Die aktuelle Leipziger Szene

Hard Rock, Prog Rock, Art Rock, Progressive Metal ...

Die aktuelle Leipziger Szene

Beitragvon F. Kommandöh » 1. November 2015, 00:12

Ich halte bisweilen nicht zu viel davon, fĂŒr jede Band einen extra thread aufzumachen, zumindest wenn es eher um Nischenprodukte geht, die hier nur ganz wenig Leute interessieren und dann ganz schnell wieder verschwinden. Macht auch das Updaten schwerer und sieht außerdem auch etwas querulantorisch aus. Um also nicht fĂŒr alle möglichen kleinen und großen Tipps das Forum wollzuschwallen (und ich schwalle nun mal unheimlich gerne) hab ich mir gedacht, ein paar der mir persönlich bekannten und geschĂ€tzen Bands der aktuellen Leipziger Szene hier vorzustellen und dann kann ich das ja ab und zu einfach ergĂ€nzen.
Macht in dem Fall auch schon deshalb Sinn, weil es in Leipzig derzeit eine tatsĂ€chliche Szene gibt, die untereinander verbandelte Bands hervorbringt, kleine locations betreibt und auch langsam ein bisschen was veröffentlicht. Einige der Musiker haben ThĂŒringer Wurzeln und sind in der misslichen Lage, sich in meinem Bekanntenkreis zu befinden, weshalb es mir da natĂŒrlich besonders Spaß macht, zu verfolgen was sich tut.
Leipzig hat ganz klar einen tief verwurzelten Punkcharakter, der viele der dortigen Bands prĂ€gt, auch wenn sie keinen Punk im eigentlichen Sinne spielen. Hörbar wird das aber oft in Sachen Sound, Ruppigkeit und Freigeistigkeit und in den Netzwerken, in denen diese Kultur gelebt wird. Auf die auch sehr rege Black Metal Szene verzichte ich erstmal, passt auch nicht so ins Unterforum. VIelleicht spĂ€ter mal. AufzĂ€hlen wĂŒrde ich nur erstmal NO EMPATHY, EVIL WARRIORS, II und BLOODY VENGEANCE fĂŒr diejenigen, die mal die Geböllerfraktion belauschen möchten.
An klassischem Heavy Metal gibt's die sehr coolen SERPENT (zu denen werd ich demnĂ€chst nochmal ausfĂŒhrlicher was schreiben) und die kĂŒrzlich bei Pure Steel gesignten PROWLER (die mag ich aber nicht sonderlich, daher schreib ich auch nix zu).

An Hard Rock und Psych/ Doom, um den es mir hier im Kern geht wÀren CHURCH OF MENTAL ENLIGHTMENT, FIZZT, HALLUCINATION GENERATION, BLACK SALVATION und BREIT zu nennen. Heute beschrÀnke ich mich mal auf die ersten drei, zu den anderen spÀter mal was.


CHURCH OF MENTAL ENLIGHTMENT:
Bild

Eine recht schraddelige Acid Rock Band, die Musiker mit Punkbackground. Die "Crying at the moon" 12" EP wurde im FrĂŒhjahr von Kopperation records veröffentlich (der Einstand dieses noch geradezu embyronalen Leipziger Einmannlabels). Drei Songs sind drauf, die irgendwo zwischen 'ner Meeeeenge weed und ein paar SchnĂ€psen riffen, pendeln, schlurfen, dann doch abziehen und irgendwie was Ungesundes haben. Dass das Intro des ersten Songs irgendwie nach Slayer klingt ist wohl Zufall oder auch nicht. EinflĂŒsse dĂŒrften eher sowas wie Black Sabbath, Pentagram oder Roky Erickson sein. Was Bestimmtes höre ich eigentlich nicht raus. Eine meiner Entdeckungen des Jahres und live noch viel geiler, weil hĂ€rter und lebendiger. Man höre:
http://churchofmentalenlightment.bandcamp.com/releases


FIZZT:
Bild

'Ne Zweimanncombo nur Bass (durch was auch immer gejagt) und Schlagzeug. Nr. 2 auf Kopperation Records. Sie selbst nennen sich Stoner Psychedelic Pop. Naja was auch immer, das beschreibt es zwar schon irgendwie korrekt aber ich weiß auch nicht. Die Songs an sich sind tatsĂ€chlich poppig (nicht im Sinne von radioschmusig) und gehen mit ihrem Groove ĂŒbelst ins Gebein (vor allem live. Was fĂŒr ein Spaß. Haben das diesjĂ€hrige Stoned from the Underground in Erfurt eröffnet), stilistisch gibt's kompakten Geradeauspsychrock mit einer bodenstĂ€ndigen Heavyness (verstĂ€ndlich bei dem Instrumentarium) und das ganze auch noch in ziemlich eigenstĂ€ndig. Sehr schön, kurzweilige Chose das. Als Anspieltipp sei der sechste Song - "Pistorius" - genannt. Oder auch das fixere "Green".
https://soundcloud.com/fizztmusic


HALLUCINATION GENERATION:
Bild
Ein cooles, selbstbetiteltes Demotape gab's im FrĂŒhjahr von dieser Truppe. Stilistisch und soundtechnisch find ich's super, der Gesang ist purer Zucker, die Songs eingĂ€ngig und schön straight. Thekenkompatibler Hard Rock mit Schmiss und Schnodder und 70er Punk Energie. Vom Zusammenspiel erscheint es mir noch etwas hektisch, wie mir auch live auffiel, da mĂŒsste ein bisschen mehr Lockerheit und Entspannung rein, hinter dem Beat ist's doch viel angenehmer, nicht wahr? Aber kann ja noch werden, ich find's insgesamt sehr stark. Das Wicked Lady cover beweist außerdem exquisiten Geschmack. Fehlt aber leider hier in der bandcamp Version. Zieht's euch rein:
https://hallucinationgeneration.bandcamp.com/

So, reicht erstmal. Zu weiteren Bands in naher Zukunft.
Zuletzt geÀndert von F. Kommandöh am 1. November 2015, 01:38, insgesamt 1-mal geÀndert.
Benutzeravatar
F. Kommandöh
METAL GOD
 
 
BeitrÀge: 1179
Registriert: 1. November 2013, 14:08


Re: Die aktuelle Leipziger Szene

Beitragvon Killmister » 1. November 2015, 00:16

Die Serpent-CD hat mein alter Kamerad aus Jena fĂŒr mich mitbestellt, weil er sie so toll findet. NĂ€chste Woche dann Übergabe und ich kann evtl. meinen Senf dazu geben.
Wenn man etwas nicht mag, ist einem weniger davon lieber.
Benutzeravatar
Killmister
Posting-Gott
 
 
BeitrÀge: 5848
Registriert: 18. Januar 2009, 16:56
Wohnort: Thoringi in Baden


Re: Die aktuelle Leipziger Szene

Beitragvon Siebi » 1. November 2015, 00:36

Schöne Vorstellung, werde ich die kommenden Tage eingehender prĂŒfen. Ein kleiner Hinweis vorab. Zur besseren Übersicht wĂ€re ein Posting pro Band lesegerechter.
Benutzeravatar
Siebi
Spaceman
 
 
BeitrÀge: 16745
Registriert: 22. Juli 2007, 13:08


Re: Die aktuelle Leipziger Szene

Beitragvon Fire Down Under » 1. November 2015, 00:40

Siebi hat geschrieben:Schöne Vorstellung, werde ich die kommenden Tage eingehender prĂŒfen. Ein kleiner Hinweis vorab. Zur besseren Übersicht wĂ€re ein Posting pro Band lesegerechter.

Immer diese alten SĂ€cke, nznz...
:ahasoso:

Rumpelkammer

Pommes und Katzen.
Benutzeravatar
Fire Down Under
Rumpel-Pirat
 
 
BeitrÀge: 16312
Registriert: 20. Mai 2010, 20:42
Wohnort: MĂŒnchen


Re: Die aktuelle Leipziger Szene

Beitragvon Siebi » 1. November 2015, 00:42

Fire Down Under hat geschrieben:
Siebi hat geschrieben:Schöne Vorstellung, werde ich die kommenden Tage eingehender prĂŒfen. Ein kleiner Hinweis vorab. Zur besseren Übersicht wĂ€re ein Posting pro Band lesegerechter.

Immer diese alten SĂ€cke, nznz...

Old Skuhl Sack rules supreme. *gnihihi*
Benutzeravatar
Siebi
Spaceman
 
 
BeitrÀge: 16745
Registriert: 22. Juli 2007, 13:08


Re: Die aktuelle Leipziger Szene

Beitragvon F. Kommandöh » 1. November 2015, 01:34

Siebi hat geschrieben:Schöne Vorstellung, werde ich die kommenden Tage eingehender prĂŒfen. Ein kleiner Hinweis vorab. Zur besseren Übersicht wĂ€re ein Posting pro Band lesegerechter.


Jo du. Sah ich auch grad, speziell durch die ĂŒberdimensioniert geratenen Bilder. Nehm ich einfach mal wieder raus, bevor sich jemand 'nen zweiten Bildschirm kauft. In Zukunt halt ich mich gerne dran, man will ja hier die Senioren nicht ĂŒberfordern :-D
Benutzeravatar
F. Kommandöh
METAL GOD
 
 
BeitrÀge: 1179
Registriert: 1. November 2013, 14:08


Re: Die aktuelle Leipziger Szene

Beitragvon Siebi » 1. November 2015, 13:25

Einer der Senioren dankt fĂŒr Ihre gewĂ€hrte RĂŒcksicht beim Leipziger Allerlei.

Apropos Leipzig. Dort steigt heute das Aufsteigerduell gegen Eisenach, werd ich mir die 2. HZ nach dem Friedhofsbesuch geben.
Benutzeravatar
Siebi
Spaceman
 
 
BeitrÀge: 16745
Registriert: 22. Juli 2007, 13:08


Re: Die aktuelle Leipziger Szene

Beitragvon Killmister » 1. November 2015, 13:42

Siebi hat geschrieben:Einer der Senioren dankt fĂŒr Ihre gewĂ€hrte RĂŒcksicht beim Leipziger Allerlei.

Apropos Leipzig. Dort steigt heute das Aufsteigerduell gegen Eisenach, werd ich mir die 2. HZ nach dem Friedhofsbesuch geben.

Ah, Siebi=Handballfan, auf DSF laufen heute auch noch 2 packende Spiele live.
Wenn man etwas nicht mag, ist einem weniger davon lieber.
Benutzeravatar
Killmister
Posting-Gott
 
 
BeitrÀge: 5848
Registriert: 18. Januar 2009, 16:56
Wohnort: Thoringi in Baden


Re: Die aktuelle Leipziger Szene

Beitragvon Siebi » 1. November 2015, 14:46

Killmister hat geschrieben:
Siebi hat geschrieben:Einer der Senioren dankt fĂŒr Ihre gewĂ€hrte RĂŒcksicht beim Leipziger Allerlei.

Apropos Leipzig. Dort steigt heute das Aufsteigerduell gegen Eisenach, werd ich mir die 2. HZ nach dem Friedhofsbesuch geben.

Ah, Siebi=Handballfan, auf DSF laufen heute auch noch 2 packende Spiele live.

Ja, bis Mitte 20 selbst Aktiver und nun dank Söhne wieder auf dem Handball-Trip. Jochen Fraatz, Kretsche, der Dörhöfer Andi und die Roth-BrĂŒder, Schwenkers Uwe, Staffan Olsson, Robert Kofler, Wunderlich, KlĂŒhspies, Deckarm, das waren einige der Helden. Mit dem Ochel durfte ich sogar mal kurz in der Jugend zocken.
Benutzeravatar
Siebi
Spaceman
 
 
BeitrÀge: 16745
Registriert: 22. Juli 2007, 13:08


Re: Die aktuelle Leipziger Szene

Beitragvon F. Kommandöh » 1. November 2015, 15:21

Da schreibt man was zu irgendwelchen Leipziger Garagenbands und triggert damit ein GesprĂ€ch ĂŒber Handball. Es ist immer wieder erstaunlich, die chaotischen Querverweise Lebens, hach...
Benutzeravatar
F. Kommandöh
METAL GOD
 
 
BeitrÀge: 1179
Registriert: 1. November 2013, 14:08


Re: Die aktuelle Leipziger Szene

Beitragvon Killmister » 1. November 2015, 15:58

Ja, die Àlteren Herren haben immer was zu erzÀhlen ...
Meine Helden waren logischerweise die 80er Olympiasieger, Spieler wie Wiegert, Wieland Schmidt, Wahl. Meine Lieblingsspieler der Neuzeit K73, Zeitz, Markus Bauer und die alten Schweden. Wie Magnus Wislander mit ĂŒber 30 von RM an den Kreis gewechselt ist und auch da Weltklasse verkörperte habe ich sehr bewundert. Habe selbst bis Mitte 30 gespielt, fĂŒr den Preis kaputter Kniee :harrr: . ZurĂŒck nach L und seiner Szene ...
Wenn man etwas nicht mag, ist einem weniger davon lieber.
Benutzeravatar
Killmister
Posting-Gott
 
 
BeitrÀge: 5848
Registriert: 18. Januar 2009, 16:56
Wohnort: Thoringi in Baden


Re: Die aktuelle Leipziger Szene

Beitragvon Evilmastant » 1. November 2015, 16:43

...Horst Spengler war mein Physik- und Sportlehrer! NatĂŒrlich hatte ich auch die Handball WPU bei ihm. Als Physik Lehrer war er so lala. Als Sportlehrer (natĂŒrlich besonders Handball) einsame Spitze!
Das Handballspielen habe ich leider nach der Schule wegen zeitmangels aufgegeben. Es wollte ja auch noch gerockt, getrunken, Freundinnen gefunden, gekuschelt, usw. werden. :tong2:
DarĂŒber hinaus habe ich mich noch als neuer Franz Beckenbauer und als Michael Groß versucht. da ging Handball leider nicht auch noch auf halbwegs anstĂ€ndigem Niveau...
If The Gods OF Hell Sentenced You To Die, Remember Well My Friend A Warlord Never Cries (Mark W. Shelton 1983)

Meine CDs: http://cloud.collectorz.com/200912/music
Benutzeravatar
Evilmastant
METAL GOD
 
 
BeitrÀge: 1105
Registriert: 23. Januar 2010, 18:48


Re: Die aktuelle Leipziger Szene

Beitragvon Franko » 1. November 2015, 18:16

Siebi hat geschrieben:
Killmister hat geschrieben:
Siebi hat geschrieben:Einer der Senioren dankt fĂŒr Ihre gewĂ€hrte RĂŒcksicht beim Leipziger Allerlei.

Apropos Leipzig. Dort steigt heute das Aufsteigerduell gegen Eisenach, werd ich mir die 2. HZ nach dem Friedhofsbesuch geben.

Ah, Siebi=Handballfan, auf DSF laufen heute auch noch 2 packende Spiele live.

Ja, bis Mitte 20 selbst Aktiver und nun dank Söhne wieder auf dem Handball-Trip. Jochen Fraatz, Kretsche, der Dörhöfer Andi und die Roth-BrĂŒder, Schwenkers Uwe, Staffan Olsson, Robert Kofler, Wunderlich, KlĂŒhspies, Deckarm, das waren einige der Helden. Mit dem Ochel durfte ich sogar mal kurz in der Jugend zocken.

Vergiss bitte nicht Schwarzer, Henning Fritz und DEN Schnauzer Heiner Brand

Bild
Handball mag ich auch sehr.
Benutzeravatar
Franko
Leather Lucifer
 
 
BeitrÀge: 8101
Registriert: 30. Juli 2007, 20:30


Re: Die aktuelle Leipziger Szene

Beitragvon Pavlos » 1. November 2015, 20:30

Bild
Benutzeravatar
Pavlos
Ambassador Of Love
 
 
BeitrÀge: 21668
Registriert: 20. MĂ€rz 2008, 01:17
Wohnort: 22, Acacia Avenue


Re: Die aktuelle Leipziger Szene

Beitragvon Franko » 1. November 2015, 20:43

Pavlos hat geschrieben:Bild

War frĂŒher ein Laufhaus und liegt direkt auf dem Weg zum Hellraiser Club :harrr:
Benutzeravatar
Franko
Leather Lucifer
 
 
BeitrÀge: 8101
Registriert: 30. Juli 2007, 20:30


NĂ€chste

ZurĂŒck zu Hard Rock Heaven / Prog The World

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 GĂ€ste