MAGNUM

Hard Rock, Prog Rock, Art Rock, Progressive Metal ...

Re: MAGNUM - Lost On The Road To Eternity (Januar 2018)

Beitragvon Angelus_Mortiis » 12. Dezember 2017, 10:31

cotlod hat geschrieben:
Pavlos hat geschrieben:

Talking about Magnum, das hier kannte ich noch gar nicht.

Dimmu Borgir haben einfach mal das Intro zu Sacred Hour 1:! (!!!!) fĂŒr einen ihrer Albumtracks ĂŒbernommen.

:oh2:


Die wissen halt was gut ist :cool2:


Oder wussten es auch nicht. Jedenfalls soll der damalige Keyboarder so einiges "wiederverwendet" haben. Metal-Archives sagt dazu zu der StormblÄst MMV:

"Sorgens Kammer" from the original album was stolen from the computer game "Agony".
Stian Aarstad used the melody without telling the other members; the band always thought that the song was their own until the original composer contacted them. For this reason, the song was not used on "StormblÄst MMV", instead being replaced by the new track "Sorgens Kammer - Del II".

The keyboard intro on the first track, "Alt lys er svunnet hen", was also stolen by Aarstad from "Sacred Hour", a song by the UK hard rock band Magnum; thus, it had to be removed from the re-recorded version.
Benutzeravatar
Angelus_Mortiis
METAL GOD
 
 
BeitrÀge: 1525
Registriert: 4. Februar 2008, 22:03
Wohnort: Hofheim


Re: MAGNUM - Lost On The Road To Eternity (Januar 2018)

Beitragvon Pavlos » 24. Januar 2018, 22:33

Boah, wie geil ist denn bitte King Of The World?!?!?!
Benutzeravatar
Pavlos
Ambassador Of Love
 
 
BeitrÀge: 22590
Registriert: 20. MĂ€rz 2008, 01:17
Wohnort: 22, Acacia Avenue


Re: MAGNUM - Lost On The Road To Eternity (Januar 2018)

Beitragvon Nick » 25. Januar 2018, 11:24

Pavlos hat geschrieben:Boah, wie geil ist denn bitte King Of The World?!?!?!


Riesig! :yeah:
Benutzeravatar
Nick
Progressive-Metal-Sammler
 
 
BeitrÀge: 412
Registriert: 3. Februar 2010, 12:39
Wohnort: Ostfreezeland


Re: MAGNUM - Lost On The Road To Eternity (Januar 2018)

Beitragvon Pavlos » 4. Februar 2018, 13:03

Beste Scheibe seit der genialen Alice?

Ich wĂŒrde nicht widersprechen wollen....
Benutzeravatar
Pavlos
Ambassador Of Love
 
 
BeitrÀge: 22590
Registriert: 20. MĂ€rz 2008, 01:17
Wohnort: 22, Acacia Avenue


Re: MAGNUM - Lost On The Road To Eternity (Januar 2018)

Beitragvon cotlod » 21. Juni 2018, 20:49

Pavlos hat geschrieben:Beste Scheibe seit der genialen Alice?

Ich wĂŒrde nicht widersprechen wollen....



Ich auch nicht. Leider habe ich Die LP verpaßt, falls Die einer loshaben will , gerne PM ... :harrr:
cotlod
US Metal-Kenner
 
 
BeitrÀge: 704
Registriert: 3. April 2010, 22:26


Re: MAGNUM

Beitragvon Pavlos » 5. MĂ€rz 2019, 13:40



Kannte ich bisher auch noch nicht.

<3
Benutzeravatar
Pavlos
Ambassador Of Love
 
 
BeitrÀge: 22590
Registriert: 20. MĂ€rz 2008, 01:17
Wohnort: 22, Acacia Avenue


Re: MAGNUM

Beitragvon cotlod » 14. MĂ€rz 2019, 19:54

Die „Lost ...“ macht mir einfach gute Laune. Hut ab vor den alten Herren
cotlod
US Metal-Kenner
 
 
BeitrÀge: 704
Registriert: 3. April 2010, 22:26


Re: MAGNUM

Beitragvon TheSchubert666 » 25. Juli 2019, 13:44

WennÂŽs heißt ist, das WLAN auf der Terrasse funktioniert und aktuelle interessante Scheiben eher rar gesĂ€t sind, so versucht man halt was neues auf DeineTube zu finden.
Und am Sonntag fand ich da Magnum.
Ja, Magnum. Aus dem Land des Brexits.
Und siehe da: „On A Storytellers Night“, „Chase the Dragon“ und „The 11th Hour“ haben mich doch sehr begeistert.
Hossa.
Schicker melodischer Hardrock / AOR.
Passt herrlich zu diesem warmen Wetter. Feine Sommermusik.
Die „Storyteller“ wanderte dann auch direkt in den Einkaufskorb beim großen Fluß.

Um 15:30 Uhr liege ich wieder im aufblasbaren Pool und genieße Magnum (Musik, Eis und die Sekt)
"Drei bringa vill zÂŽsamm, wenn zwaa ned neiredÂŽn!!"
Meine Sammlung : http://www.musik-sammler.de/sammlung/thewitchking
Benutzeravatar
TheSchubert666
Metalizer
 
 
BeitrÀge: 6922
Registriert: 5. MĂ€rz 2010, 11:08
Wohnort: FĂŒrther Landkreis


Re: MAGNUM

Beitragvon Hofi » 25. Juli 2019, 14:13

Magnum?

Du wirst alt... das ist doch kein Gwerch
..
Sacrifice to vice or die by the hand of the Sinner!
Benutzeravatar
Hofi
Posting-Gott
 
 
BeitrÀge: 5361
Registriert: 1. Februar 2012, 11:24
Wohnort: ....am Fuß der schwĂ€bischen Alb


Re: MAGNUM

Beitragvon TheSchubert666 » 25. Juli 2019, 14:22

Hofi hat geschrieben:Magnum?

Du wirst alt... das ist doch kein Gwerch
..

Im "Gwerch"-Bereich gibt es momentan gar nix was mich abholt.
Sogar der Riot City ist die Puste ausgegangen.
Die Possessed liegt auf einem "noch nicht gehört" Stapel, der mich kalt lÀsst.
Und die aktuelle Vulture holt mich nicht ab und lÀsst mich am Bahnhof einsam stehen.

Harter Tobak momentan.

Liegt vielleicht am Alter? Oder an den anderen UmstÀnden im Hause Schubert666?
Ich weiß es nicht.
"Drei bringa vill zÂŽsamm, wenn zwaa ned neiredÂŽn!!"
Meine Sammlung : http://www.musik-sammler.de/sammlung/thewitchking
Benutzeravatar
TheSchubert666
Metalizer
 
 
BeitrÀge: 6922
Registriert: 5. MĂ€rz 2010, 11:08
Wohnort: FĂŒrther Landkreis


Re: MAGNUM

Beitragvon Hofi » 25. Juli 2019, 14:31

TheSchubert666 hat geschrieben:
Hofi hat geschrieben:Magnum?

Du wirst alt... das ist doch kein Gwerch
..

Im "Gwerch"-Bereich gibt es momentan gar nix was mich abholt.
Sogar der Riot City ist die Puste ausgegangen.
Die Possessed liegt auf einem "noch nicht gehört" Stapel, der mich kalt lÀsst.
Und die aktuelle Vulture holt mich nicht ab und lÀsst mich am Bahnhof einsam stehen.

Harter Tobak momentan.

Liegt vielleicht am Alter? Oder an den anderen UmstÀnden im Hause Schubert666?
Ich weiß es nicht.


Hm... irgendwie kommt mir das bekannt vor. Die anderen UmstÀnde sind im Hause Hofi zwar nicht eingetreten, aber auch mich lassen die aktuellen Veröffentlichungen weitestgehend kalt. Liegt es an der Plagerei am Bau die letzten zwei Jahre, fehlt die Ruhe, liegt es daran dass sich die Hörgewohnheiten verÀndern, habe ich mich satt gehört oder ist es tatsÀchlich das Alter?

Wir werden sehen.
Kommt Zeit kommt vl. auch wieder die Begeisterung fĂŒr neueres und hĂ€rteres Material...
Sacrifice to vice or die by the hand of the Sinner!
Benutzeravatar
Hofi
Posting-Gott
 
 
BeitrÀge: 5361
Registriert: 1. Februar 2012, 11:24
Wohnort: ....am Fuß der schwĂ€bischen Alb


Re: MAGNUM

Beitragvon TheSchubert666 » 25. Juli 2019, 14:38

Hofi hat geschrieben:
TheSchubert666 hat geschrieben:
Hofi hat geschrieben:Magnum?

Du wirst alt... das ist doch kein Gwerch
..

Im "Gwerch"-Bereich gibt es momentan gar nix was mich abholt.
Sogar der Riot City ist die Puste ausgegangen.
Die Possessed liegt auf einem "noch nicht gehört" Stapel, der mich kalt lÀsst.
Und die aktuelle Vulture holt mich nicht ab und lÀsst mich am Bahnhof einsam stehen.

Harter Tobak momentan.

Liegt vielleicht am Alter? Oder an den anderen UmstÀnden im Hause Schubert666?
Ich weiß es nicht.


Hm... irgendwie kommt mir das bekannt vor. Die anderen UmstÀnde sind im Hause Hofi zwar nicht eingetreten, aber auch mich lassen die aktuellen Veröffentlichungen weitestgehend kalt. Liegt es an der Plagerei am Bau die letzten zwei Jahre, fehlt die Ruhe, liegt es daran dass sich die Hörgewohnheiten verÀndern, habe ich mich satt gehört oder ist es tatsÀchlich das Alter?

Wir werden sehen.
Kommt Zeit kommt vl. auch wieder die Begeisterung fĂŒr neueres und hĂ€rteres Material...

Harten Stoff hats schon gegeben in diesem Jahr (Ketzer, indian Nightmare, Bewitcher, Imapalers), aber sonst.... da ist Flaute auf dem Thrash/ Deathmetalozean.
"Drei bringa vill zÂŽsamm, wenn zwaa ned neiredÂŽn!!"
Meine Sammlung : http://www.musik-sammler.de/sammlung/thewitchking
Benutzeravatar
TheSchubert666
Metalizer
 
 
BeitrÀge: 6922
Registriert: 5. MĂ€rz 2010, 11:08
Wohnort: FĂŒrther Landkreis


Re: MAGNUM

Beitragvon imperator » 25. Juli 2019, 15:59

TheSchubert666 hat geschrieben:
Hofi hat geschrieben:
TheSchubert666 hat geschrieben:
Hofi hat geschrieben:Magnum?

Du wirst alt... das ist doch kein Gwerch
..

Im "Gwerch"-Bereich gibt es momentan gar nix was mich abholt.
Sogar der Riot City ist die Puste ausgegangen.
Die Possessed liegt auf einem "noch nicht gehört" Stapel, der mich kalt lÀsst.
Und die aktuelle Vulture holt mich nicht ab und lÀsst mich am Bahnhof einsam stehen.

Harter Tobak momentan.

Liegt vielleicht am Alter? Oder an den anderen UmstÀnden im Hause Schubert666?
Ich weiß es nicht.


Hm... irgendwie kommt mir das bekannt vor. Die anderen UmstÀnde sind im Hause Hofi zwar nicht eingetreten, aber auch mich lassen die aktuellen Veröffentlichungen weitestgehend kalt. Liegt es an der Plagerei am Bau die letzten zwei Jahre, fehlt die Ruhe, liegt es daran dass sich die Hörgewohnheiten verÀndern, habe ich mich satt gehört oder ist es tatsÀchlich das Alter?

Wir werden sehen.
Kommt Zeit kommt vl. auch wieder die Begeisterung fĂŒr neueres und hĂ€rteres Material...

Harten Stoff hats schon gegeben in diesem Jahr (Ketzer, indian Nightmare, Bewitcher, Imapalers), aber sonst.... da ist Flaute auf dem Thrash/ Deathmetalozean.


Flaute?????

Possessed – Revelations Of Oblivion
Seax – Fallout Rituals
StĂ€lker – Powermad
Vulture – Ghastly Waves & Battereed Graves
Black Mass – Warlust
Sins Of the Damned – Striking The Hell Of Death
Abbath – Outstrider
Lowest Creature - Sacrilegious Pain
Inculter - Fatal Visions
Hellripper - Black Arts & Alchemy
Bat – Axestasy
Exumer - Hostile Defiance
Warfist – GrĂŒnberger
Deity - Evil Seeds of Life
Ravager – Thrashletics
Chainbreaker - Lethal Desire
Critical Defiance – Misconception
Legion of the Damned – Slaves
Flotsam and Jetsam - The End of Chaos
Laceration – Remnants
Death Angel – Humanicide
Sadistic Ritual - Visionaire of Death

Nix Flaute. Zeugs ohne Ende. :yeah: :yeah:
Aus einem traurigen Arsch kommt niemals ein fröhlicher Furz.

Meine Sammlung: http://www.musik-sammler.de/sammlung/metalobermeister
Benutzeravatar
imperator
METAL GOD
 
 
BeitrÀge: 1947
Registriert: 13. Juli 2004, 22:40
Wohnort: Leverkusen


Re: MAGNUM

Beitragvon Killmister » 25. Juli 2019, 16:43

Hofi hat geschrieben:Magnum?

Du wirst alt... das ist doch kein Gwerch
..

Bald kommen "Rolf & seine Freunde" um die Ecke :cool2: .

Sorry Schubi, nicht verkneifen mir konnte :harrr: ...
Wenn man etwas nicht mag, ist einem weniger davon lieber.
Benutzeravatar
Killmister
Posting-Gott
 
 
BeitrÀge: 6316
Registriert: 18. Januar 2009, 16:56
Wohnort: Thoringi in Baden


Re: MAGNUM

Beitragvon Siebi » 25. Juli 2019, 19:30

TheSchubert666 hat geschrieben:...
Harten Stoff hats schon gegeben in diesem Jahr (Ketzer, indian Nightmare, Bewitcher, Imapalers), aber sonst.... da ist Flaute auf dem Thrash/ Deathmetalozean.

Jessas naa! Ich kann mich vor lauter ĂŒberdimensionalen Sealiner nimmer retten! WasserverdrĂ€ngung galore! :lol:
Ohne restaurierte Reederschifferl nur die neu vom Stapel gelassenen.

Thrash-Speedboote:
Critical Defiance, Euphoria, Infernal Conjuration, Potential Threat SF, Rezet, Sadistic Ritual

Death-Schlachtschiffe:
Entrapment, Festerday, Fetid, Firespawn, Krypts, Nocturnus A.D., Nucleus, Phlebotomized, Superstition, Tomb Mold

Deathrash-Eisbrecher:
Ares Kingdom, Malevolent Creation, Sinners Bleed

Zu Magnum. Fehlt mir immer noch. Suche die Do-LP der aktuellen Scheibe. Möööp. Bitte melden!
Benutzeravatar
Siebi
Spaceman
 
 
BeitrÀge: 17326
Registriert: 22. Juli 2007, 13:08


VorherigeNĂ€chste

ZurĂŒck zu Hard Rock Heaven / Prog The World

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 GĂ€ste