BLUE ÖYSTER CULT

Hard Rock, Prog Rock, Art Rock, Progressive Metal ...

BLUE ÖYSTER CULT

Beitragvon Pavlos » 6. September 2014, 15:59

Eine meiner To-do-Baustellen, die ich schon viel zu lang vor mir hergeschiebe. Bisher kenne und besitze ich nur die "Fire Of Unknown Origin" und die "Agents Of Fortune", beides wunderbare Scheiben und regelmässige, gern gesehene Gäste im heimischen Player.

So, und jetzt kommt ihr....feed me!!
Benutzeravatar
Pavlos
Ambassador Of Love
 
 
Beiträge: 22754
Registriert: 20. März 2008, 01:17
Wohnort: 22, Acacia Avenue


Re: BLUE ÖYSTER CULT

Beitragvon Cromwell » 6. September 2014, 16:18

Ich würde dir vorschlagen, Bekanntschaft mit "Secret Treaties" zu schließen. Unfassbares Songwriting. Spätestens ab dem dritten Lied hat man das Licht des Rock'n'Roll so blendend hell gesehen, dass man nach allen Sonnenbrillen greift, derer man irgendwie habhaft werden kann. :cool2:
So ein paar Teufelsbeschwörungen, was weiß ich, auf Goldgrund.
Benutzeravatar
Cromwell
Listenhorst
 
 
Beiträge: 3068
Registriert: 18. Mai 2010, 20:15
Wohnort: Masis


Re: BLUE ÖYSTER CULT

Beitragvon Ulle » 6. September 2014, 16:23

Ich hab da vor fast 20 Jahren mal angefangen zu kaufen und dann ist es wohl gestockt.
Ich besitze:
- Tyranny And Mutation
- On Your Feet Or On Your Knees
- Agents Of Fortune
- Some Enchanted Evening
- Cultösaurus Erectus
- Fire Of Unknown Origin
- Imaginos

Mit der "Tyranny" und dem "On Your Feet"-Livealbum bin ich nie so richtig warm geworden, "Agent"s find ich sehr cool, "Fire" auch total super und "Imaginos" dann etwas zu poliert und ereignislos.
Bin auch für Tipps dankbar!
Benutzeravatar
Ulle
Sacred Metal-Legende
 
 
Beiträge: 13167
Registriert: 6. Januar 2004, 21:37


Re: BLUE ÖYSTER CULT

Beitragvon SleepingVillage » 6. September 2014, 16:33

Eine meiner absoluten Lieblingsbands zur Zeit, obwohl ich bislang nur die ersten beiden Scheiben sowie eine recht gut sortierte Best Of besitze. Hervorragender 70s Hard Rock der komplexeren Sorte! :yeah:
Ich resigniere - aber vital!

- Gerhard Polt -
Benutzeravatar
SleepingVillage
Prog-Rock-Fan
 
 
Beiträge: 144
Registriert: 3. Mai 2014, 12:42
Wohnort: Landkreis Fürth


Re: BLUE ÖYSTER CULT

Beitragvon Pavlos » 6. September 2014, 16:41

Ich sehe, ich bin auf meiner Entdeckungsreise nicht allein.

Sehr schön, das wird ein cooler Thread.
Benutzeravatar
Pavlos
Ambassador Of Love
 
 
Beiträge: 22754
Registriert: 20. März 2008, 01:17
Wohnort: 22, Acacia Avenue


Re: BLUE ÖYSTER CULT

Beitragvon Prof » 6. September 2014, 16:43

Das musste mal kommen, ein Fred zu einer der originellsten Rockbands von Übersee und überhaupt.
Meine BÖC-Lieblinge sind Secret treaties, Agents of fortune, Spectres und The revolution by night, aber Fire of unknown origin und Cultosaurus erectus stehen diesen Faves eigentlich in nichts nach.
Kauf' dir einfach die zur Zeit supergünstige Columbia-Box, dann hast du alles was man(n) braucht.
Prof
Traveller
 
 
Beiträge: 11845
Registriert: 19. April 2004, 16:28


Re: BLUE ÖYSTER CULT

Beitragvon Ulle » 6. September 2014, 16:57

Prof hat geschrieben:Das musste mal kommen, ein Fred zu einer der originellsten Rockbands von Übersee und überhaupt.
Meine BÖC-Lieblinge sind Secret treaties, Agents of fortune, Spectres und The revolution by night, aber Fire of unknown origin und Cultosaurus erectus stehen diesen Faves eigentlich in nichts nach.
Kauf' dir einfach die zur Zeit supergünstige Columbia-Box, dann hast du alles was man(n) braucht.


Boah, der Preis ist ja unverschämt :oh2:
Ich hab gleich geordert, danke Prof :smile2:
Benutzeravatar
Ulle
Sacred Metal-Legende
 
 
Beiträge: 13167
Registriert: 6. Januar 2004, 21:37


Re: BLUE ÖYSTER CULT

Beitragvon Hades » 6. September 2014, 16:58

Diese Box habe ich mir letztes Jahr gegönnt und kann sie nur empfehlen. Ich kann allerdings nicht behaupten, dass ich mich schon allzugut im Releasekatalog auskenne. Ich entdecke jedes mal noch coole Songs, wenn ich eine CD aus der Box fische.
Benutzeravatar
Hades
Posting-Gott
 
 
Beiträge: 6315
Registriert: 16. Januar 2008, 02:19
Wohnort: Württemberg


Re: BLUE ÖYSTER CULT

Beitragvon Boris the Enforcer » 6. September 2014, 17:46

Meine Favoriten sind Spectres, Cultosaurus Erectus und Fire Of Unknown Origin.
Benutzeravatar
Boris the Enforcer
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 3466
Registriert: 28. Oktober 2010, 11:26
Wohnort: Norderstedt


Re: BLUE ÖYSTER CULT

Beitragvon Prof » 6. September 2014, 17:49

Ulle hat geschrieben:
Prof hat geschrieben:Das musste mal kommen, ein Fred zu einer der originellsten Rockbands von Übersee und überhaupt.
Meine BÖC-Lieblinge sind Secret treaties, Agents of fortune, Spectres und The revolution by night, aber Fire of unknown origin und Cultosaurus erectus stehen diesen Faves eigentlich in nichts nach.
Kauf' dir einfach die zur Zeit supergünstige Columbia-Box, dann hast du alles was man(n) braucht.


Boah, der Preis ist ja unverschämt :oh2:
Ich hab gleich geordert, danke Prof :smile2:


Aber gerne. :smile2:
Prof
Traveller
 
 
Beiträge: 11845
Registriert: 19. April 2004, 16:28


Re: BLUE ÖYSTER CULT

Beitragvon Powerprillipator » 6. September 2014, 18:11

Oh ja, Blue Öyster Cult, eine fantastische Band. Quasi die Blaupause für Ghost. :smile2:
Ich besitze (und kenne) nur folgende Alben und will da eigentlich auch unbedingt mal komplettieren:

Secret Treaties
Agents of Fortune
Spectres
The Revölution by Night
Club Ninja

plus die Original-Album-Classix-Box mit

CD 1: On Your Feet Or On Your Knees
CD 2: Some Enchanted Evening
CD 3: Cultosaurus Erectus
CD 4: Fire Of Unknown Origin
CD 5: The Revölution By Night

Meine Faves:

Secret Treaties
Agents of Fortune
Spectres
Fire Of Unknown Origin

Die Columbia-Box klingt extrem interessant, ich denke aber daß ich da versuche die noch fehlenden Scheiben nach und nach auf Vinyl herzubekommen. Oh Mann, ein weites Feld..... -.-
Där PäPäPä hat keine Ahnung, worum es im Häwie Mettel gäht!
Benutzeravatar
Powerprillipator
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 2256
Registriert: 8. April 2005, 23:29


Re: BLUE ÖYSTER CULT

Beitragvon Pavlos » 6. September 2014, 21:08

Bild

Na dann hab ich jetzt mal Nägel mit Köpfen gemacht. Die Columbia Box ist auf dem Weg nach Mannheim!! Ich wollte zuerst die zwei Fünferboxen (Original Album Classics) bestellen, aber letztendlich gab die Masse an Bonustracks, welche bei der Columbia Box enthalten sind, den ausschlagenden Ausschlag. I gfrei mi!!

:yeah:
Benutzeravatar
Pavlos
Ambassador Of Love
 
 
Beiträge: 22754
Registriert: 20. März 2008, 01:17
Wohnort: 22, Acacia Avenue


Re: BLUE ÖYSTER CULT

Beitragvon Prof » 6. September 2014, 21:18

Ein simpler Mausklick, werter Pavlos, and the world's your Öyster. :smile2:
Prof
Traveller
 
 
Beiträge: 11845
Registriert: 19. April 2004, 16:28


Re: BLUE ÖYSTER CULT

Beitragvon Pavlos » 6. September 2014, 21:24

Ich begieße den Kauf in der Blue Öyster Bar.

Wer kommt mit?

:harrr:
Benutzeravatar
Pavlos
Ambassador Of Love
 
 
Beiträge: 22754
Registriert: 20. März 2008, 01:17
Wohnort: 22, Acacia Avenue


Re: BLUE ÖYSTER CULT

Beitragvon Prof » 6. September 2014, 21:26

Pavlos hat geschrieben:Ich begieße den Kauf in der Blue Öyster Bar.

Wer kommt mit?

:harrr:

Du trinkst ja keinen Alk, wenn ich mich recht entsinne, also muss irgendwas anderes dahinter stecken... :-D
Prof
Traveller
 
 
Beiträge: 11845
Registriert: 19. April 2004, 16:28


Nächste

Zurück zu Hard Rock Heaven / Prog The World

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast