Sideways (AUS) - 'Sideways'-EP

Hard Rock, Prog Rock, Art Rock, Progressive Metal ...

Re: Sideways (AUS) - 'Sideways'-EP

Beitragvon Michael@SacredMetal » 8. Oktober 2016, 18:57

Irgendwie kommt bei mir immer alles viel später als bei anderen Menschen an... :(
For all the words unspoken, for all the deeds undone,
for all our shattered dreams, for all the songs unsung,
for all the lines unwritten and all our broken hearts,
for all our wounds still bleeding and all our kingdoms come.
Benutzeravatar
Michael@SacredMetal
M e r c y f u l F a t e
 
 
Beiträge: 12455
Registriert: 6. Januar 2004, 16:45
Wohnort: Osnabrueck


Re: Sideways (AUS) - 'Sideways'-EP

Beitragvon Kubi » 10. Oktober 2016, 00:08

Das ist ja stellenweise schon recht modern. Hatte ich nach dem Vorabtrack gar nicht erwartet, gefällt mir aber wenig überraschend richtig gut. Gerade 'Excessive Cutlery'.
http://www.musik-sammler.de/sammlung/kubi

Krawehl, krawehl!
TaubtrĂĽber Ginst am Musenhain
trĂĽbtauber Hain am Musenginst
Krawehl, krawehl!
Benutzeravatar
Kubi
Himbeermann
 
 
Beiträge: 5105
Registriert: 7. Mai 2009, 10:50
Wohnort: Berlin


Re: Sideways (AUS) - 'Sideways'-EP

Beitragvon Prof » 10. Oktober 2016, 12:47

Kubi hat geschrieben:Das ist ja stellenweise schon recht modern. Hatte ich nach dem Vorabtrack gar nicht erwartet, gefällt mir aber wenig überraschend richtig gut. Gerade 'Excessive Cutlery'.


Mit dem Begriff 'modern' tu' ich mich bei Sideways recht schwer.
Von den 'stiloffenen' Kompositionen her stimmt das vielleicht. Aber in Bezug auf die klassisch gehaltenen Melodien/Harmonien, die alte Schule-Detailfreudigkeit und die 1001 Ideen die hier in einem Song verbraten werden ist das zweifellos sehr unmodern.
Und 'Excessive cutlery' ist ein Paradebeispiel dieser modernen Unmoderne.
Prof
Traveller
 
 
Beiträge: 11845
Registriert: 19. April 2004, 16:28


Re: Sideways (AUS) - 'Sideways'-EP

Beitragvon Nolli » 22. Oktober 2016, 17:42

Gerade erst zum Reinhören gekommen, gefällt mir sehr gut wenngleich ich nach dem ersten Durchlauf nicht soo spereuphorisch bin wie die anderen hier. Aber ich wage es mal und sage, dass neben den von Prof aufgezählten Bands mir bei Bonzo sogar Argus in den Sinn kommen :-D
Benutzeravatar
Nolli
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 3050
Registriert: 21. September 2007, 17:05


Re: Sideways (AUS) - 'Sideways'-EP

Beitragvon New Age Rebel » 26. Oktober 2016, 16:23

Ich hab die CD heute auch bekommen. Sieht aber schon nach einer CD-R aus.
New Age Rebel
Prog-Rock-Fan
 
 
Beiträge: 135
Registriert: 28. März 2004, 20:14


Re: Sideways (AUS) - 'Sideways'-EP

Beitragvon Highman » 26. Oktober 2016, 20:00

CD ist geordert.
Benutzeravatar
Highman
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1813
Registriert: 12. Juli 2009, 17:24


Re: Sideways (AUS) - 'Sideways'-EP

Beitragvon rapanzel » 1. November 2016, 18:55

CD kam heute an und ist KEINE silver pressed sondern eine industrielle CD-R .mhmpf:
Könnt ich wieder brechen weil "factory pressed" zwar stimmt, aber eben keine Echte.
An obscene invention of twisted minds:

Bild
Benutzeravatar
rapanzel
Full Moon Fistbanger
 
 
Beiträge: 20812
Registriert: 9. April 2008, 11:07
Wohnort: Herborn


Re: Sideways (AUS) - 'Sideways'-EP

Beitragvon DarkCherub » 4. Januar 2018, 19:33

WeiĂź nicht, ob Prof das hier noch liest, aber wie dem auch sei, du hast meinen musikalischen Horizont mal wieder erweitert...danke!! :-)
Also erstmal: Hammergeile Band, bin schwer begeistert. Die Scheibe ist geordert! Die Jungs arbeiten im Moment auch gerade an einem neuen Album...kanns kaum erwarten!!

Kubi hat geschrieben:Jo, er ist wirklich fix. AuĂźerdem hat er mir noch australische Bands empfohlen. Guter Mann. :smile2:

Hi Kubi,

was fĂĽr Bands wurden dir denn empfohlen, wenn ich fragen darf? Habe selber ein groĂźes Faible fĂĽr Aussi-Prog! :-)
Dank dir im Voraus!
DarkCherub
Villain-EP-Original-Besitzer
 
 
Beiträge: 903
Registriert: 12. März 2004, 00:03
Wohnort: Karlsruhe


Re: Sideways (AUS) - 'Sideways'-EP

Beitragvon Kubi » 4. Januar 2018, 23:11

DarkCherub hat geschrieben:
Kubi hat geschrieben:Jo, er ist wirklich fix. AuĂźerdem hat er mir noch australische Bands empfohlen. Guter Mann. :smile2:

Hi Kubi,

was fĂĽr Bands wurden dir denn empfohlen, wenn ich fragen darf? Habe selber ein groĂźes Faible fĂĽr Aussi-Prog! :-)
Dank dir im Voraus!


Er empfahl mir
Chaos Divine
Full Scale
Circles

Davon kannte ich zwar zwei bereits, aber da ich die beide mochte und bereits hatte, wurde auch Chaos Divine eingetĂĽtet, die auch wirklich cool sind.

Ein paar Aussie-Bands fĂĽr dich zum Antesten (alles Prog Rock/Metal, Alternative Prog, Alternative Zeux, Post Rock) aus meiner Sammlung:
A Lonely Crowd
Anubis
Arcane
Branch Arterial
Breaking Orbit
The Butterfly Effect
Caligula's Horse
Closure In Moscow
Cog
Colibrium
Crystal Vice
Damnations Day
Dead Letter Circus
Dumbsaint
Dyssidia
FloatingMe
Flynn Effect
The Given Things
Glass Empire
Guards Of May
Hemina
Karnivool
Like Thieves
Mammal
Mass Sky Raid
Me
Mechanical Organic
Meniscus
The Nerve
The Occupants
Opus Of A Machine
Osaka Punch
Panzer Queen
PIrate
The Red Paintings
Rival Fire
Sadhana
Sleepmakeswaves
Sleep Parade
Solkyri
The Stranger
Toehider
Transience
Tread
Twelve Foot Ninja
U:Codia
Vanishing Point
Vauxdvihl
Voyager
When Day Descends

Sollte dich eine Weile beschäftigen. :)
http://www.musik-sammler.de/sammlung/kubi

Krawehl, krawehl!
TaubtrĂĽber Ginst am Musenhain
trĂĽbtauber Hain am Musenginst
Krawehl, krawehl!
Benutzeravatar
Kubi
Himbeermann
 
 
Beiträge: 5105
Registriert: 7. Mai 2009, 10:50
Wohnort: Berlin


Re: Sideways (AUS) - 'Sideways'-EP

Beitragvon DarkCherub » 5. Januar 2018, 16:21

Der Hammer, vielen lieben Dank!! Da ist einiges dabei, das ich noch nicht kenne! :)
Und endlich Mal jemand, der the occupants kennt! Boah die sind sowas von sträflich unterbewertet und sollten meines Erachtens nach viel mehr Aufmerksamkeit bekommen. Die Hindsight EP ist einfach nur genial!

Hoffe schon ewig dass da Mal was neues kommt, aber irgendwie sieht es im Moment nicht wirklich danach aus :(
DarkCherub
Villain-EP-Original-Besitzer
 
 
Beiträge: 903
Registriert: 12. März 2004, 00:03
Wohnort: Karlsruhe


Re: Sideways (AUS) - 'Sideways'-EP

Beitragvon Kubi » 5. Januar 2018, 16:30

Ja, bitte. :)
Die Australier sind mein Special Interest. Und COG und THE BUTTERFLY EFFECT sind schuld daran. Unglaublich wie viel Musik es da zu entdecken gibt. Teste auch mal Triple J Unearthed an. Eine Plattform fĂĽr australische Bands, wo alleine ĂĽber 20,000 Rock- und Metalbands vertreten sind, die Songs vorstellen. So habe ich z.B. CALIGULA'S HORSE noch vor ihrem ersten Album (und vor dem Vertrag mit InsidetOut) kennengelernt.
http://www.musik-sammler.de/sammlung/kubi

Krawehl, krawehl!
TaubtrĂĽber Ginst am Musenhain
trĂĽbtauber Hain am Musenginst
Krawehl, krawehl!
Benutzeravatar
Kubi
Himbeermann
 
 
Beiträge: 5105
Registriert: 7. Mai 2009, 10:50
Wohnort: Berlin


Re: Sideways (AUS) - 'Sideways'-EP

Beitragvon DarkCherub » 5. Januar 2018, 17:39

Werde ich tun, hört sich mega interessant an!
Cog sind auch einer meiner faves! Butterfly effect hab ich frĂĽher ein paar Mal angetestet aber bin nie so richtig mit ihnen warm geworden. Vielleicht ist das neue Zeugs besser, muss Mal schauen ;)

Aber insgesamt ist es schon echt heftig, wie viele spannende Bands so ein kleiner Kontinent hervorbringt. Gebe dir da absolut Recht! :)
DarkCherub
Villain-EP-Original-Besitzer
 
 
Beiträge: 903
Registriert: 12. März 2004, 00:03
Wohnort: Karlsruhe


Vorherige

ZurĂĽck zu Hard Rock Heaven / Prog The World

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste