja, es ist nicht leicht mit dem Weibsvolk heutzutage. -.-
Benutzeravatar
Siebi
Spaceman
 
 
Beiträge: 16583
Registriert: 22. Juli 2007, 13:08


Re: HORISONT - About Time (03.02.2017)

Beitragvon Killmister » 30. März 2017, 06:18

Hofi hat geschrieben:Auch das Konzert in MĂĽnchen war gut, konnte mich aber auch nicht so vorbehaltlos begeistern wie vergangene Shows der Schweden.


Evtl. war der Sänger da auch schon angeschlagen :ehm: , unser Konzert ist am Die wegen Krankheit ausgefallen. Großer Mist, zum Trost mussten einige Weizenbier auf dem Sonnigen Brettener Marktplatz dran glauben. Vor meiner Bekehrung 2x live gesehen, aber der willige Jünger will mehr, jetzt!!!

Die Platte ist sahnig- spritzig, kurzweilig und freudespendend und gefällt mit jedem Lauf mehr. Bravo Horisont.
Wenn man etwas nicht mag, ist einem weniger davon lieber.
Benutzeravatar
Killmister
Posting-Gott
 
 
Beiträge: 5779
Registriert: 18. Januar 2009, 16:56
Wohnort: Thoringi in Baden


Re: HORISONT - About Time (03.02.2017)

Beitragvon Hofi » 30. März 2017, 06:31

Killmister hat geschrieben:
Hofi hat geschrieben:Auch das Konzert in MĂĽnchen war gut, konnte mich aber auch nicht so vorbehaltlos begeistern wie vergangene Shows der Schweden.


Evtl. war der Sänger da auch schon angeschlagen :ehm: , unser Konzert ist am Die wegen Krankheit ausgefallen. Großer Mist, zum Trost mussten einige Weizenbier auf dem Sonnigen Brettener Marktplatz dran glauben. Vor meiner Bekehrung 2x live gesehen, aber der willige Jünger will mehr, jetzt!!!

Die Platte ist sahnig- spritzig, kurzweilig und freudespendend und gefällt mit jedem Lauf mehr. Bravo Horisont.

Ja, das kann durchaus sein. Stellenweise kam er mir nicht so gut aufgelegt vor. Naja, vl. wächst die Scheibe ja noch und kommt die nächste Tour, kommt Hofi zu Horisont.
Sacrifice to vice or die by the hand of the Sinner!
Benutzeravatar
Hofi
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 4935
Registriert: 1. Februar 2012, 11:24
Wohnort: ....am Fuß der schwäbischen Alb


Re: HORISONT - About Time (03.02.2017)

Beitragvon Pavlos » 16. Oktober 2017, 22:19

Es tut ein klein bisschen weh das zu schreiben, aber nachdem die About Time (nach längerer Pause) in den letzten Tagen einige Male hier ihre Runden drehen durfte, muss ich mich in Bezug auf das Album mittlerweile leider recht enttäuscht geben.
Die ersten beiden Tracks sind richtig geil, die zwei folgenden Nummern sind dann auch noch cool, aber der Rest fällt dann, gerade im Vergleich zum grandiosen, durchgehend überzeugenden Vorgänger, doch recht deutlich ab. Das sind natürlich immer noch gute Nummern, aber leider ohne den High Quality Glanz des die Scheibe eröffnenden Quartetts.
Ich verfolge die Band schon seit ihren Anfängen und zum ersten Mal haben die Jungs ein Album veröffentlicht, welches nicht besser als der Vorgänger ist.
Benutzeravatar
Pavlos
Ambassador Of Love
 
 
Beiträge: 21522
Registriert: 20. März 2008, 01:17
Wohnort: 22, Acacia Avenue


Vorherige

ZurĂĽck zu Hard Rock Heaven / Prog The World

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast