DREAM THEATER

Hard Rock, Prog Rock, Art Rock, Progressive Metal ...

Re: Mein Dream Theater - Huldigungsthread

Beitragvon Nolli » 5. August 2013, 20:28

Kubi hat geschrieben:
Ulle hat geschrieben:Okay, wie ist denn alternativ die neue AB?

Wieder exakt in dem Stil? Hatte beim letzten Album dann ein wenig das Interesse verloren.


Die finde ich ganz fantastisch. Nat├╝rlich immer noch eindeutig AB, aber dennoch mit den notwendigen ├änderungen, die es brauchte, um es frisch zu halten. Einige Songs sind beinahe progressiv im Songaufbau, allen voran die beiden 6-Min├╝ter 'Cry Of Achilles' und 'Calm The Fire', die aber dennoch beide ├╝ber M├Ârderhooks verf├╝gen. Nach einem halben Dutzend Spins bin ich geneigt zu sagen, dass es ihr bislang bestes Werk ist. <3


Uaah ne neue Alter Bridge, geil!!
Wegen mir auch gerne einAufguss der bisherigen Album, bei der Stimme und dem leicht pathatischen Songwriting kann das garnicht schiefgehen :-D

Sorry f├╝r Offtopic, auf die neue DT freu ich mich auch :smile2:
Benutzeravatar
Nolli
JOHN ARCH
 
 
Beitr├Ąge: 3116
Registriert: 21. September 2007, 17:05


Re: Mein Dream Theater - Huldigungsthread

Beitragvon General » 8. August 2013, 10:11

Klasse Song, den ich in der G├╝te nicht erwartet h├Ątte...
Endlich habe ich mal wieder das Gef├╝hl, es wird nicht krampfhaft eine bestimmte Tonlage und Melodiemelancholie durchgedr├╝ckt, die nach 11. September klingen muss :tong2:

Klingt irgendwie frischer und befreit ...
Zuletzt hatte ich dieses Gef├╝hl bei "These Walls" auf Octavarium. Dem besten DT Song der Neuzeit. Der auch wie aus einem Guss klingt und Melodie und Technik perfekt vereint.

Es gibt ja hier einige, die das Album schon komplett haben:
Wie ist denn der Song im Albumkontext zu bewerten? Highlight, Durchschnitt, ...?

Auf Alter Bridge freue ich mich auch!
Ready for the Journey ..

Bild
Benutzeravatar
General
METAL GOD
 
 
Beitr├Ąge: 1026
Registriert: 22. April 2004, 14:00


Re: Mein Dream Theater - Huldigungsthread

Beitragvon Pavlos » 9. August 2013, 11:09

General hat geschrieben:
Klingt irgendwie frischer und befreit ...
Zuletzt hatte ich dieses Gef├╝hl bei "These Walls" auf Octavarium. Dem besten DT Song der Neuzeit.


<3

General, komm in meine behaarten Arme!!!!
Benutzeravatar
Pavlos
Ambassador Of Love
 
 
Beitr├Ąge: 22763
Registriert: 20. M├Ąrz 2008, 01:17
Wohnort: 22, Acacia Avenue


Re: Mein Dream Theater - Huldigungsthread

Beitragvon rapanzel » 9. August 2013, 12:47

Sind die Official Bootlegs von deren Seite eigentlich echte CD's oder nur CD-R's?
An obscene invention of twisted minds:

Bild
Benutzeravatar
rapanzel
Full Moon Fistbanger
 
 
Beitr├Ąge: 20865
Registriert: 9. April 2008, 11:07
Wohnort: Herborn


Re: Mein Dream Theater - Huldigungsthread

Beitragvon Oliver/Keep-It-True » 9. August 2013, 12:50

Ich hab gerade nach zig Jahren wieder mal die Metropolis pt. 2 geh├Ârt, die ich damals abg├Âttisch geliebt habe und finde sie nur noch gut...hmmm...komisch...das war damals die letzte die mir gefallen hatte.
"Valor pleases you, Crom...so grant me one request. Grant me revenge! And if you do not listen, then to HELL with you!"
Bild
Benutzeravatar
Oliver/Keep-It-True
Barbar
 
 
Beitr├Ąge: 17486
Registriert: 8. Januar 2004, 15:01
Wohnort: Biebelried


Re: Mein Dream Theater - Huldigungsthread

Beitragvon General » 9. August 2013, 15:24

Pavlos hat geschrieben:
General hat geschrieben:
Klingt irgendwie frischer und befreit ...
Zuletzt hatte ich dieses Gef├╝hl bei "These Walls" auf Octavarium. Dem besten DT Song der Neuzeit.


<3

General, komm in meine behaarten Arme!!!!


<3

Und ich dachte bisher auch, ich w├╝rde diese Meinung exklusiv vertreten!
Danke, mein griechischer Held! *knuddel*
Ich gehe jetzt erstmal Pavlos Dog h├Âren <3
Ready for the Journey ..

Bild
Benutzeravatar
General
METAL GOD
 
 
Beitr├Ąge: 1026
Registriert: 22. April 2004, 14:00


Re: Mein Dream Theater - Huldigungsthread

Beitragvon Siebi » 9. August 2013, 17:47

Oliver/Keep-It-True hat geschrieben:Ich hab gerade nach zig Jahren wieder mal die Metropolis pt. 2 geh├Ârt, die ich damals abg├Âttisch geliebt habe und finde sie nur noch gut...hmmm...komisch...das war damals die letzte die mir gefallen hatte.

Und ich wei├č gar nicht, warum ich ab der f├╝r mich schon grausligen "Awake" noch die Scheiben bis zur Octadingsbums gekauft habe. Bei der "Train Of Thought" habe ich beim ersten Song noch leicht mitgezuckt, hm. Sammelwahn w├╝rde eine sinnvolle Erkl├Ąrung abgeben.
Benutzeravatar
Siebi
Spaceman
 
 
Beitr├Ąge: 17404
Registriert: 22. Juli 2007, 13:08


Re: Mein Dream Theater - Huldigungsthread

Beitragvon Oliver/Keep-It-True » 9. August 2013, 17:55

Siebi hat geschrieben:
Oliver/Keep-It-True hat geschrieben:Ich hab gerade nach zig Jahren wieder mal die Metropolis pt. 2 geh├Ârt, die ich damals abg├Âttisch geliebt habe und finde sie nur noch gut...hmmm...komisch...das war damals die letzte die mir gefallen hatte.

Und ich wei├č gar nicht, warum ich ab der f├╝r mich schon grausligen "Awake" noch die Scheiben bis zur Octadingsbums gekauft habe. Bei der "Train Of Thought" habe ich beim ersten Song noch leicht mitgezuckt, hm. Sammelwahn w├╝rde eine sinnvolle Erkl├Ąrung abgeben.



Die Awake und die Falling to Infinity mochte ich auch nicht, Metropolis 2 war dann sowas wie ein Hoffnungsschimmer..
Auf der Heimfahrt von der Arbeit habe ich dann heute WDADU eingelegt und da liegen Welten dazwischen...geh├Ârt immer noch zu meinem Top 3 alben ever...
"Valor pleases you, Crom...so grant me one request. Grant me revenge! And if you do not listen, then to HELL with you!"
Bild
Benutzeravatar
Oliver/Keep-It-True
Barbar
 
 
Beitr├Ąge: 17486
Registriert: 8. Januar 2004, 15:01
Wohnort: Biebelried


Re: Mein Dream Theater - Huldigungsthread

Beitragvon Pavlos » 9. August 2013, 20:55

General hat geschrieben:
Pavlos hat geschrieben:
General hat geschrieben:
Klingt irgendwie frischer und befreit ...
Zuletzt hatte ich dieses Gef├╝hl bei "These Walls" auf Octavarium. Dem besten DT Song der Neuzeit.


<3

General, komm in meine behaarten Arme!!!!


<3

Und ich dachte bisher auch, ich w├╝rde diese Meinung exklusiv vertreten!
Danke, mein griechischer Held! *knuddel*


Das erste Gitarrensolo mit Gef├╝hl in der Geschichte von DREAM THEATER, haha....
Benutzeravatar
Pavlos
Ambassador Of Love
 
 
Beitr├Ąge: 22763
Registriert: 20. M├Ąrz 2008, 01:17
Wohnort: 22, Acacia Avenue


Re: Mein Dream Theater - Huldigungsthread

Beitragvon holg » 9. August 2013, 22:30

Oliver/Keep-It-True hat geschrieben:
Siebi hat geschrieben:
Oliver/Keep-It-True hat geschrieben:Ich hab gerade nach zig Jahren wieder mal die Metropolis pt. 2 geh├Ârt, die ich damals abg├Âttisch geliebt habe und finde sie nur noch gut...hmmm...komisch...das war damals die letzte die mir gefallen hatte.

Und ich wei├č gar nicht, warum ich ab der f├╝r mich schon grausligen "Awake" noch die Scheiben bis zur Octadingsbums gekauft habe. Bei der "Train Of Thought" habe ich beim ersten Song noch leicht mitgezuckt, hm. Sammelwahn w├╝rde eine sinnvolle Erkl├Ąrung abgeben.



Die Awake und die Falling to Infinity mochte ich auch nicht, Metropolis 2 war dann sowas wie ein Hoffnungsschimmer..
Auf der Heimfahrt von der Arbeit habe ich dann heute WDADU eingelegt und da liegen Welten dazwischen...geh├Ârt immer noch zu meinem Top 3 alben ever...


Auf der "Awake" sind zwei superbe Nummern drauf, ansonsten leider auch diverse Runkelr├╝ben.
holg
Sacred Metal-Legende
 
 
Beitr├Ąge: 10975
Registriert: 4. Oktober 2005, 12:56


Re: Mein Dream Theater - Huldigungsthread

Beitragvon Pavlos » 10. August 2013, 21:01

holg hat geschrieben:
Oliver/Keep-It-True hat geschrieben:
Siebi hat geschrieben:
Oliver/Keep-It-True hat geschrieben:Ich hab gerade nach zig Jahren wieder mal die Metropolis pt. 2 geh├Ârt, die ich damals abg├Âttisch geliebt habe und finde sie nur noch gut...hmmm...komisch...das war damals die letzte die mir gefallen hatte.

Und ich wei├č gar nicht, warum ich ab der f├╝r mich schon grausligen "Awake" noch die Scheiben bis zur Octadingsbums gekauft habe. Bei der "Train Of Thought" habe ich beim ersten Song noch leicht mitgezuckt, hm. Sammelwahn w├╝rde eine sinnvolle Erkl├Ąrung abgeben.



Die Awake und die Falling to Infinity mochte ich auch nicht, Metropolis 2 war dann sowas wie ein Hoffnungsschimmer..
Auf der Heimfahrt von der Arbeit habe ich dann heute WDADU eingelegt und da liegen Welten dazwischen...geh├Ârt immer noch zu meinem Top 3 alben ever...


Auf der "Awake" sind zwei superbe Nummern drauf, ansonsten leider auch diverse Runkelr├╝ben.


Cool. Ich dachte all die Jahre hier, ich sei der einzige, der mit der "Awake" nicht so viel anfangen kann. Bis auf ┬┤Lifting Shadows Off A Dream┬┤ und ┬┤Space Dye Vest┬┤ kann mich keine Nummer so recht ├╝berzeugen. Im Vergleich zu den fantastischen Vorg├Ąngern ein klarer R├╝ckschritt. Erst mit der supergeilen "Scenes From A Memory", meinem absoluten Lieblingsalbum der Truppe (und imo eines der besten Prog Alben ever!!!) gings wieder bergauf.
Benutzeravatar
Pavlos
Ambassador Of Love
 
 
Beitr├Ąge: 22763
Registriert: 20. M├Ąrz 2008, 01:17
Wohnort: 22, Acacia Avenue


Re: Mein Dream Theater - Huldigungsthread

Beitragvon holg » 10. August 2013, 21:21

Pavlos hat geschrieben:
holg hat geschrieben:
Oliver/Keep-It-True hat geschrieben:
Siebi hat geschrieben:
Oliver/Keep-It-True hat geschrieben:Ich hab gerade nach zig Jahren wieder mal die Metropolis pt. 2 geh├Ârt, die ich damals abg├Âttisch geliebt habe und finde sie nur noch gut...hmmm...komisch...das war damals die letzte die mir gefallen hatte.

Und ich wei├č gar nicht, warum ich ab der f├╝r mich schon grausligen "Awake" noch die Scheiben bis zur Octadingsbums gekauft habe. Bei der "Train Of Thought" habe ich beim ersten Song noch leicht mitgezuckt, hm. Sammelwahn w├╝rde eine sinnvolle Erkl├Ąrung abgeben.



Die Awake und die Falling to Infinity mochte ich auch nicht, Metropolis 2 war dann sowas wie ein Hoffnungsschimmer..
Auf der Heimfahrt von der Arbeit habe ich dann heute WDADU eingelegt und da liegen Welten dazwischen...geh├Ârt immer noch zu meinem Top 3 alben ever...


Auf der "Awake" sind zwei superbe Nummern drauf, ansonsten leider auch diverse Runkelr├╝ben.


Cool. Ich dachte all die Jahre hier, ich sei der einzige, der mit der "Awake" nicht so viel anfangen kann. Bis auf ┬┤Lifting Shadows Off A Dream┬┤ und ┬┤Space Dye Vest┬┤ kann mich keine Nummer so recht ├╝berzeugen. Im Vergleich zu den fantastischen Vorg├Ąngern ein klarer R├╝ckschritt. Erst mit der supergeilen "Scenes From A Memory", meinem absoluten Lieblingsalbum der Truppe (und imo eines der besten Prog Alben ever!!!) gings wieder bergauf.


Ach Pavlos .... <3 <3 <3
holg
Sacred Metal-Legende
 
 
Beitr├Ąge: 10975
Registriert: 4. Oktober 2005, 12:56


Re: Mein Dream Theater - Huldigungsthread

Beitragvon Pavlos » 10. August 2013, 21:33

holg hat geschrieben:
Pavlos hat geschrieben:
holg hat geschrieben:
Oliver/Keep-It-True hat geschrieben:
Siebi hat geschrieben:
Oliver/Keep-It-True hat geschrieben:Ich hab gerade nach zig Jahren wieder mal die Metropolis pt. 2 geh├Ârt, die ich damals abg├Âttisch geliebt habe und finde sie nur noch gut...hmmm...komisch...das war damals die letzte die mir gefallen hatte.

Und ich wei├č gar nicht, warum ich ab der f├╝r mich schon grausligen "Awake" noch die Scheiben bis zur Octadingsbums gekauft habe. Bei der "Train Of Thought" habe ich beim ersten Song noch leicht mitgezuckt, hm. Sammelwahn w├╝rde eine sinnvolle Erkl├Ąrung abgeben.



Die Awake und die Falling to Infinity mochte ich auch nicht, Metropolis 2 war dann sowas wie ein Hoffnungsschimmer..
Auf der Heimfahrt von der Arbeit habe ich dann heute WDADU eingelegt und da liegen Welten dazwischen...geh├Ârt immer noch zu meinem Top 3 alben ever...


Auf der "Awake" sind zwei superbe Nummern drauf, ansonsten leider auch diverse Runkelr├╝ben.


Cool. Ich dachte all die Jahre hier, ich sei der einzige, der mit der "Awake" nicht so viel anfangen kann. Bis auf ┬┤Lifting Shadows Off A Dream┬┤ und ┬┤Space Dye Vest┬┤ kann mich keine Nummer so recht ├╝berzeugen. Im Vergleich zu den fantastischen Vorg├Ąngern ein klarer R├╝ckschritt. Erst mit der supergeilen "Scenes From A Memory", meinem absoluten Lieblingsalbum der Truppe (und imo eines der besten Prog Alben ever!!!) gings wieder bergauf.


Ach Pavlos .... <3 <3 <3


Ach holg.... <3 <3 <3
Benutzeravatar
Pavlos
Ambassador Of Love
 
 
Beitr├Ąge: 22763
Registriert: 20. M├Ąrz 2008, 01:17
Wohnort: 22, Acacia Avenue


Re: Mein Dream Theater - Huldigungsthread

Beitragvon holg » 10. August 2013, 21:59

Pavlos hat geschrieben:
holg hat geschrieben:
Pavlos hat geschrieben:
holg hat geschrieben:
Oliver/Keep-It-True hat geschrieben:
Siebi hat geschrieben:
Oliver/Keep-It-True hat geschrieben:Ich hab gerade nach zig Jahren wieder mal die Metropolis pt. 2 geh├Ârt, die ich damals abg├Âttisch geliebt habe und finde sie nur noch gut...hmmm...komisch...das war damals die letzte die mir gefallen hatte.

Und ich wei├č gar nicht, warum ich ab der f├╝r mich schon grausligen "Awake" noch die Scheiben bis zur Octadingsbums gekauft habe. Bei der "Train Of Thought" habe ich beim ersten Song noch leicht mitgezuckt, hm. Sammelwahn w├╝rde eine sinnvolle Erkl├Ąrung abgeben.



Die Awake und die Falling to Infinity mochte ich auch nicht, Metropolis 2 war dann sowas wie ein Hoffnungsschimmer..
Auf der Heimfahrt von der Arbeit habe ich dann heute WDADU eingelegt und da liegen Welten dazwischen...geh├Ârt immer noch zu meinem Top 3 alben ever...


Auf der "Awake" sind zwei superbe Nummern drauf, ansonsten leider auch diverse Runkelr├╝ben.


Cool. Ich dachte all die Jahre hier, ich sei der einzige, der mit der "Awake" nicht so viel anfangen kann. Bis auf ┬┤Lifting Shadows Off A Dream┬┤ und ┬┤Space Dye Vest┬┤ kann mich keine Nummer so recht ├╝berzeugen. Im Vergleich zu den fantastischen Vorg├Ąngern ein klarer R├╝ckschritt. Erst mit der supergeilen "Scenes From A Memory", meinem absoluten Lieblingsalbum der Truppe (und imo eines der besten Prog Alben ever!!!) gings wieder bergauf.


Ach Pavlos .... <3 <3 <3


Ach holg.... <3 <3 <3

Bild
holg
Sacred Metal-Legende
 
 
Beitr├Ąge: 10975
Registriert: 4. Oktober 2005, 12:56


Re: Mein Dream Theater - Huldigungsthread

Beitragvon Ulle » 11. August 2013, 11:23

Was schreibt ihr denn da f├╝r Sachen?
"Innocence Faded", "Caught in a Web", "Voices", "Silent Man", "Lifting Shadows", "Space Dye Vest" - f├╝r mich alles Knaller!

Zwar ein R├╝ckschritt gegen├╝ber den ersten beiden Alben, aber f├╝r mich pers├Ânlich besser als alles was danach kam.
"Metropolis 2" begeisterte mich anfangs, ist mir aber r├╝ckwirkend betrachtet einfach zu klebrig. Damals fing der Petrucci mit diesen plakativ-traurigen Musical-Schmachtleads an, die er bis heute in jedem Album irgendwo verstecken muss. Hoffentlich auf dem Neuen nicht :smile2:
Benutzeravatar
Ulle
Sacred Metal-Legende
 
 
Beitr├Ąge: 13168
Registriert: 6. Januar 2004, 21:37


VorherigeN├Ąchste

Zur├╝ck zu Hard Rock Heaven / Prog The World

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 G├Ąste

cron