METAL ASSAULT IV Festival

Alles √ľber vergangene KIT-Festivals sowie √ľber die kommenden Ausgaben! / Everything about the KIT-Festivals of the past and the future. Site Link: http://www.keep-it-true.de

Re: METAL ASSAULT IV Festival

Beitragvon Evilmastant » 11. Februar 2014, 11:07

GravewarrioR hat geschrieben:Aber der Breischiss bei Weizen in gr√∂√üeren Mengen ist ungleich wiederlicher. Ich trink ja ab nem gewissen Pegel lieber gemischten Hartstoff als wie fr√ľher nur mit Bier. Das B√§uchlein dankts und stagniert wenigstens den Aufw√§rtstrend....


Weizen hat von allen Biersorten die mit Abstand wenigsten Kalorien (alkoholfreies Bier mal ausgenommen). Dar√ľber hinaus entw√§ssert es auch noch. Will meinen: Weizenbier ist durchaus geeignet das B√§uchlein zu schrumpfen.

(Es sei den der geneigte Weizenbier Konsument gibt dem "mitgelieferten" Hungergef√ľhl nach... :tong2: )
If The Gods OF Hell Sentenced You To Die, Remember Well My Friend A Warlord Never Cries (Mark W. Shelton 1983)

Meine CDs: http://cloud.collectorz.com/200912/music
Benutzeravatar
Evilmastant
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1110
Registriert: 23. Januar 2010, 18:48


Re: METAL ASSAULT IV Festival

Beitragvon GravewarrioR » 11. Februar 2014, 11:26

Bierintern mags gehen und vor allem ists ja ann√§hernd isotonisch und d√ľrft daher ned ganz so austrocknen wie andere alkoholhaltige Getr√§nks, aber ich glaube Rum mit lightcola liegt immernoch vorne.
"Datt is wie'n Computer mein Kopp, ne?"
Peter Ludolf, deutscher Philosoph, Denker und Mechaniker, 2008
Benutzeravatar
GravewarrioR
Villain-EP-Original-Besitzer
 
 
Beiträge: 947
Registriert: 19. April 2010, 15:38
Wohnort: Germersheim


Re: METAL ASSAULT IV Festival

Beitragvon GravewarrioR » 11. Februar 2014, 11:27

....vorausgesetzt man lässt die fettigen Limettenscheiben weg :lol:
"Datt is wie'n Computer mein Kopp, ne?"
Peter Ludolf, deutscher Philosoph, Denker und Mechaniker, 2008
Benutzeravatar
GravewarrioR
Villain-EP-Original-Besitzer
 
 
Beiträge: 947
Registriert: 19. April 2010, 15:38
Wohnort: Germersheim


Re: METAL ASSAULT IV Festival

Beitragvon MetalChris87 » 11. Februar 2014, 19:34

Evilmastant hat geschrieben:Weizen hat von allen Biersorten die mit Abstand wenigsten Kalorien (alkoholfreies Bier mal ausgenommen). Dar√ľber hinaus entw√§ssert es auch noch. Will meinen: Weizenbier ist durchaus geeignet das B√§uchlein zu schrumpfen.


Ist dem wirklich so? Ich dachte immer, Weizen l√§sst die Wampe ins Unermessliche wachsen - zumindest f√ľhl ich mich nach 'nem Weizenrausch auch immer ziemlich aufgebl√§ht (wie ein Luftballon)

O.o O.o O.o
MetalChris87
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1644
Registriert: 1. Juli 2012, 15:08


Re: METAL ASSAULT IV Festival

Beitragvon Metalfranze » 11. Februar 2014, 20:21

Hier noch ein Video von der positivsten Band des Festivals
Bild
Liaba lebendig ois normal!
Doom
Benutzeravatar
Metalfranze
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 2907
Registriert: 22. Juli 2009, 21:23
Wohnort: In Loam z¬īMinga dahoam


Re: METAL ASSAULT IV Festival

Beitragvon Killmister » 11. Februar 2014, 20:45

Metalfranze hat geschrieben:Hier noch ein Video von der positivsten Band des Festivals

Klingt doch prima, das hätte ich mir sicher angeschaut.
Wenn man etwas nicht mag, ist einem weniger davon lieber.
Benutzeravatar
Killmister
Posting-Gott
 
 
Beiträge: 5863
Registriert: 18. Januar 2009, 16:56
Wohnort: Thoringi in Baden


Re: METAL ASSAULT IV Festival

Beitragvon Raf Blutaxt » 11. Februar 2014, 22:32

Killmister hat geschrieben:
Metalfranze hat geschrieben:Hier noch ein Video von der positivsten Band des Festivals

Klingt doch prima, das hätte ich mir sicher angeschaut.

Das war auch prima. SKYCLAD sind auch mit Kevin als Sänger super und die Songauswahl war toll, 'Earth Mother, The Sun And The Furious Host', 'Just What Nobody Wanted', das war eine prima Ergänzung zu einem normalen SKYCLAD-Auftritt, wo man diese Kracher eher nicht zu hören bekommt.
The people united can never be ignited.
Raf Blutaxt
Leather Lucifer
 
 
Beiträge: 8221
Registriert: 5. März 2011, 14:43
Wohnort: Marburg, Germany


Re: METAL ASSAULT IV Festival

Beitragvon Elizabeth » 11. Februar 2014, 22:49

Also ich muss sagen ich fand Skyclad auch sehr gut, ich fand f√ľr mich nur den Gesang etwas gew√∂hnungsbed√ľrftig, aber w√§re definitiv was, womit ich mich mal n√§her besch√§ftigen k√∂nnte...

Stallion war cool, guter Operner, aber ich fands jetzt nicht √ľberragend, da hat noch das gewisse etwas gefehlt.

Speedtrap fand ich super, aber ich hab auch einfach nur abgefeiert, weils so spaß gemacht hat. Ohne Moschattacke wärs evtl. auch mir etw. zu monoton gewesen auf Dauer , kann ich jetzt nicht beurteilen. :yeah:

Jaguar ist ja einfach mal so ultra britisch! Brtitischer geht nicht mehr, ich fands genial und hat Spaß gemacht!

Ja, Omen, wie bereits erwähnt, 50 % super, weils einfach kracher Songs sind zum abfeiern. 50 % sehr mäßig auf Grund der erwähnten Schwächen und muss es wirlich sein die ganze Zeit "Fuck you!" und "Motherfucker" während den Ansagen zu brabbeln? Ich frage mich was so Amerikaner eigentlich sagen, wenn se mal fluchen wollen.... Also insgesamt leider enttäuschend.

und RIOT war einfach klasse. keine weiteren Kommentare!

und jetzt bin ich schon voller Vorfreude aufs KIT und freue mich schon dann noch mehr Boardler, als dieses WE, wieder zu treffen. Hatten sehr schöne Gespräche am Wochenende! "Es ist wichtiger alle Priest-Alben zu haben, als ein Metallica-Album!!" :lol:
Benutzeravatar
Elizabeth
WatchTower-Aushalter
 
 
Beiträge: 280
Registriert: 1. Mai 2012, 16:13


Re: METAL ASSAULT IV Festival

Beitragvon Evilmastant » 12. Februar 2014, 13:25

MetalChris87 hat geschrieben:
Evilmastant hat geschrieben:Weizen hat von allen Biersorten die mit Abstand wenigsten Kalorien (alkoholfreies Bier mal ausgenommen). Dar√ľber hinaus entw√§ssert es auch noch. Will meinen: Weizenbier ist durchaus geeignet das B√§uchlein zu schrumpfen.


Ist dem wirklich so? Ich dachte immer, Weizen l√§sst die Wampe ins Unermessliche wachsen - zumindest f√ľhl ich mich nach 'nem Weizenrausch auch immer ziemlich aufgebl√§ht (wie ein Luftballon)

O.o O.o O.o


Das ist wirklich so!
If The Gods OF Hell Sentenced You To Die, Remember Well My Friend A Warlord Never Cries (Mark W. Shelton 1983)

Meine CDs: http://cloud.collectorz.com/200912/music
Benutzeravatar
Evilmastant
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1110
Registriert: 23. Januar 2010, 18:48


Re: METAL ASSAULT IV Festival

Beitragvon Silver Bullet » 12. Februar 2014, 14:05

Raf Blutaxt hat geschrieben:
Killmister hat geschrieben:
Metalfranze hat geschrieben:Hier noch ein Video von der positivsten Band des Festivals

Klingt doch prima, das hätte ich mir sicher angeschaut.

Das war auch prima. SKYCLAD sind auch mit Kevin als Sänger super und die Songauswahl war toll, 'Earth Mother, The Sun And The Furious Host', 'Just What Nobody Wanted', das war eine prima Ergänzung zu einem normalen SKYCLAD-Auftritt, wo man diese Kracher eher nicht zu hören bekommt.

offenbar bin ich relativ allein mit meiner Entt√§uschung √ľber Skyclad an dem Abend.
Zu denen hatte ich die größten Erwartungen und wahrscheinlich sind mir genau die zum Verhängnis geworden.
Kevin statt Martin ist f√ľr mich unproblematisch, habe sie in der Konstallation auch schon zwei mal gesehen, Martin war sicher der bessere Entertainer (wenn auch meist rabenvoll), Kevin ist der bessere S√§nger.
Nein, mein Problem ist, dass ich bei Skyclad insbesondere die folkigeren akustischeren geigigeren Songs mag. Wobei eigentlich klar war, dass sie in dem Billing-Umfeld auf andere Schwerpunkte setzen w√ľrden ...
Und so war ich ziemlich enttäuscht :ehm:
... so ne Irish Pub Tour, das wärs mal wieder ... :yeah:
Benutzeravatar
Silver Bullet
Kuttenträger
 
 
Beiträge: 589
Registriert: 16. Mai 2010, 22:58
Wohnort: Speckg√ľrtel Frankfurt


Re: METAL ASSAULT IV Festival

Beitragvon Raf Blutaxt » 12. Februar 2014, 21:32

Silver Bullet hat geschrieben:
Raf Blutaxt hat geschrieben:
Killmister hat geschrieben:
Metalfranze hat geschrieben:Hier noch ein Video von der positivsten Band des Festivals

Klingt doch prima, das hätte ich mir sicher angeschaut.

Das war auch prima. SKYCLAD sind auch mit Kevin als Sänger super und die Songauswahl war toll, 'Earth Mother, The Sun And The Furious Host', 'Just What Nobody Wanted', das war eine prima Ergänzung zu einem normalen SKYCLAD-Auftritt, wo man diese Kracher eher nicht zu hören bekommt.

offenbar bin ich relativ allein mit meiner Entt√§uschung √ľber Skyclad an dem Abend.
Zu denen hatte ich die größten Erwartungen und wahrscheinlich sind mir genau die zum Verhängnis geworden.
Kevin statt Martin ist f√ľr mich unproblematisch, habe sie in der Konstallation auch schon zwei mal gesehen, Martin war sicher der bessere Entertainer (wenn auch meist rabenvoll), Kevin ist der bessere S√§nger.
Nein, mein Problem ist, dass ich bei Skyclad insbesondere die folkigeren akustischeren geigigeren Songs mag. Wobei eigentlich klar war, dass sie in dem Billing-Umfeld auf andere Schwerpunkte setzen w√ľrden ...
Und so war ich ziemlich enttäuscht :ehm:
... so ne Irish Pub Tour, das wärs mal wieder ... :yeah:

Naja, das Konzert war doch als "Oldschool-Set" angek√ľndigt, da war doch klar, dass es eher zur Sache gehen w√ľrde. Eine Pubtour f√§nd ich auch super, hab sie das letzte Mal n√§mlich verpasst.
The people united can never be ignited.
Raf Blutaxt
Leather Lucifer
 
 
Beiträge: 8221
Registriert: 5. März 2011, 14:43
Wohnort: Marburg, Germany


Re: METAL ASSAULT IV Festival

Beitragvon HeavyMetalManiac666 » 13. Februar 2014, 09:21

Hier √ľbrigens mal die Setlist von Riot V:

Narita
Fight or Fall
On Your Knees
Metal Soldiers
Wings Are for Angels
Johnny's Back
Hard Lovin' Man
Fire Down Under
Metal Warrior
Sign of the Crimson Storm
Angel Eyes
Still Your Man
Altar of the King
Flight of the Warrior
Bloodstreets
Road Racin'
Swords and Tequila
Warrior
Thundersteel
VIOLENCE AND FORCE!!!

Bild
Benutzeravatar
HeavyMetalManiac666
Posting-Gott
 
 
Beiträge: 6128
Registriert: 18. Februar 2011, 21:27
Wohnort: GIEßEN


Re: METAL ASSAULT IV Festival

Beitragvon Max Savage » 13. Februar 2014, 15:25

HeavyMetalManiac666 hat geschrieben:Hier √ľbrigens mal die Setlist von Riot V:

Narita
Fight or Fall
On Your Knees (Runaway)
Metal Soldiers
Wings Are for Angels (Outlaw)
Johnny's Back
Hard Lovin' Man (Magic Maker)
Fire Down Under
Metal Warrior
Sign of the Crimson Storm
Angel Eyes
Still Your Man (Maryanne)
Altar of the King
Flight of the Warrior
Bloodstreets
Road Racin'
Swords and Tequila
Warrior
Thundersteel


So wäre es perfekt gewesen :-D

Aber nat√ľrlich auch sonst eine Bomben-Playlist <3
Face of a clown
Mind of a madman
Dress of a Jester
Intentions of a killer
Benutzeravatar
Max Savage
Metalizer
 
 
Beiträge: 6655
Registriert: 3. August 2009, 14:47
Wohnort: Malnéant


Re: METAL ASSAULT IV Festival

Beitragvon Oliver/Keep-It-True » 13. Februar 2014, 15:32

Outlaw ja, den Rest hätte ich ned gebraucht....die Songs nerven mich schon auf der PoP
"Valor pleases you, Crom...so grant me one request. Grant me revenge! And if you do not listen, then to HELL with you!"
Bild
Benutzeravatar
Oliver/Keep-It-True
Barbar
 
 
Beiträge: 17389
Registriert: 8. Januar 2004, 15:01
Wohnort: Biebelried


Re: METAL ASSAULT IV Festival

Beitragvon HeavyMetalManiac666 » 13. Februar 2014, 15:33

Mir deucht du magst die "Immortal Soul" nicht sonderlich?! :oh2:

F√ľr mich immer noch eines der besten Alben 2011 :yeah:
VIOLENCE AND FORCE!!!

Bild
Benutzeravatar
HeavyMetalManiac666
Posting-Gott
 
 
Beiträge: 6128
Registriert: 18. Februar 2011, 21:27
Wohnort: GIEßEN


VorherigeNächste

Zur√ľck zu !! Offizielles Keep It True - Forum !!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste