Von Hertzen Brothers

Hard Rock, Prog Rock, Art Rock, Progressive Metal ...

Von Hertzen Brothers

Beitragvon Kubi » 5. November 2017, 23:55

Ihr seid Fans von KINGSTON WALL? Oder ihr wollte einfach gute Musik entdecken? Dann seid ihr hier richtig.

Entdeckt habe ich die VON HERTZEN BROTHERS mit dem VorgĂ€nger "New Day Rising", der bei mir erst gezĂŒndet hat, um im Nachgang im letzten Jahr noch einen geheimen Turboschalter einzulegen und völlig durch die Decke zu gehen. In der Folge habe ich dann die gesamte Diskographie eingepackt und wurde nicht enttĂ€uscht. Stilistisch bewegen sich die drei BrĂŒder Kie, Mikko und Jonne von Hertzen irgendwo zwischen Hard Rock, Psychedelic Rock und einer Prise Progressive Rock. Ich hĂ€tte den Thread wohl auch eher im Hardrock-Forum eröffnet. Aber eher, weil dort noch mehr los zu sein scheint und es vielleicht mehr Aufmerksamkeit bekommen hĂ€tte. EinflĂŒsse von QUEEN ĂŒber LED ZEPPELIN, den BEATLES oder KINGSTON WALL gibt es, aber nichts drĂ€ngt sich aufdringlich in den Vordergrund. Und Retro klingt es trotz der Wurzeln aus den 70ern auch nicht zu sehr, was ich als sehr positiv empfinde.

Damit ihr euch eine besser Vorstellung machen könnt, hier mal die Alben im nicht ganz so schnellen Durchlauf:

"Experience" - 2001
Das DebĂŒt ist vielleicht noch etwas unausgereift und stellenweise auch etwas moderner ausgerichtet, zeigt aber schon, dass hier BrĂŒder mit einer eigenen Vision am Werk sind. Songs wie 'Brother', 'Experience' oder 'Devil Of A Girl' zeigen dies deutlich. Sind leider alle nicht in vernĂŒnftiger QualitĂ€t im Netz zu finden.
7.5

"Approach" - 2006
FĂŒr das zweite Album "Approach" lassen sich die BrĂŒder viel Zeit. Und das lohnt sich! Hier wird der Stil der Band bereits definiert und Hit an Hit gereiht. Der eher psychedelische Opener 'Disciples Of The Sun' braucht ein wenig, um zu zĂŒnden, aber Songs wie 'Let Thy Will Be Done', 'River' oder das hypergeniale 'Kiss A Wish' (einer der besten Songs dieses Jahrtausends!) sorgen fĂŒr absolute Dauerrotation.
9.5

Let Thy Will Be Done:
[MEDIA=youtube]QRtzeBvoyuk[/MEDIA]

River:
https://www.youtube.com/watch?v=V35Jz4xpCe4

Kiss A Wish:
https://www.youtube.com/watch?v=NkLwzQzN6m8

"Love Remains The Same" - 2008

Zwei Jahre spĂ€ter kommt der Nachfolger und geht den eingeschlagenen Weg durchaus weiter, ist dabei aber etwas sperriger. Der Opener 'Bring Out The Sun (So Alive)' geht fast 11 Minuten, kann dabei aber vielleicht nicht immer die Spannung halten. Der Großteil ist aber wieder ganz fantastisch. Gerade Songs wie 'Spanish 411', 'Freedom Fighter' oder 'I Came For You' sind großartig.
8.5

Spanish 411
https://www.youtube.com/watch?v=I1pN7OZa_Tg

Freedom Fighter
https://www.youtube.com/watch?v=ObToIMSqmlg

I Came For You
https://www.youtube.com/watch?v=xhSGJEVMymQ

"Stars Aligned" - 2011
Auch Album Nummer vier bietet diese unverkennbare Mixtur aus Hardrock, Psycehedelik und Prog und kommt dabei wieder einmal mit fabulösen Songs daher. Meine Favoriten hier sind das orientalisch angehauchte 'Angel's Eyes', der Ohrwurm 'Always Been Right' und das vielstimmige 'Voices In Our Heads'. Nur das experimentelle 'Bring Out The Snakes ' hÀtte nicht sein können. Aber sonst hat das hier "Approach"-Niveau.

Angel's Eyes:
https://www.youtube.com/watch?v=kvDWtIt1T-c

Always Been Right
https://www.youtube.com/watch?v=Pw2qOYHVONs

Voices In Our Heads
https://www.youtube.com/watch?v=c1WxOS1R0tg

"Nine Lives" - 2013
Wieder vergehen zwei Jahre bis zum nĂ€chsten Album und erneut enttĂ€uschen die Hertzen nicht. Ganz und gar nicht. Mit 'Flowers & Rust', 'Insomniac' oder 'World Without' wird wieder einmal ganz exquisite Kost geboten. Und das ist nur eine willkĂŒrliche Auswahl. Hier darauf achten, dass man die Special Edition mit drei Bonustracks erwischt, denn die sind auch alle großartig, allen voran 'The Climb'.
9.0

Flowers And Rust:
https://www.youtube.com/watch?v=1tAYCTZt6bA

Insomniac:
https://www.youtube.com/watch?v=XP_zATq7_a4

The Climb:
https://www.youtube.com/watch?v=qRnn7W8Ke90

"New Day Rising" - 2015
Mein Einstieg. Vielleicht fĂŒr mich gut geeignet gewesen, weil hier erstmals mit GGGarth ein externer Produzent am Ruder war, der den Sound der BrĂŒder etwas fokussiert hat, was zu einer höheren EingĂ€ngigkeit und Hitdichte fĂŒhrte. Denncoh sind es die Songs, die nicht beim ersten Durchlauf zĂŒnden, die am meisten Durchschlagskraft entwickeln. 'Sunday Child', 'Love Burns', 'The Destitute' oder das swingende 'Dreams'. Ein traumhaftes Werk.
9.5

Sunday Child (Single Version, ist auf dem Album 7 Minuten lang)
https://www.youtube.com/watch?v=6q9dl8DxatY

New Day Rising:
https://www.youtube.com/watch?v=lZ19oUREZzQ

"War Is Over" - 2017
Am Freitag erschien also das siebte Album "War Is Over". Ich bin schon im totalen Rausch, so sehr, dass ich am ĂŒbernĂ€chsten Wochenende nach Birmingham fliege, um in Wolverhampton die Band endlich live zu sehen. Auch hier wieder von vorne bis hinten absolut grandios. Neben dem phĂ€nomenalen Opener & Titeltrack ragt auch jede andere Nummer heraus. 'Who Are You?' vielleicht sogar noch ein wenig mehr. Auch die erste Single 'The Arsonist' ist ein echter Hit.
9.5

The Arsonist:
https://www.youtube.com/watch?v=hUsdiXJp3ws

Reviews von mir gibt es zu "New Day Rising" und "War is Over". DemnÀchst dann auch vom Rest.
http://www.musik-sammler.de/sammlung/kubi

Krawehl, krawehl!
TaubtrĂŒber Ginst am Musenhain
trĂŒbtauber Hain am Musenginst
Krawehl, krawehl!
Benutzeravatar
Kubi
Himbeermann
 
 
BeitrÀge: 5100
Registriert: 7. Mai 2009, 10:50
Wohnort: Berlin


Re: Von Hertzen Brothers

Beitragvon Pavlos » 6. November 2017, 22:23

Der Kubi hat mir Anfang des JahresÂŽnen Sampler mit seinen "komischen", sprich modernen Progbands erstellt mit u.a. Von Hertzen Brothers (ucm uss da immer an die beiden MagierbrĂŒder aus Las Vegas denken, keine Ahnung warum...). Der verwendete Song war AngelÂŽs Eyes und er war gar nicht mal so schlecht. Auf jeden Fall steht die Band seither auf meiner erweiterten Ancheckliste und ich werde den hiesigen Thread, sofern er denn gedeihen wird, weiterverfolgen. LetÂŽs go....
Benutzeravatar
Pavlos
Ambassador Of Love
 
 
BeitrÀge: 21506
Registriert: 20. MĂ€rz 2008, 01:17
Wohnort: 22, Acacia Avenue


Re: Von Hertzen Brothers

Beitragvon Kubi » 6. November 2017, 22:31

Worauf willst du warten? höre doch einfach die Songs und fange an mit "Kiss A Wish".
http://www.musik-sammler.de/sammlung/kubi

Krawehl, krawehl!
TaubtrĂŒber Ginst am Musenhain
trĂŒbtauber Hain am Musenginst
Krawehl, krawehl!
Benutzeravatar
Kubi
Himbeermann
 
 
BeitrÀge: 5100
Registriert: 7. Mai 2009, 10:50
Wohnort: Berlin


Re: Von Hertzen Brothers

Beitragvon Mousika » 20. November 2017, 21:27

Heute mehr als 12 Stunden mit Von Hertzen kommende Musik verbracht. "War Is Over" ist wunderbar eigenartig, sowohl eingÀngig als gleichzeitig ziemlich abwechslungsreich.

Ich muss zugeben, dass ich letzte Woche noch Schwierigkeiten mit gewissen Key-Parts hatte. Jerusalem
habe ich deswegen anfangs fast weiter klicken mĂŒssen, aber was fĂŒr ein Song! Mittlerweile habe ich mir das Keyboard hier schön gehört. :smile2:
Ich war heute den ganzen Tag allein und habe mich von der Musik aufsaugen lassen. Allein Mikko zuzuhören ist wie inneres BlumenpflĂŒcken.

Dieses Album ist Tonkunst, die es wert ist, zwei Ohren zu schenken... fĂŒr jene die Lust auf einen frischen Rock-Vorschlag haben und die weder Scheuklappen noch Wahnvorstellungen hegen.
Ich werde das Album jetzt fĂŒr eine oder zwei Wochen zur Seite legen, um dann irgendwann wieder, irgendwie "neu", eintauchen zu können. Ich freue mich jetzt schon.

Außerdem gibt es von den BrĂŒdern ja noch viel mehr zu erhören, einzelne Songs der anderen Alben habe ich quer gehört. Herrlich.
Benutzeravatar
Mousika
KuttentrÀger
 
 
BeitrÀge: 507
Registriert: 3. Januar 2010, 14:48


Re: Von Hertzen Brothers

Beitragvon Siebi » 20. November 2017, 21:41

Mousika hat geschrieben:...
Ich war heute den ganzen Tag allein und habe mich von der Musik aufsaugen lassen.

Von herziger Vorwerk lĂ€sst grĂŒĂŸen. Wie geht's im Beutel?

Mousika hat geschrieben:...
Dieses Album ist Tonkunst, die es wert ist, zwei Ohren zu schenken... fĂŒr jene die Lust auf einen frischen Rock-Vorschlag haben und die weder Scheuklappen noch Wahnvorstellungen hegen.

Jene wie mich. *durchs gefönte Haasr streicht*
Benutzeravatar
Siebi
Spaceman
 
 
BeitrÀge: 16562
Registriert: 22. Juli 2007, 13:08


Re: Von Hertzen Brothers

Beitragvon Mousika » 21. November 2017, 13:23

Siebi hat geschrieben:
Mousika hat geschrieben:...
Ich war heute den ganzen Tag allein und habe mich von der Musik aufsaugen lassen.

Von herziger Vorwerk lĂ€sst grĂŒĂŸen. Wie geht's im Beutel?

Mousika hat geschrieben:...
Dieses Album ist Tonkunst, die es wert ist, zwei Ohren zu schenken... fĂŒr jene die Lust auf einen frischen Rock-Vorschlag haben und die weder Scheuklappen noch Wahnvorstellungen hegen.

Jene wie mich. *durchs gefönte Haasr streicht*


Im Beutel ist's haarig.
Benutzeravatar
Mousika
KuttentrÀger
 
 
BeitrÀge: 507
Registriert: 3. Januar 2010, 14:48


Re: Von Hertzen Brothers

Beitragvon Siebi » 21. November 2017, 17:21

Mousika hat geschrieben:
Siebi hat geschrieben:
Mousika hat geschrieben:...
Ich war heute den ganzen Tag allein und habe mich von der Musik aufsaugen lassen.

Von herziger Vorwerk lĂ€sst grĂŒĂŸen. Wie geht's im Beutel?

Mousika hat geschrieben:...
Dieses Album ist Tonkunst, die es wert ist, zwei Ohren zu schenken... fĂŒr jene die Lust auf einen frischen Rock-Vorschlag haben und die weder Scheuklappen noch Wahnvorstellungen hegen.

Jene wie mich. *durchs gefönte Haasr streicht*


Im Beutel ist's haarig.

So schee...

Bild
Benutzeravatar
Siebi
Spaceman
 
 
BeitrÀge: 16562
Registriert: 22. Juli 2007, 13:08


Re: Von Hertzen Brothers

Beitragvon Nolli » 27. November 2017, 20:27

Schöne Vorstellung Siebi, danke! Nach den ersten zwei Songs ist das Interesse geweckt und ich hör mich hier mal weiter durch.
Benutzeravatar
Nolli
JOHN ARCH
 
 
BeitrÀge: 3039
Registriert: 21. September 2007, 17:05


Re: Von Hertzen Brothers

Beitragvon Siebi » 27. November 2017, 20:55

Nolli hat geschrieben:Schöne Vorstellung Siebi, danke! Nach den ersten zwei Songs ist das Interesse geweckt und ich hör mich hier mal weiter durch.

Danke fĂŒr die Blumen, die gebĂŒhren einzig Herrn Kubinger. Aber ich hyper hier gerne mit. :smile2:
Benutzeravatar
Siebi
Spaceman
 
 
BeitrÀge: 16562
Registriert: 22. Juli 2007, 13:08


Re: Von Hertzen Brothers

Beitragvon Nolli » 27. November 2017, 21:24

Haha tatsĂ€chlich, da hat mich dein gehype ( :tong2: ) hier schon völlig den Kubi ĂŒbersehen lassen. Also: Danke Kubi! :-D
Benutzeravatar
Nolli
JOHN ARCH
 
 
BeitrÀge: 3039
Registriert: 21. September 2007, 17:05


Re: Von Hertzen Brothers

Beitragvon Kubi » 29. November 2017, 12:31

Bitte schön. Wie gesagt, die ersten vier, fĂŒnf Alben sind außer ĂŒber Discogs nicht mehr ganz so einfach zu beschaffen, die letzten beiden aber sollten kein Problem sein. Da "War Is Over" zusammen mit "Approach" sogar das beste Album ist, kannst du da ruhig anfangen. :smile2:
http://www.musik-sammler.de/sammlung/kubi

Krawehl, krawehl!
TaubtrĂŒber Ginst am Musenhain
trĂŒbtauber Hain am Musenginst
Krawehl, krawehl!
Benutzeravatar
Kubi
Himbeermann
 
 
BeitrÀge: 5100
Registriert: 7. Mai 2009, 10:50
Wohnort: Berlin



ZurĂŒck zu Hard Rock Heaven / Prog The World

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 GĂ€ste

cron