Vanderbuyst: Dutch Hard Rock Assault

Hard Rock, Prog Rock, Art Rock, Progressive Metal ...

Vanderbuyst: Dutch Hard Rock Assault

Beitragvon Prof » 13. Dezember 2008, 13:07

Nach The Devil's Blood gibt's jetzt ein zweiter Powervice-Ableger: Gitarrist Willem Verbuyst hat mit Vanderbuyst ein klassisches Powertrio gegrĂĽndet.
Hier die News von Willem selbst:

Hi headbanger,

A few years ago I played guitar in the heavy metal formation Powervice. During our many trips to Germany (and other countries) it surprised me that many people are still into true hardrock/heavy metal. Alas, Powervice is no more, but now VANDERBUYST is eager to hit the stage.

VANDERBUYST is a genuine hardrock powertrio that stands for right in your face guitar riffs (think of Rainbow, Thin Lizzy). Recently our debut was produced by S. Lemouchi (ex-Powervice, The Devils Blood). You can find more info on: <a href='http://www.myspace.com/vanderbuyst' target='_blank'>www.myspace.com/vanderbuyst</a>

In the coming months, lots of enegetic live-shows are to be expected. If you want to see VANDERBUYST in your neighbourhood, or know a place where we can play, you would do us a big favour by sending an address or other info. Thanks.

Bang it or lose it, Willem Verbuyst
Prof
Traveller
 
 
Beiträge: 11845
Registriert: 19. April 2004, 16:28


Beitragvon Kingsbane » 13. Dezember 2008, 13:10

let's check 'em...
We seek for shelter in the deep of the night
From the dark and the light we close our eyes
The longest days the times that we make
And the risks that we take 'neath the starry skies

Run forever...
Benutzeravatar
Kingsbane
Allesgutfinder
 
 
Beiträge: 68
Registriert: 31. Januar 2008, 20:28


Beitragvon Pavlos » 13. Dezember 2008, 14:26

Das Cover sucked. Filthy Love ist mir zu 08/15 und Devil´s Pie zu AC/DC-esque.
Ergo: Ich gehöre nicht zur Zielgruppe.
Schade.
Benutzeravatar
Pavlos
Ambassador Of Love
 
 
Beiträge: 21830
Registriert: 20. März 2008, 01:17
Wohnort: 22, Acacia Avenue


Beitragvon The Butcher » 13. Dezember 2008, 22:54

Die E-Mail von Willem mit "Filthy Love" habe ich auch bekommen. Frage mich nur, wie ich wohl auf den Verteiler gelangt bin. :unsure: Den Song finde ich gut, allerdings darf man keine POWERVICE-Maßstäbe ansetzen.








Ach, POWERVICE... :( :( :(
Butcher with stone tools
Carcass of their prey
Savage intention
Carnivorous feast commence
Benutzeravatar
The Butcher
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 4800
Registriert: 25. September 2005, 00:24
Wohnort: Island of Domination


Beitragvon Prof » 14. Dezember 2008, 13:22

The Butcher hat geschrieben: Die E-Mail von Willem mit "Filthy Love" habe ich auch bekommen. Frage mich nur, wie ich wohl auf den Verteiler gelangt bin. :unsure: Den Song finde ich gut, allerdings darf man keine POWERVICE-Maßstäbe ansetzen.








Ach, POWERVICE... :( :( :(

Es geht natürlich nicht darum, hier Powervice-Massstäbe anzusetzen, Vanderbuyst spielen ja einen ganz anderen Stil.
Trotzdem hofft man insgeheim, dass die alten Powervice-Jungs irgendwann zu der Einsicht kommen was sie sich und uns vorenthalten haben - und das Album erscheint doch noch.
Prof
Traveller
 
 
Beiträge: 11845
Registriert: 19. April 2004, 16:28


Beitragvon Prof » 1. Februar 2009, 17:17

Ein kleines Review ist hier zu finden:

<a href='http://www.digital-steel.com/DS/index.php?headpage=albumrevs&id=1165' target='_blank'>Vanderbuyst: 3-Track-Promo</a>

FĂĽr jeden der etwas mit old schooligem Heavy Rock und den Powertrios der Siebziger anfangen kann.
Prof
Traveller
 
 
Beiträge: 11845
Registriert: 19. April 2004, 16:28


Beitragvon Oliver/Keep-It-True » 1. Februar 2009, 17:25

Prof hat geschrieben:
The Butcher hat geschrieben: Die E-Mail von Willem mit "Filthy Love" habe ich auch bekommen. Frage mich nur, wie ich wohl auf den Verteiler gelangt bin.  :unsure: Den Song finde ich gut, allerdings darf man keine POWERVICE-MaĂźstäbe ansetzen.








Ach, POWERVICE...  :(  :(  :(

Es geht natürlich nicht darum, hier Powervice-Massstäbe anzusetzen, Vanderbuyst spielen ja einen ganz anderen Stil.
Trotzdem hofft man insgeheim, dass die alten Powervice-Jungs irgendwann zu der Einsicht kommen was sie sich und uns vorenthalten haben - und das Album erscheint doch noch.

Ich habe mich gestern eine Stunde lang mir Selim ĂĽber das Thema unterhalten und das POWERVICE Album wird wohl nicht mehr in diesem Leben erscheinen...
"Valor pleases you, Crom...so grant me one request. Grant me revenge! And if you do not listen, then to HELL with you!"
Bild
Benutzeravatar
Oliver/Keep-It-True
Barbar
 
 
Beiträge: 17408
Registriert: 8. Januar 2004, 15:01
Wohnort: Biebelried


Beitragvon Powerprillipator » 1. Februar 2009, 18:35

Oliver/Keep-It-True hat geschrieben:
Prof hat geschrieben:
The Butcher hat geschrieben: Die E-Mail von Willem mit "Filthy Love" habe ich auch bekommen. Frage mich nur, wie ich wohl auf den Verteiler gelangt bin.  :unsure: Den Song finde ich gut, allerdings darf man keine POWERVICE-Maßstäbe ansetzen.








Ach, POWERVICE...  :(  :(  :(

Es geht natürlich nicht darum, hier Powervice-Massstäbe anzusetzen, Vanderbuyst spielen ja einen ganz anderen Stil.
Trotzdem hofft man insgeheim, dass die alten Powervice-Jungs irgendwann zu der Einsicht kommen was sie sich und uns vorenthalten haben - und das Album erscheint doch noch.

Ich habe mich gestern eine Stunde lang mir Selim ĂĽber das Thema unterhalten und das POWERVICE Album wird wohl nicht mehr in diesem Leben erscheinen...

Was hat er denn zu der ganzen Thematik gesagt?

PPP
Där PäPäPä hat keine Ahnung, worum es im Häwie Mettel gäht!
Benutzeravatar
Powerprillipator
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 2256
Registriert: 8. April 2005, 23:29


Beitragvon Goatstorm » 1. Februar 2009, 19:16

Zu Ries und Will hat er noch Kontakt, zu den anderen beiden gar nicht mehr. Gerade auf den Bassisten ist er scheinbar nicht so gut zu sprechen.
Sblood, thou stinkard, I’ll learn ye how to gust … wolde ye swynke me thilke wys?
Benutzeravatar
Goatstorm
Poster der Woche
 
 
Beiträge: 7778
Registriert: 9. November 2005, 13:24
Wohnort: An den Feuern der Leyermark


Beitragvon Prof » 1. Februar 2009, 22:24

Goatstorm hat geschrieben: Zu Ries und Will hat er noch Kontakt, zu den anderen beiden gar nicht mehr. Gerade auf den Bassisten ist er scheinbar nicht so gut zu sprechen.

Deine Meinung zu TDB und VB in Vergleich zu Powervice hast du deutlich ausgetragen. Dennoch dĂĽrfte dir der Vanderbuyst-Track 'December', gerade wenn ich deine NWoBHM-Obskursingle-Besprechungen so lese, zusagen. Eine Perle in Sachen Songwriting, sowohl vom Aufbau und dem Feeling, als auch von den Vocals und des edlen Gitarrensolos her.
Prof
Traveller
 
 
Beiträge: 11845
Registriert: 19. April 2004, 16:28


Beitragvon Goatstorm » 2. Februar 2009, 09:00

Prof hat geschrieben:
Goatstorm hat geschrieben: Zu Ries und Will hat er noch Kontakt, zu den anderen beiden gar nicht mehr. Gerade auf den Bassisten ist er scheinbar nicht so gut zu sprechen.

Deine Meinung zu TDB und VB in Vergleich zu Powervice hast du deutlich ausgetragen. Dennoch dĂĽrfte dir der Vanderbuyst-Track 'December', gerade wenn ich deine NWoBHM-Obskursingle-Besprechungen so lese, zusagen. Eine Perle in Sachen Songwriting, sowohl vom Aufbau und dem Feeling, als auch von den Vocals und des edlen Gitarrensolos her.

Die beiden Lieder auf Myspace gefallen mir in der Tat sehr gut. Sie erreichen beiden zwar niemals die Klasse z.B. von Powervice, aber es wird eben auch ein völlig anderer Stil gefahren. Dein NWOBHM-Vergleich trifft es ganz genau, finde ich. Mich erinnern die Stücke an stark 70er-Jahre und Boogie beeinflusste Bands wie Le Griffe. Gibt's die EP nur bei der Band?
Sblood, thou stinkard, I’ll learn ye how to gust … wolde ye swynke me thilke wys?
Benutzeravatar
Goatstorm
Poster der Woche
 
 
Beiträge: 7778
Registriert: 9. November 2005, 13:24
Wohnort: An den Feuern der Leyermark


Beitragvon Prof » 2. Februar 2009, 10:44

Goatstorm hat geschrieben:
Prof hat geschrieben:
Goatstorm hat geschrieben: Zu Ries und Will hat er noch Kontakt, zu den anderen beiden gar nicht mehr. Gerade auf den Bassisten ist er scheinbar nicht so gut zu sprechen.

Deine Meinung zu TDB und VB in Vergleich zu Powervice hast du deutlich ausgetragen. Dennoch dĂĽrfte dir der Vanderbuyst-Track 'December', gerade wenn ich deine NWoBHM-Obskursingle-Besprechungen so lese, zusagen. Eine Perle in Sachen Songwriting, sowohl vom Aufbau und dem Feeling, als auch von den Vocals und des edlen Gitarrensolos her.

Die beiden Lieder auf Myspace gefallen mir in der Tat sehr gut. Sie erreichen beiden zwar niemals die Klasse z.B. von Powervice, aber es wird eben auch ein völlig anderer Stil gefahren. Dein NWOBHM-Vergleich trifft es ganz genau, finde ich. Mich erinnern die Stücke an stark 70er-Jahre und Boogie beeinflusste Bands wie Le Griffe. Gibt's die EP nur bei der Band?

Insofern ich weiss ja. 'December', der beste Track der EP, gibt's jetzt auch auf der Vanderbuyst-MySpace-Seite.
Prof
Traveller
 
 
Beiträge: 11845
Registriert: 19. April 2004, 16:28


Beitragvon Lynott » 5. Februar 2009, 14:02

<a href='http://www.metal2metal.de/modules.php?name=Reviews&rop=showcontent&id=664' target='_blank'>Review</a>
Current Faves<br>1. Isole - Silent Ruins<br>2. Street Legal - Bite The Bullet<br>3. Savage Blade - We Are The Hammer<br>4. The Derek Trucks Band - Already Free<br>5. Dead Man - Euphoria<br>6. Los Lonely Boys - Forgiven <br>7. Tales Of Medusa - Rehearsal Tape 2008<br>8. Striker - Road Warrior EP<br>9. Heart Of Cygnus - Over Mountain Under Hill<br>10. Wolf - Ravenous
Benutzeravatar
Lynott
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 2053
Registriert: 22. März 2004, 20:06
Wohnort: Kiel


Re: Vanderbuyst: ex-Powervice NL-Powertrio

Beitragvon Prof » 29. November 2009, 20:21

Vanderbuyst @ YouTube: http://vids.myspace.com/index.cfm?fuseaction=vids.channel&vanity=vanderbuyst

Soundquali ist, äh, meistens nicht 1A (bei 'Tiger' gar AA), aber naja. Auf jeden Fall rifft es besser als TDB, sorry SL.
Prof
Traveller
 
 
Beiträge: 11845
Registriert: 19. April 2004, 16:28


Re: Vanderbuyst: Neue Band...

Beitragvon J.uwe » 29. November 2009, 20:37

Gefällt mir gut. Danke für den Tipp. :yeah:
J.uwe
 
 


Nächste

ZurĂĽck zu Hard Rock Heaven / Prog The World

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste