Cherokee

Hard Rock, Prog Rock, Art Rock, Progressive Metal ...

Re: Cherokee

Beitragvon F. Kommandöh » 15. April 2018, 14:02

Den Auftritt beim RDD fand ich leider nur teilweise gut. Der Gesang kam komisch. Ganz trocken, gepresst und angestrengt. Vll. hätte etwas Hall geholfen? Ich weiß es nicht. Ist aber schon 'ne gute Band und geile Songs. Bin etwas unschlüssig. Die LP werd ich mir sicher dennoch zulegen und auch in unserem heimischen Kellerclub kann ich mir das immer noch gut vorstellen.
Benutzeravatar
F. Kommandöh
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1179
Registriert: 1. November 2013, 14:08


Re: Cherokee

Beitragvon tik » 15. April 2018, 14:16

Killmister hat geschrieben:
Dr. Best hat geschrieben:
Killmister hat geschrieben:
tik hat geschrieben:
TheSchubert666 hat geschrieben:Weil ich die Bestellung beim Flo aufgegeben habe, ohne ein einziges Lied der Band anzuhören, wurden gestern mal einige Songs der deutschen Indianer auf DeineTube angehört.
Und ich muss sagen: Jo. Das passt. Das rockt. Auch das weibliche Organ erquickt das Rock´n´Roll Gemüt und erwärmt des Rockers Seele.

Auf die EP bin ich gespannt. Sollte ja nun drauĂźen sein. Mal abwarten.

Die EP steht auch auf meiner Einkaufsliste. Die bisher gehörten 2 Songs find ich knorke!! Hoffentlich gibts das Ding beim KIT.

Der Flo soll sie uns einfach mitbringen, klappt normal prima bei ihm!!!

So bestelle er doch gleich ein Zweitexemplar fĂĽr mich mit :smile2:

Yubb, tik auch oder selbst ist der Anhältiner?

Ne Cherokee MLP zum KIT? Bin ich dabei.
Benutzeravatar
tik
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 2571
Registriert: 1. April 2012, 20:03


Re: Cherokee

Beitragvon Killmister » 15. April 2018, 14:54

tik hat geschrieben:
Killmister hat geschrieben:
Dr. Best hat geschrieben:
Killmister hat geschrieben:
tik hat geschrieben:
TheSchubert666 hat geschrieben:Weil ich die Bestellung beim Flo aufgegeben habe, ohne ein einziges Lied der Band anzuhören, wurden gestern mal einige Songs der deutschen Indianer auf DeineTube angehört.
Und ich muss sagen: Jo. Das passt. Das rockt. Auch das weibliche Organ erquickt das Rock´n´Roll Gemüt und erwärmt des Rockers Seele.

Auf die EP bin ich gespannt. Sollte ja nun drauĂźen sein. Mal abwarten.

Die EP steht auch auf meiner Einkaufsliste. Die bisher gehörten 2 Songs find ich knorke!! Hoffentlich gibts das Ding beim KIT.

Der Flo soll sie uns einfach mitbringen, klappt normal prima bei ihm!!!

So bestelle er doch gleich ein Zweitexemplar fĂĽr mich mit :smile2:

Yubb, tik auch oder selbst ist der Anhältiner?

Ne Cherokee MLP zum KIT? Bin ich dabei.

Gut, dann bestell ich mal ein Triple.
Wenn man etwas nicht mag, ist einem weniger davon lieber.
Benutzeravatar
Killmister
Posting-Gott
 
 
Beiträge: 5977
Registriert: 18. Januar 2009, 16:56
Wohnort: Thoringi in Baden


Re: Cherokee

Beitragvon flo/thrash attack zine » 15. April 2018, 17:06

Kann ich gerne mitbringen, wie immer einfach mit Hinweis und Handynummer!

Ansonsten, habe heute schon einen Schwung zum Hermes Shop gebracht, zumindestens von den regulären. Die Patches der Special edition sind wohl doch noch beim Zoll hängen geblieben - ich hoffe die kommen morgen/die Tage an.
Benutzeravatar
flo/thrash attack zine
Villain-EP-Original-Besitzer
 
 
Beiträge: 993
Registriert: 24. April 2008, 20:36


Re: Cherokee

Beitragvon flo/thrash attack zine » 16. April 2018, 19:54

Out now!

DVP 97 Cherokee – Wakan Tanka Nici Un MLP
The Cologne based act Cherokee appeared on the scene with their 2015 “Ridin’ Free” demo tape which was also released on 7”. Cherokee aims for a bluesy, yet hard rocking sound which is influenced by bands such as Thin Lizzy, Rainbow, The Outlaws, ZZ Top, AC/DC, Winterhawk or Blue Öyster Cult.
Regular edition on black vinyl, with insert, poster, sticker, download code.
Special edition on orange vinyl, with insert, poster, sticker, download code and patch.

Bild
Bild

https://soundcloud.com/dying-victims-productions

http://www.dyingvictims.com/shop
Benutzeravatar
flo/thrash attack zine
Villain-EP-Original-Besitzer
 
 
Beiträge: 993
Registriert: 24. April 2008, 20:36


Re: Cherokee

Beitragvon F. Kommandöh » 16. Juni 2018, 00:12

Hab die EP jetzt auch endlich mal gekauft. Gefällt mir sehr gut. Bin mir noch nicht sicher, ob ich den Gesang früher besser fand. Allerdings sind beide Stimmen so schwer miteinander zu vergleichen, dass es eigentlich irrelevant ist. Alle vier Songs sind super, der Opener ragt aber nochmal raus. Wird ins Radio kommen.
Benutzeravatar
F. Kommandöh
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1179
Registriert: 1. November 2013, 14:08


Re: Cherokee

Beitragvon F. Kommandöh » 27. August 2018, 23:15

Am Samstag,29.09. im Tiko, Erfurt. Wisster Bescheid. Zweite Band hab ich noch nich, wird folgen.
Benutzeravatar
F. Kommandöh
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1179
Registriert: 1. November 2013, 14:08


Vorherige

ZurĂĽck zu Hard Rock Heaven / Prog The World

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 13 Gäste