Rock für Erwachsene, auch AOR genannt

Hard Rock, Prog Rock, Art Rock, Progressive Metal ...

Re: Rock für Erwachsene, auch AOR genannt

Beitragvon Rauberer » 1. Mai 2015, 17:56

Was zum Lesen für die Freunde der sanfteren Rockklänge:

http://www.sacredsacredmetal.blogspot.d ... llard.html
Wenn jemand ein Problem mit mir hat, ist das sein Problem, nicht meins.

http://www.musik-sammler.de/sammlung/Rauberer
Benutzeravatar
Rauberer
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 3219
Registriert: 20. Februar 2006, 18:39
Wohnort: Friedeburg


Re: Rock für Erwachsene, auch AOR genannt

Beitragvon powerandy » 1. Mai 2015, 21:34

Da ich gerade wieder auf AOR-Reise bin, hier noch ein Stück leichtere Kost aus dem Genre:

Hush - Hot Tonight (1983)
Bild

Meine Favoriten sind allen voran "Let Me Live" und "It's All Too Much", aber auch "Hot Tonight", "Out On The Street" und "Runaway" drehen sich hier immer wieder 'mal.

Youtube: "Hush - Out On The Street"


- Powerandy -
Benutzeravatar
powerandy
Prog-Rock-Fan
 
 
Beiträge: 165
Registriert: 1. Juni 2013, 13:30
Wohnort: Wels (Österreich)


Re: Rock für Erwachsene, auch AOR genannt

Beitragvon powerandy » 1. Mai 2015, 21:52

Einen lege ich heute noch nach:

B.Joe - B.Joe (1991)
Bild

Ich laß' davon "Little Angel", "Gypsy", "Oh Ma" oder aber die Balladen "Messenger" und "My Friend" gerne kreisen.

Youtube: "B.Joe - Gypsy"


Ich finde im übrigen auch die nachfolgenden Alben "Ready To Ride" und "White, White Roses" sehr empfehlenswert.

- Powerandy -
Benutzeravatar
powerandy
Prog-Rock-Fan
 
 
Beiträge: 165
Registriert: 1. Juni 2013, 13:30
Wohnort: Wels (Österreich)


Re: Rock für Erwachsene, auch AOR genannt

Beitragvon dawnrider » 11. Mai 2015, 22:34

Ich habe ja keine Ahnung, in welchen Thread das passen könnte. Hier vielleicht?

Ich liebe das Winterstrain-Debut seit seiner Veröffentlichung vor zehn Jahren. Einfach toll.

Forged out of flame - From chaos to destiny
Bringer of pain - Forever undying
Judas is rising


http://mayersmadhouse.blogspot.de/
https://www.musik-sammler.de/sammlung/mayersmadhouse
Benutzeravatar
dawnrider
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1472
Registriert: 19. Oktober 2010, 08:06
Wohnort: Leutkirch i.A.


Re: Rock für Erwachsene, auch AOR genannt

Beitragvon Rauberer » 26. Juni 2015, 20:01

was zu Lesen für die Melodic-Freunde:

http://www.sacredsacredmetal.blogspot.d ... lamer.html
Wenn jemand ein Problem mit mir hat, ist das sein Problem, nicht meins.

http://www.musik-sammler.de/sammlung/Rauberer
Benutzeravatar
Rauberer
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 3219
Registriert: 20. Februar 2006, 18:39
Wohnort: Friedeburg


Re: Rock für Erwachsene, auch AOR genannt

Beitragvon Rauberer » 28. Juni 2015, 16:47

Ziemlich unbekannte US-Truppe mit etwas Kansas/Styx :smile2:

Wenn jemand ein Problem mit mir hat, ist das sein Problem, nicht meins.

http://www.musik-sammler.de/sammlung/Rauberer
Benutzeravatar
Rauberer
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 3219
Registriert: 20. Februar 2006, 18:39
Wohnort: Friedeburg


Re: Rock für Erwachsene, auch AOR genannt

Beitragvon Rauberer » 3. Juli 2015, 22:40

Gestern bekommen, eine Wahnsinnsscheibe.

Wenn jemand ein Problem mit mir hat, ist das sein Problem, nicht meins.

http://www.musik-sammler.de/sammlung/Rauberer
Benutzeravatar
Rauberer
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 3219
Registriert: 20. Februar 2006, 18:39
Wohnort: Friedeburg


Re: Rock für Erwachsene, auch AOR genannt

Beitragvon Pavlos » 6. Juli 2015, 12:59

Rauberer hat geschrieben:Gestern bekommen, eine Wahnsinnsscheibe.



Ja, die steht auf der Einkaufsliste. Anfangs wollte ich das aufgrund eigentlich unnötiger, total bescheuerter Vorurteile meinerseits ignorieren, aber das klingt dann doch zu cool....

:yeah:
Benutzeravatar
Pavlos
Ambassador Of Love
 
 
Beiträge: 22590
Registriert: 20. März 2008, 01:17
Wohnort: 22, Acacia Avenue


Re: Rock für Erwachsene, auch AOR genannt

Beitragvon tik » 6. Juli 2015, 17:23

Rauberer hat geschrieben:Gestern bekommen, eine Wahnsinnsscheibe.


Gefällt mir auch sehr gut die Scheibe!
Benutzeravatar
tik
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 2764
Registriert: 1. April 2012, 20:03


Re: Rock für Erwachsene, auch AOR genannt

Beitragvon TheSchubert666 » 6. Juli 2015, 20:11

tik hat geschrieben:
Rauberer hat geschrieben:Gestern bekommen, eine Wahnsinnsscheibe.


Gefällt mir auch sehr gut die Scheibe!

Ach ja, das Nacht-Flug-Orchester aus Schweden. "Sykline Whispers" ist ein verdammt starker Zweitling.
Hooklines en masse, ein wirklich aussagekräftiger Sänger, eingängig. Ein wunderbares Sommeralbum. Und das kann ich sagen, da ich mir die Scheibe im Urlaub einige Male am Strand über Kopfhörer reingezogen habe.
"All The Ladies", "Demon Princess" (mein Highlight auf dem Silberling), "Stiletto", oder auch "Sail On". Alles auf höchstem Niveau.
Von Durchlauf zu Durchlauf steigert sich die Scheibe und fräst sich immer mehr in die Gehirnwindungen.
Muß ich mir doch mal das Debüt anhören.
"Drei bringa vill z´samm, wenn zwaa ned neired´n!!"
Meine Sammlung : http://www.musik-sammler.de/sammlung/thewitchking
Benutzeravatar
TheSchubert666
Metalizer
 
 
Beiträge: 6922
Registriert: 5. März 2010, 11:08
Wohnort: Fürther Landkreis


Re: Rock für Erwachsene, auch AOR genannt

Beitragvon Rauberer » 6. Juli 2015, 20:31

TheSchubert666 hat geschrieben:
tik hat geschrieben:
Rauberer hat geschrieben:Gestern bekommen, eine Wahnsinnsscheibe.


Gefällt mir auch sehr gut die Scheibe!

Ach ja, das Nacht-Flug-Orchester aus Schweden. "Sykline Whispers" ist ein verdammt starker Zweitling.
Hooklines en masse, ein wirklich aussagekräftiger Sänger, eingängig. Ein wunderbares Sommeralbum. Und das kann ich sagen, da ich mir die Scheibe im Urlaub einige Male am Strand über Kopfhörer reingezogen habe.
"All The Ladies", "Demon Princess" (mein Highlight auf dem Silberling), "Stiletto", oder auch "Sail On". Alles auf höchstem Niveau.
Von Durchlauf zu Durchlauf steigert sich die Scheibe und fräst sich immer mehr in die Gehirnwindungen.
Muß ich mir doch mal das Debüt anhören.


Ich finde auch die Produktion sehr gelungen.
Wenn jemand ein Problem mit mir hat, ist das sein Problem, nicht meins.

http://www.musik-sammler.de/sammlung/Rauberer
Benutzeravatar
Rauberer
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 3219
Registriert: 20. Februar 2006, 18:39
Wohnort: Friedeburg


Re: Rock für Erwachsene, auch AOR genannt

Beitragvon Pavlos » 6. Juli 2015, 22:31

Rauberer hat geschrieben:
TheSchubert666 hat geschrieben:
tik hat geschrieben:
Rauberer hat geschrieben:Gestern bekommen, eine Wahnsinnsscheibe.


Gefällt mir auch sehr gut die Scheibe!

Ach ja, das Nacht-Flug-Orchester aus Schweden. "Sykline Whispers" ist ein verdammt starker Zweitling.
Hooklines en masse, ein wirklich aussagekräftiger Sänger, eingängig. Ein wunderbares Sommeralbum. Und das kann ich sagen, da ich mir die Scheibe im Urlaub einige Male am Strand über Kopfhörer reingezogen habe.
"All The Ladies", "Demon Princess" (mein Highlight auf dem Silberling), "Stiletto", oder auch "Sail On". Alles auf höchstem Niveau.
Von Durchlauf zu Durchlauf steigert sich die Scheibe und fräst sich immer mehr in die Gehirnwindungen.
Muß ich mir doch mal das Debüt anhören.


Ich finde auch die Produktion sehr gelungen.


...und ich finde deinen neuen Avatar sehr gelungen...

:harrr:
Benutzeravatar
Pavlos
Ambassador Of Love
 
 
Beiträge: 22590
Registriert: 20. März 2008, 01:17
Wohnort: 22, Acacia Avenue


Re: Rock für Erwachsene, auch AOR genannt

Beitragvon Rauberer » 7. Juli 2015, 10:01

Pavlos hat geschrieben:
Rauberer hat geschrieben:
TheSchubert666 hat geschrieben:
tik hat geschrieben:
Rauberer hat geschrieben:Gestern bekommen, eine Wahnsinnsscheibe.


Gefällt mir auch sehr gut die Scheibe!

Ach ja, das Nacht-Flug-Orchester aus Schweden. "Sykline Whispers" ist ein verdammt starker Zweitling.
Hooklines en masse, ein wirklich aussagekräftiger Sänger, eingängig. Ein wunderbares Sommeralbum. Und das kann ich sagen, da ich mir die Scheibe im Urlaub einige Male am Strand über Kopfhörer reingezogen habe.
"All The Ladies", "Demon Princess" (mein Highlight auf dem Silberling), "Stiletto", oder auch "Sail On". Alles auf höchstem Niveau.
Von Durchlauf zu Durchlauf steigert sich die Scheibe und fräst sich immer mehr in die Gehirnwindungen.
Muß ich mir doch mal das Debüt anhören.


Ich finde auch die Produktion sehr gelungen.


...und ich finde deinen neuen Avatar sehr gelungen...

:harrr:


Denk ich mir :-D Neuer TA, klingt zwar beschissen, aber die Optik ist unschlagbar :lol: :lol: :lol:
Wenn jemand ein Problem mit mir hat, ist das sein Problem, nicht meins.

http://www.musik-sammler.de/sammlung/Rauberer
Benutzeravatar
Rauberer
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 3219
Registriert: 20. Februar 2006, 18:39
Wohnort: Friedeburg


Re: Rock für Erwachsene, auch AOR genannt

Beitragvon Siebi » 7. Juli 2015, 10:07

Rauberer hat geschrieben:
Pavlos hat geschrieben:
Rauberer hat geschrieben:
TheSchubert666 hat geschrieben:
tik hat geschrieben:
Rauberer hat geschrieben:Gestern bekommen, eine Wahnsinnsscheibe.


Gefällt mir auch sehr gut die Scheibe!

Ach ja, das Nacht-Flug-Orchester aus Schweden. "Sykline Whispers" ist ein verdammt starker Zweitling.
Hooklines en masse, ein wirklich aussagekräftiger Sänger, eingängig. Ein wunderbares Sommeralbum. Und das kann ich sagen, da ich mir die Scheibe im Urlaub einige Male am Strand über Kopfhörer reingezogen habe.
"All The Ladies", "Demon Princess" (mein Highlight auf dem Silberling), "Stiletto", oder auch "Sail On". Alles auf höchstem Niveau.
Von Durchlauf zu Durchlauf steigert sich die Scheibe und fräst sich immer mehr in die Gehirnwindungen.
Muß ich mir doch mal das Debüt anhören.


Ich finde auch die Produktion sehr gelungen.


...und ich finde deinen neuen Avatar sehr gelungen...

:harrr:


Denk ich mir :-D Neuer TA, klingt zwar beschissen, aber die Optik ist unschlagbar :lol: :lol: :lol:

Extrem schick. Bitte den TA mit der Headshell in der nächsten Charge Richtung Süden schicken. Danke.
Benutzeravatar
Siebi
Spaceman
 
 
Beiträge: 17326
Registriert: 22. Juli 2007, 13:08


Re: Rock für Erwachsene, auch AOR genannt

Beitragvon Rauberer » 7. Juli 2015, 18:00

Siebi hat geschrieben:
Rauberer hat geschrieben:
Pavlos hat geschrieben:
Rauberer hat geschrieben:
TheSchubert666 hat geschrieben:
tik hat geschrieben:
Rauberer hat geschrieben:Gestern bekommen, eine Wahnsinnsscheibe.


Gefällt mir auch sehr gut die Scheibe!

Ach ja, das Nacht-Flug-Orchester aus Schweden. "Sykline Whispers" ist ein verdammt starker Zweitling.
Hooklines en masse, ein wirklich aussagekräftiger Sänger, eingängig. Ein wunderbares Sommeralbum. Und das kann ich sagen, da ich mir die Scheibe im Urlaub einige Male am Strand über Kopfhörer reingezogen habe.
"All The Ladies", "Demon Princess" (mein Highlight auf dem Silberling), "Stiletto", oder auch "Sail On". Alles auf höchstem Niveau.
Von Durchlauf zu Durchlauf steigert sich die Scheibe und fräst sich immer mehr in die Gehirnwindungen.
Muß ich mir doch mal das Debüt anhören.


Ich finde auch die Produktion sehr gelungen.


...und ich finde deinen neuen Avatar sehr gelungen...

:harrr:


Denk ich mir :-D Neuer TA, klingt zwar beschissen, aber die Optik ist unschlagbar :lol: :lol: :lol:

Extrem schick. Bitte den TA mit der Headshell in der nächsten Charge Richtung Süden schicken. Danke.


Tut mir leid Siebi, ist ein Unikat. :-D
Wenn jemand ein Problem mit mir hat, ist das sein Problem, nicht meins.

http://www.musik-sammler.de/sammlung/Rauberer
Benutzeravatar
Rauberer
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 3219
Registriert: 20. Februar 2006, 18:39
Wohnort: Friedeburg


VorherigeNächste

Zurück zu Hard Rock Heaven / Prog The World

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron