Hammer Of Doom XI

Alles ĂŒber vergangene KIT-Festivals sowie ĂŒber die kommenden Ausgaben! / Everything about the KIT-Festivals of the past and the future. Site Link: http://www.keep-it-true.de

Re: Hammer Of Doom XI

Beitragvon Metalfranze » 4. November 2016, 21:12

Hofi hat geschrieben:
Metalfranze hat geschrieben:
Raf Blutaxt hat geschrieben:Wird Zeit fĂŒr eine Anwesenheitsliste:

Hofi&Elizabeth
Raf
Franze


Fein.
Ist es dir nicht zu kalt in WĂŒrzburg?

I ziag mi warm o :smile2:
Bild
Liaba lebendig ois normal!
Doom
Benutzeravatar
Metalfranze
JOHN ARCH
 
 
BeitrÀge: 2864
Registriert: 22. Juli 2009, 21:23
Wohnort: In Loam zÂŽMinga dahoam


Re: Hammer Of Doom XI

Beitragvon warstarter » 7. November 2016, 22:09

Metalfranze hat geschrieben:
Raf Blutaxt hat geschrieben:Wird Zeit fĂŒr eine Anwesenheitsliste:

HofiElizabeth
Raf
Franze
warstarter plus Maik
warstarter
US Metal-Kenner
 
 
BeitrÀge: 722
Registriert: 1. Oktober 2012, 20:36


Re: Hammer Of Doom XI

Beitragvon Hofi » 10. November 2016, 23:41

Oli, ich gehe mal davon aus dass es an der Abendkasse noch Karten geben wird?

Meine bessere HÀlfte ist noch im Ausland auf GeschÀftsreise und das Ende ist noch nicht sicher, was unsere Planung nicht vereinfacht. :angry2:
Sacrifice to vice or die by the hand of the Sinner!
Benutzeravatar
Hofi
JOHN ARCH
 
 
BeitrÀge: 4734
Registriert: 1. Februar 2012, 11:24
Wohnort: ....am Fuß der schwĂ€bischen Alb


Re: Hammer Of Doom XI

Beitragvon Dr. Best » 11. November 2016, 00:13

warstarter hat geschrieben:
Metalfranze hat geschrieben:
Raf Blutaxt hat geschrieben:Wird Zeit fĂŒr eine Anwesenheitsliste:

HofiElizabeth
Raf
Franze
warstarter plus Maik
Der Doktor und der liebe Killmister
Sammlung (Work in progress) - The sound was so big I swear it created a new fjord behind us.
Benutzeravatar
Dr. Best
JOHN ARCH
 
ist grad online!!!
 
BeitrÀge: 3729
Registriert: 28. April 2009, 11:41
Wohnort: Reutlingen


Re: Hammer Of Doom XI

Beitragvon Petrunella » 11. November 2016, 21:01

Hofi Elizabeth
Raf
Franze
warstarter plus Maik
Der Doktor und der liebe Killmister
Petrunella & Co
Benutzeravatar
Petrunella
WatchTower-Aushalter
 
 
BeitrÀge: 209
Registriert: 21. April 2010, 20:55
Wohnort: Schleswig-Holstein


Re: Hammer Of Doom XI

Beitragvon Killmister » 11. November 2016, 21:46

Hofi Elizabeth
Raf
Franze
warstarter plus Maik
Der Doktor und der liebe Killmister(+1 Jenenser)
Petrunella & Co
Wenn man etwas nicht mag, ist einem weniger davon lieber.
Benutzeravatar
Killmister
Posting-Gott
 
 
BeitrÀge: 5497
Registriert: 18. Januar 2009, 16:56
Wohnort: Thoringi in Baden


Re: Hammer Of Doom XI

Beitragvon Petrunella » 11. November 2016, 23:42

Killmister hat geschrieben:Hofi Elizabeth
Raf
Franze
warstarter plus Maik
Der Doktor und der liebe Killmister(+1 Jenenser)
Petrunella & Co


Und wer ist wieder mit im Babelfish?
Benutzeravatar
Petrunella
WatchTower-Aushalter
 
 
BeitrÀge: 209
Registriert: 21. April 2010, 20:55
Wohnort: Schleswig-Holstein


Re: Hammer Of Doom XI

Beitragvon Siebi » 12. November 2016, 20:48

Petrunella hat geschrieben:
Killmister hat geschrieben:Hofi Elizabeth
Raf
Franze
warstarter plus Maik
Der Doktor und der liebe Killmister(+1 Jenenser)
Petrunella & Co


Und wer ist wieder mit im Babelfish?

Ich nicht.
Benutzeravatar
Siebi
Spaceman
 
 
BeitrÀge: 15969
Registriert: 22. Juli 2007, 13:08


Re: Hammer Of Doom XI

Beitragvon Holy Mighty Stormwitch » 13. November 2016, 11:57

Da darfst du sowieso nicht rein.
Na vrh brda vrba mrda
Benutzeravatar
Holy Mighty Stormwitch
Metalizer
 
 
BeitrÀge: 7416
Registriert: 21. November 2004, 19:23


Re: Hammer Of Doom XI

Beitragvon Siebi » 13. November 2016, 12:01

Holy Mighty Stormwitch hat geschrieben:Da darfst du sowieso nicht rein.

:cry:
Benutzeravatar
Siebi
Spaceman
 
 
BeitrÀge: 15969
Registriert: 22. Juli 2007, 13:08


Re: Hammer Of Doom XI

Beitragvon FOAD tours » 14. November 2016, 00:21

Doom-a-billies und Doom-a-bellas,
wer von euch den Schweiß von Annick und Francois nach ĂŒber 4 Wochen Europa-Tour direkt riechen möchte, was auf der großen BĂŒhne in der Posthalle zu WĂŒrzburg sicherlich nicht möglich ist, der hat am Tag zuvor, Donnertsag 17. November, die Chance dies bei der Schwarzen Messe in der Zille in Göppingen zu tun.

Bild

- Tatort ist das Hinterzimmer der GaststÀtte
- keine BĂŒhne
- 1 Licht, Backline/Gesangsanlage
- 60 Karten sind im Verkauf
- frĂŒher Beginn, frĂŒhes Ende

Informationen: https://www.facebook.com/events/1642964199328985/
Reservierungen: f.o.a.d.tours@gmail.com

Billige GetrĂ€nke z.B. Goiß 1l fĂŒr'nen 5er, Halbe 2,10, Woiza 2,30, JĂ€germeister 2,00

BLUTHUNDE, SAUFT IN RAUEN MENGEN DIE GOIß AUS DEM UNHEILIGEN KELCH!!!

PS: Das Einsatzkommando FOAD tours wird voraussichtlich an beiden Tagen in verschiedener Besetzung beim HĂ€mmer am Start sein, also lasst uns vor Ort ein Pfeifchen paffen und Kurze wie Wasser saufen!
FOAD tours
NU-Metaller
 
 
BeitrÀge: 11
Registriert: 8. November 2016, 08:34


Re: Hammer Of Doom XI

Beitragvon Southern Man » 18. November 2016, 05:17

Hofi Elizabeth
Raf
Franze
warstarter plus Maik
Der Doktor und der liebe Killmister(+1 Jenenser)
Petrunella & Co
Southern Man
Benutzeravatar
Southern Man
US Metal-Kenner
 
 
BeitrÀge: 739
Registriert: 1. Januar 2013, 17:07
Wohnort: MĂŒnchen


Re: Hammer Of Doom XI

Beitragvon MOR » 18. November 2016, 12:55

Hofi Elizabeth
Raf
Franze
warstarter plus Maik
Der Doktor und der liebe Killmister(+1 Jenenser)
Petrunella & Co
Southern Man
MOR (Freitag)
Benutzeravatar
MOR
Villain-EP-Original-Besitzer
 
 
BeitrÀge: 849
Registriert: 27. MĂ€rz 2010, 21:35
Wohnort: Tauberfranken


Re: Hammer Of Doom XI

Beitragvon Metalfranze » 20. November 2016, 23:30

Trotzdem ein gelungenes Fest!
Der Freitag fing mit Monasterium gut an, steigerte sich mit Cauchemar und The Skull brachten mich endgĂŒltig zum Ausrasten. Primordial sind nicht meine Sache und so begab ich mich nach zwei Songs ins Hotel um mit großer Vorfreude auf den nĂ€chsten Tag meinen kleinen Rausch auszuschlafen.
Nach einem ausgiebigen FrĂŒhstĂŒck gings um Eins dann zusammen mit dem Southern Man Richtung Halle und da lief uns der Steirer Hannes ĂŒber den Weg und dessen Kumpel fragte ganz trocken " Ihr wisst schon das Saint Vitus ausfallen"?
Was ich Anfangs fĂŒr einen blöden Scherz hielt wurde leider vom EingangswĂ€chter bestĂ€tigt. Traurig und fluchend begab ich mich dennoch in die Halle und ĂŒberall das gleiche Bild; Trauer, Wut, Verzweiflung!
Bis um Zwei wurde diskutiert, aber dann rissen mich die Italiener von Night Gaunt mit einem sehr guten Set aus der Trance und ich lies mir die Stimmung nicht weiter verderben. Auch Iron Void und Apostle of Solitude konnten mich Live ĂŒberzeugen, dann kam leider mit Universe 217 purer MĂŒll auf die BĂŒhne. Dark Millennium konnten mich, obwohl ich die Diana... in den Neunzigern in Dauerrotation hatte, nicht so ĂŒberzeugen, aber die glĂ€nzenden Augen unseres Rapanzel waren den Auftritt der Band wert.
Lord Vicar waren nicht nur fĂŒr mich der absolute Bringer dieses Festivals, so muss Doom Metal klingen, MĂ€chtig, Schwer, eine unbeschreibliche Schallwand mit feinen Gitarren, einem bestens aufgelegten SĂ€nger und großartiger Songlist.
Höhepunkt des Auftritts war der Abschluss mit einem unglaublich vorgetragenem "The Funeral Pyre" und als Zugabe gabs dann noch eine Hommage an den vor kurzem verstorbenen Leonhard Cohen mit einem Song von seinem letzen Album.
Dieser geniale Auftritt, der das Fehlen von Vitus fast vergessen lies, war dann fĂŒr mich auch schon das Ende des Festivals, denn Stoner und Black wollte ich mir nicht mehr geben.

Edit: Danke und GrĂŒĂŸe an all die prĂ€chtigen Kumpels und Girls mit denen man so prĂ€chtig Dischkutieren und ratschen kann. Sorry an alle die mich grĂŒĂŸten und die ich nicht erkannt habe, ich werde leider nicht jĂŒnger.
Bild
Liaba lebendig ois normal!
Doom
Benutzeravatar
Metalfranze
JOHN ARCH
 
 
BeitrÀge: 2864
Registriert: 22. Juli 2009, 21:23
Wohnort: In Loam zÂŽMinga dahoam


Re: Hammer Of Doom XI

Beitragvon rapanzel » 21. November 2016, 07:37

War mal wieder schön, obwohl gefĂŒhlt doch weniger Leute da waren als sonst.
Mit dem Headliner war sehr Schade, aber sowas kann eben passieren; siehe Vulkan-KIT.
NIGHT GAUNT und DARK MILLENNIUM waren meine Faves am Sa. Ok, viele sagen, dass DM nicht auf ein Doom Festival gepasst haben. Kann man so sehen. Mir hat's gefallen und fĂŒr den 3. Gig nach 23 Jahren war's mehr als ok. Zum Gluck bin ich da mit meiner Meinung nicht alleine aber, wie schon oft gesagt, ich kann jeden verstehen, der mit der Band nix anfangen kann. Außerdem war ich froh, die Jungs nach urig langem online Kontakt endlich persönlich zu treffen und tiefgehende GesprĂ€che ĂŒber die Vergangenheit und Zukunft der Band zu fĂŒhren. Allein schon das war's wert zu kommen!
NIGHT GAUNT kannte ich vorher nicht, haben mir dann aber direct zugesagt, dass umgehend das Album eingetĂŒtet wurde.
ANTIMATTER fand ich musikalisch zwar interessant, aber der Gesang passte fĂŒr mich garnicht.
IRON VOID hab ich 2 Songs gesehen und das war auch nix fĂŒr mich. UNIVERSE217 scheinen ja im Moment eine Band zu sein, auf die viele Doomer abfahren. War ok, aber mehr auch nicht.
LORD VICAR wie immer super. Wird endlich Zeit fĂŒr ne REVEREND BIZZARE Reunion.
SAMAEL...naja...ich mag die ersten 3 Scheiben und gestern war mein erster Gig seit dem Dynamo 1995, aber das hat mir Null gegeben. Dezente Synthies, ok, aber das war mir dann doch zu viel des Guten.
Ansonsten war das mal wieder ein schooner Tag mit vielen alten und neuen Bekannten!
An obscene invention of twisted minds:

Bild
Benutzeravatar
rapanzel
Full Moon Fistbanger
 
 
BeitrÀge: 20656
Registriert: 9. April 2008, 11:07
Wohnort: Herborn


VorherigeNĂ€chste

ZurĂŒck zu !! Offizielles Keep It True - Forum !!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Dr. Best, Majestic-12 [Bot] und 7 GĂ€ste