Enchant - Neues Album

Hard Rock, Prog Rock, Art Rock, Progressive Metal ...

Re: Enchant - Neues Album

Beitragvon Ulle » 18. September 2014, 22:03

Uiiiiihhh, bestimmt wurden die Reviews von Evergrey und Enchant nur vertauscht...*hoff*... :ehm:
Benutzeravatar
Ulle
Sacred Metal-Legende
 
 
BeitrÀge: 12974
Registriert: 6. Januar 2004, 21:37


Re: Enchant - Neues Album

Beitragvon Kubi » 19. September 2014, 05:55

HeavyMetalManiac666 hat geschrieben:http://powermetal.de/review/review-Enchant/The_Great_Divide,24744,24703.html

Das klingt leider eher ernĂŒchternd :cry:


Ist es auch. FĂŒr mich mit deutlichem Abstand die bis dato schwĂ€chste Scheibe der Band.

HeavyMetalManiac666 hat geschrieben:Aber vielleicht sind ja auch garnicht die echten Enchant gemeint, denn in dem Review ist ja von "Briten" die Rede :smile2:


Korrigiere ich gleich mal. Könnte mir aber auch passieren, die Herren klingen halt britisch.
http://www.musik-sammler.de/sammlung/kubi

Krawehl, krawehl!
TaubtrĂŒber Ginst am Musenhain
trĂŒbtauber Hain am Musenginst
Krawehl, krawehl!
Benutzeravatar
Kubi
Himbeermann
 
 
BeitrÀge: 5106
Registriert: 7. Mai 2009, 10:50
Wohnort: Berlin


Re: Enchant - Neues Album

Beitragvon Ulle » 21. September 2014, 10:50

Wow, letzter Platz im Powermetal.de-Soundcheck :oh2:
Nachdem ich die "Tug of War" schon nicht so berauschend fand und beim Hören der beiden Teaser auch nicht unbedingt ausgerastet bin, hab ich meine Bestellung erst einmal storniert. Nachordern kann ich ja dann immer noch.
Benutzeravatar
Ulle
Sacred Metal-Legende
 
 
BeitrÀge: 12974
Registriert: 6. Januar 2004, 21:37


Re: Enchant - Neues Album

Beitragvon holg » 21. September 2014, 11:16

Komisch, dass ausgerechnet die Allesgutfinder ausgerechnet so eine Scheibe nicht gut findet. Haben wohl doch keine Ahnung, die Scribbler dort.
holg
Sacred Metal-Legende
 
 
BeitrÀge: 10965
Registriert: 4. Oktober 2005, 12:56


Re: Enchant - Neues Album

Beitragvon Ulle » 21. September 2014, 11:46

Die haben die ausgeklammert und deine 10 unterschlagen :oh2:
Benutzeravatar
Ulle
Sacred Metal-Legende
 
 
BeitrÀge: 12974
Registriert: 6. Januar 2004, 21:37


Re: Enchant - Neues Album

Beitragvon Siebi » 21. September 2014, 12:41

Was auch immer die scheinbar ahnungslosen Allesgutfinder an der Platte stört, i gfrei mi drauf. NĂ€chste Woche weiß ich mehr, da hole ich mir mein vorbestelltes 2-LP inkl. CD-Exemplar ab. Bin gespannt, ob die kolportierten 17,99 fĂŒr das Packerl kein Versehen sind.
Benutzeravatar
Siebi
Spaceman
 
 
BeitrÀge: 16892
Registriert: 22. Juli 2007, 13:08


Re: Enchant - Neues Album

Beitragvon Siebi » 4. Oktober 2014, 14:23

Seit Donnerstag endlich in meinem Besitz. Zehn volle Runden liegen hinter mir, auf der beiligenden CD sind alle neun Tracks analog zur Doppel-LP drauf. Endlich auch ein Gatefold, wo die LPs drin passend verschwinden. Pressungen klingen super, kein Knacksen, keine Fehler, so wie sie neuerdings oft vohanden zu sein scheinen. Man siehe dazu den Leserbrief von Holger Welsch im aktuellen Rock Hard #329.

Zu den Songs. Man meint zunĂ€chst, es wĂ€re verhalten, zu ruhig. Pah, Pustekuchen! Es ist alles da, was der Enchantist an dieser Band mag und schĂ€tzt. Satter Sound, der jedes Instrument passend in die Ohrmuscheln spĂŒlt. Ausgefeilte Melodien in einem erdigen Soundkleidchen. Ein Ted, der nicht nur singt, sondern mit seinem Goldkehlchen das instrumentale Fundament krönt. Hier sind einfach tolle Musiker mit schaurig-schöner Musik am Werk, keine gecasteten Poser in Chains & Leather-Outfit. Warum diese Scheibe in den Magazinen nicht ankommt, keine Ahnung.

Sieht man sich die Soundchecks printend wie on-the-line an, werde ich das GefĂŒhl nicht los, dass die Sonundchecker keine Platte mehr richtig hören, die Muße fĂŒr ein so geartetes Werk vollkommen fehlt. Wenn es nach dem ersten Spin nicht gleich zĂŒndet, wird durchgezappt und fertig ist eine gewĂŒrfelte Note. So ist mein Eindruck. Im Rock Hard tummeln sich bspw. 48 SC-Scheiben. Jede will gehört und bewertet werden. Es kann mir niemand glaubhaft erzĂ€hlen, dass sich mit jedem Album gleichwohl in der nötigen Tiefe beschĂ€ftigt wird.

ZurĂŒck zu Enchant und "The Great Divide". Ein großes Album einer vertrauten Band. Bitte jetzt live auf hiesigen BĂŒhnen, gerne mit Spockens Bart.
Benutzeravatar
Siebi
Spaceman
 
 
BeitrÀge: 16892
Registriert: 22. Juli 2007, 13:08


Re: Enchant - Neues Album

Beitragvon Kubi » 4. Oktober 2014, 17:15

Ich habe die Scheibe auch 10x gehört (ich war ja nicht im SC) und bin immer noch enttÀuscht. Der Sound ist dumpf, nur sehr wenige Melodien entfalten sich bei mir und auch Teds Gesang finde ich auf jedem VorgÀngerwerk besser.
http://www.musik-sammler.de/sammlung/kubi

Krawehl, krawehl!
TaubtrĂŒber Ginst am Musenhain
trĂŒbtauber Hain am Musenginst
Krawehl, krawehl!
Benutzeravatar
Kubi
Himbeermann
 
 
BeitrÀge: 5106
Registriert: 7. Mai 2009, 10:50
Wohnort: Berlin


Re: Enchant - Neues Album

Beitragvon Siebi » 4. Oktober 2014, 18:26

pm hört in letzter Zeit generell anders als ich.

Vielleicht habe ich auch nichts anderes als neue Musik mit Teds Stimme ohne den Backkatalog im Hinterkopf zu haben erwartet. Im Gegensatz zu den letzten beiden Threshold-Plastiksounds gefĂ€llt mir grad dieses dumpfe, sehr basische Soundkonstrukt besser. Wenn Drums wie Drums klingen, das ist fast die halbe Miete. Fast, bevor RĂŒdiger Sound als hörunbeeinflussend bezeichnet.

So weit, so gut, gleich weiter mit der nÀchsten Drehung. I gfrei mi!
Benutzeravatar
Siebi
Spaceman
 
 
BeitrÀge: 16892
Registriert: 22. Juli 2007, 13:08


Re: Enchant - Neues Album

Beitragvon HeavyMetalManiac666 » 5. Oktober 2014, 08:19

Also ich bin nach mehreren DurchgĂ€ngen ebenfalls enttĂ€uscht von der Enchant. Das ist mir alles zu saft- und kraftlos und plĂ€tschert so vor sich hin ohne großes Aufsehen zu erregen. Wirklich schlecht geht natĂŒrlich anders, aber von einer Band mit einem solchen Backkatalog sollte man mehr erwarten dĂŒrfen. Mir fehlen einfach die mitreißenden Melodien/Momente die frĂŒhere Enchant Werke ausgezeichnet haben, das hier ist einfach nur langweilig.
VIOLENCE AND FORCE!!!

Bild
Benutzeravatar
HeavyMetalManiac666
Posting-Gott
 
 
BeitrÀge: 6129
Registriert: 18. Februar 2011, 21:27
Wohnort: GIEßEN


Re: Enchant - Neues Album

Beitragvon birdrich » 5. Oktober 2014, 11:28

Ein Backkatalog erweckt eine Erwartungshaltung? Das ist mobbing zum Nachteil der band, die sich vielleicht in einer Art Weiterentwicklung befindet.
Zur Enchant: Das ist kompetente und ehrliche Musik. Alles dazu hat siebi schon geschrieben.
Genau so muss dass klingen.
Ich habe fertig.
birdrich
JOHN ARCH
 
 
BeitrÀge: 3965
Registriert: 18. Dezember 2007, 20:21
Wohnort: Erkrath/Neandertal


Vorherige

ZurĂŒck zu Hard Rock Heaven / Prog The World

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 GĂ€ste