Welche Band würdet ihr gerne mal am KIT sehen?

Alles über vergangene KIT-Festivals sowie über die kommenden Ausgaben! / Everything about the KIT-Festivals of the past and the future. Site Link: http://www.keep-it-true.de

Re: Welche Band würdet ihr gerne mal am KIT sehen?

Beitragvon thorondor » 27. Juni 2017, 22:59

holg hat geschrieben:Voivod

Aber so was von ...
Und doch hab ich das Gefühl, dass die nicht so richtig auf dieses Festival passen.
thorondor
Villain-EP-Original-Besitzer
 
 
Beiträge: 822
Registriert: 1. August 2014, 22:18
Wohnort: Salzburg, Österreich


Re: Welche Band würdet ihr gerne mal am KIT sehen?

Beitragvon holg » 27. Juni 2017, 23:41

thorondor hat geschrieben:
holg hat geschrieben:Voivod

Aber so was von ...
Und doch hab ich das Gefühl, dass die nicht so richtig auf dieses Festival passen.

Die passen auf jedes Festival.
holg
Sacred Metal-Legende
 
 
Beiträge: 10758
Registriert: 4. Oktober 2005, 12:56


Re: Welche Band würdet ihr gerne mal am KIT sehen?

Beitragvon Ohrgasm » 28. Juni 2017, 08:22

holg hat geschrieben:
thorondor hat geschrieben:
holg hat geschrieben:Voivod

Aber so was von ...
Und doch hab ich das Gefühl, dass die nicht so richtig auf dieses Festival passen.

Die passen auf jedes Festival.


Schöne Oldschool-show (bis einschließlich KT), passt wie Arsch auf Eimer.
Benutzeravatar
Ohrgasm
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 3967
Registriert: 28. April 2011, 21:36


Re: Welche Band würdet ihr gerne mal am KIT sehen?

Beitragvon thorondor » 28. Juni 2017, 08:26

Ohrgasm hat geschrieben:
holg hat geschrieben:
thorondor hat geschrieben:
holg hat geschrieben:Voivod

Aber so was von ...
Und doch hab ich das Gefühl, dass die nicht so richtig auf dieses Festival passen.

Die passen auf jedes Festival.


Schöne Oldschool-show (bis einschließlich KT), passt wie Arsch auf Eimer.


Dann hoffe ich mal, dass ich mich täsuche und Oli das ähnlich sieht ;-)
thorondor
Villain-EP-Original-Besitzer
 
 
Beiträge: 822
Registriert: 1. August 2014, 22:18
Wohnort: Salzburg, Österreich


Re: Welche Band würdet ihr gerne mal am KIT sehen?

Beitragvon Kubi » 28. Juni 2017, 17:03

Killmister hat geschrieben:
Darth Bane hat geschrieben:
Kubi hat geschrieben:COUNT RAVEN


Waren ja schonmal da,aber von mir aus immer wieder gerne.
Leider hat sich ja die Tradition der Anfangszeiten,das auch immer eine Doomband dabei war mit dem Hammer Of Doom Festival in Luft aufgelöst,ich finds schade.

Meine Rede, remember Procession <3 .


Ja, ich finde auch schade, dass kein Doom mehr da ist. Zum "Hammer Of Doom" gehe ich nicht, weil mir da meist zu viel von dem Okkult/Retro-Quatsch spielt, auf den ich so wirklich gar keinen Bock habe. Von daher würde ich mich freuen, wenn in den nächsten Jahren Bands wie eben Count Raven, Solitude Aeturnus, Memory Garden, Krux, Below, Doomocracy, Mirror Of Conception, Procession & Sorcerer auftreten würden. Und natürlic Candlemass. Am liebsten zwei pro Festival (eine pro Tag). Doom geht in der richtigen Dosierung immer.
http://www.musik-sammler.de/sammlung/kubi

Krawehl, krawehl!
Taubtrüber Ginst am Musenhain
trübtauber Hain am Musenginst
Krawehl, krawehl!
Benutzeravatar
Kubi
Himbeermann
 
 
Beiträge: 4937
Registriert: 7. Mai 2009, 10:50
Wohnort: Berlin


Re: Welche Band würdet ihr gerne mal am KIT sehen?

Beitragvon holg » 28. Juni 2017, 22:01

Kubi hat geschrieben:
Killmister hat geschrieben:
Darth Bane hat geschrieben:
Kubi hat geschrieben:COUNT RAVEN


Waren ja schonmal da,aber von mir aus immer wieder gerne.
Leider hat sich ja die Tradition der Anfangszeiten,das auch immer eine Doomband dabei war mit dem Hammer Of Doom Festival in Luft aufgelöst,ich finds schade.

Meine Rede, remember Procession <3 .


Ja, ich finde auch schade, dass kein Doom mehr da ist. Zum "Hammer Of Doom" gehe ich nicht, weil mir da meist zu viel von dem Okkult/Retro-Quatsch spielt, auf den ich so wirklich gar keinen Bock habe. Von daher würde ich mich freuen, wenn in den nächsten Jahren Bands wie eben Count Raven, Solitude Aeturnus, Memory Garden, Krux, Below, Doomocracy, Mirror Of Conception, Procession & Sorcerer auftreten würden. Und natürlic Candlemass. Am liebsten zwei pro Festival (eine pro Tag). Doom geht in der richtigen Dosierung immer.

Da bin ich vollends bei Dir. Ein bisschen Doom beim KIT wäre mal wieder fein. Zum HOD werde ich wohl auch nur noch mit Bedenken gehen, da ich die Halle einfach mal gruselig finde.
holg
Sacred Metal-Legende
 
 
Beiträge: 10758
Registriert: 4. Oktober 2005, 12:56


Re: Welche Band würdet ihr gerne mal am KIT sehen?

Beitragvon Flossensauger » 28. Juni 2017, 22:24

Ihr immer mit euerm Doom!

Wir brauchen mehr Speedmetal:

Benutzeravatar
Flossensauger
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1330
Registriert: 2. Juli 2013, 17:19


Re: Welche Band würdet ihr gerne mal am KIT sehen?

Beitragvon thorondor » 28. Juni 2017, 22:49

Flossensauger hat geschrieben:Ihr immer mit euerm Doom!

Wir brauchen mehr Speedmetal:



Der Sound ist aber nicht so toll. Schade, da kommen die komplexen Arrangements nicht so zur Geltung. Aber die Band hat auf jeden Fall Potential.
thorondor
Villain-EP-Original-Besitzer
 
 
Beiträge: 822
Registriert: 1. August 2014, 22:18
Wohnort: Salzburg, Österreich


Re: Welche Band würdet ihr gerne mal am KIT sehen?

Beitragvon Pavlos » 28. Juni 2017, 23:13

thorondor hat geschrieben:
Flossensauger hat geschrieben:Ihr immer mit euerm Doom!

Wir brauchen mehr Speedmetal:



Der Sound ist aber nicht so toll. Schade, da kommen die komplexen Arrangements nicht so zur Geltung. Aber die Band hat auf jeden Fall Potential.


Grundgütiger, ist das schlecht. Was ist das?

Und dennoch hab ich bei 56:15 noch was wunderschönes entdeckt, nämlich den unfreiwilligen Abgang eines Stagedivers.

:yeah:
Benutzeravatar
Pavlos
Ambassador Of Love
 
 
Beiträge: 20370
Registriert: 20. März 2008, 01:17
Wohnort: 22, Acacia Avenue


Re: Welche Band würdet ihr gerne mal am KIT sehen?

Beitragvon Angelus_Mortiis » 29. Juni 2017, 11:02

Pavlos hat geschrieben:
thorondor hat geschrieben:
Flossensauger hat geschrieben:Ihr immer mit euerm Doom!

Wir brauchen mehr Speedmetal:



Der Sound ist aber nicht so toll. Schade, da kommen die komplexen Arrangements nicht so zur Geltung. Aber die Band hat auf jeden Fall Potential.


Grundgütiger, ist das schlecht. Was ist das?

Und dennoch hab ich bei 56:15 noch was wunderschönes entdeckt, nämlich den unfreiwilligen Abgang eines Stagedivers.

:yeah:


Also die Musikalische Qualität entspricht wohl dem, was zu der Zeit in vielen Jugendzentren der Republik so zu hören war. Auch Outfit und Verhalten kommen mir seltsam bekannt vor wenn ich da Videos oder Bilder meiner Jugend so ansehe.... :tong2:
Benutzeravatar
Angelus_Mortiis
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1195
Registriert: 4. Februar 2008, 22:03
Wohnort: Hofheim


Re: Welche Band würdet ihr gerne mal am KIT sehen?

Beitragvon Flossensauger » 29. Juni 2017, 14:52

Minute 6:50! <3

Ausserdem gefällt mir die Einstellung von dem Typen, der die Gesangsbox umreisst und in den Hochtöner kotzt.

Thrash Altenessen kann einpacken!
Benutzeravatar
Flossensauger
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1330
Registriert: 2. Juli 2013, 17:19


Re: Welche Band würdet ihr gerne mal am KIT sehen?

Beitragvon Ulle » 30. Juni 2017, 09:42

Ein herrliches Kleinod <3
Benutzeravatar
Ulle
Sacred Metal-Legende
 
 
Beiträge: 12647
Registriert: 6. Januar 2004, 21:37


Re: Welche Band würdet ihr gerne mal am KIT sehen?

Beitragvon Blacktiger » 30. Juni 2017, 21:54

holg hat geschrieben:
Kubi hat geschrieben:
Killmister hat geschrieben:
Darth Bane hat geschrieben:
Kubi hat geschrieben:COUNT RAVEN


Waren ja schonmal da,aber von mir aus immer wieder gerne.
Leider hat sich ja die Tradition der Anfangszeiten,das auch immer eine Doomband dabei war mit dem Hammer Of Doom Festival in Luft aufgelöst,ich finds schade.

Meine Rede, remember Procession <3 .


Ja, ich finde auch schade, dass kein Doom mehr da ist. Zum "Hammer Of Doom" gehe ich nicht, weil mir da meist zu viel von dem Okkult/Retro-Quatsch spielt, auf den ich so wirklich gar keinen Bock habe. Von daher würde ich mich freuen, wenn in den nächsten Jahren Bands wie eben Count Raven, Solitude Aeturnus, Memory Garden, Krux, Below, Doomocracy, Mirror Of Conception, Procession & Sorcerer auftreten würden. Und natürlic Candlemass. Am liebsten zwei pro Festival (eine pro Tag). Doom geht in der richtigen Dosierung immer.

Da bin ich vollends bei Dir. Ein bisschen Doom beim KIT wäre mal wieder fein. Zum HOD werde ich wohl auch nur noch mit Bedenken gehen, da ich die Halle einfach mal gruselig finde.



Ach ja, Doom....CANDLEMASS sind seit 2010 noch einen Headliner-Auftritt am KIT schuldig.
Benutzeravatar
Blacktiger
US Metal-Kenner
 
 
Beiträge: 679
Registriert: 26. April 2010, 20:49


Re: Welche Band würdet ihr gerne mal am KIT sehen?

Beitragvon Pavlos » 30. Juni 2017, 21:57

Blacktiger hat geschrieben:
holg hat geschrieben:
Kubi hat geschrieben:
Killmister hat geschrieben:
Darth Bane hat geschrieben:
Kubi hat geschrieben:COUNT RAVEN


Waren ja schonmal da,aber von mir aus immer wieder gerne.
Leider hat sich ja die Tradition der Anfangszeiten,das auch immer eine Doomband dabei war mit dem Hammer Of Doom Festival in Luft aufgelöst,ich finds schade.

Meine Rede, remember Procession <3 .


Ja, ich finde auch schade, dass kein Doom mehr da ist. Zum "Hammer Of Doom" gehe ich nicht, weil mir da meist zu viel von dem Okkult/Retro-Quatsch spielt, auf den ich so wirklich gar keinen Bock habe. Von daher würde ich mich freuen, wenn in den nächsten Jahren Bands wie eben Count Raven, Solitude Aeturnus, Memory Garden, Krux, Below, Doomocracy, Mirror Of Conception, Procession & Sorcerer auftreten würden. Und natürlic Candlemass. Am liebsten zwei pro Festival (eine pro Tag). Doom geht in der richtigen Dosierung immer.

Da bin ich vollends bei Dir. Ein bisschen Doom beim KIT wäre mal wieder fein. Zum HOD werde ich wohl auch nur noch mit Bedenken gehen, da ich die Halle einfach mal gruselig finde.



Ach ja, Doom....CANDLEMASS sind seit 2010 noch einen Headliner-Auftritt am KIT schuldig.


Ich glaube nicht, dass der Oli das möchte. Gerade wegen der Absage 2010.
Benutzeravatar
Pavlos
Ambassador Of Love
 
 
Beiträge: 20370
Registriert: 20. März 2008, 01:17
Wohnort: 22, Acacia Avenue


Re: Welche Band würdet ihr gerne mal am KIT sehen?

Beitragvon HeavyMetalManiac666 » 1. Juli 2017, 08:03

Pavlos hat geschrieben:
Blacktiger hat geschrieben:
holg hat geschrieben:
Kubi hat geschrieben:
Killmister hat geschrieben:
Darth Bane hat geschrieben:
Kubi hat geschrieben:COUNT RAVEN


Waren ja schonmal da,aber von mir aus immer wieder gerne.
Leider hat sich ja die Tradition der Anfangszeiten,das auch immer eine Doomband dabei war mit dem Hammer Of Doom Festival in Luft aufgelöst,ich finds schade.

Meine Rede, remember Procession <3 .


Ja, ich finde auch schade, dass kein Doom mehr da ist. Zum "Hammer Of Doom" gehe ich nicht, weil mir da meist zu viel von dem Okkult/Retro-Quatsch spielt, auf den ich so wirklich gar keinen Bock habe. Von daher würde ich mich freuen, wenn in den nächsten Jahren Bands wie eben Count Raven, Solitude Aeturnus, Memory Garden, Krux, Below, Doomocracy, Mirror Of Conception, Procession & Sorcerer auftreten würden. Und natürlic Candlemass. Am liebsten zwei pro Festival (eine pro Tag). Doom geht in der richtigen Dosierung immer.

Da bin ich vollends bei Dir. Ein bisschen Doom beim KIT wäre mal wieder fein. Zum HOD werde ich wohl auch nur noch mit Bedenken gehen, da ich die Halle einfach mal gruselig finde.



Ach ja, Doom....CANDLEMASS sind seit 2010 noch einen Headliner-Auftritt am KIT schuldig.


Ich glaube nicht, dass der Oli das möchte. Gerade wegen der Absage 2010.

Er hat sie doch auch 2015 für's Hammer of Doom gebucht...
VIOLENCE AND FORCE!!!

Bild
Benutzeravatar
HeavyMetalManiac666
Posting-Gott
 
 
Beiträge: 6088
Registriert: 18. Februar 2011, 21:27
Wohnort: Haiger-Sexhelden


VorherigeNächste

Zurück zu !! Offizielles Keep It True - Forum !!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste