EVILE / PORTRAIT / DR. LIVING DEAD Tour 2012

Fans and Musicians who can't read/understand German but want to contribute to this page - here's your sacred place!

Here you can also find the official SNAKEPIT forum entries...

Re: EVILE / PORTRAIT / DR. LIVING DEAD Tour 2012

Beitragvon Dezibel » 22. Dezember 2011, 21:22

holg hat geschrieben:Hafenklang, fein, fein.


Ebenfalls anwesend samt Anhang...
Derzeitig favorisierte akustische Beschallung:
Bild
Herzel (FRA) - Unis Dans La Gloire (2015)

Metal ex Machina
Steel for an Age Fanzine - Issue #4 out now!
Benutzeravatar
Dezibel
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1460
Registriert: 19. Februar 2008, 19:03
Wohnort: Hamburg


Re: EVILE / PORTRAIT / DR. LIVING DEAD Tour 2012

Beitragvon Siebi » 18. Januar 2012, 10:58

So, Kaffee geholt und los geht's. Fazit vorweg: schee war's!

50-60 Nasen hatten sich an einem kalten Januartag in den kleinen Backstage Club verirrt. War die einizige Veranstaltung im ganzen Areal, also alles rundrum sehr gem√ľtlich, sehr √ľberschaubar. Los ging es p√ľnktlich um 20 Uhr mit dem Doktor der mehr living als dead war. Die maskierten Jungs pr√ľgelten sich eine halbe Stunde gar ordentlich durch ein thrashcoriges Set und stehen den guten alten bands der Marke Suicidal Tendencies, Wehrmacht, Gang Green oder D.R.I. nur unwesentlich nach. Hat richtig Spa√ü gemacht, vor allem der Drummer hatte ein ordentliches Pfund in die Waagschale geworfen. So muss das klingen. Daumen hoch!

Generell war der Sound eine einzige Wohltat, der Mischer wusste jede Band optimal in Szene zu setzen. nach einer kurzen Umbaupause kamen dann Portrait, die ihren neuen Sänger vorstellten. Per hat nach Aussage eines der Gitarristen die Band schon im Oktober verlassen, Songwriting steht hinten an, man will jetzt erstmal spielen, spielen und spielen. So die Infolage.

Der neue Mann mit seiner Spargeltarzanfigur gl√§nzte mit einer wunderbaren Stimme. F√ľr mich ein absoluter Gewinn, er interpretierte die Songs beider Scheiben mit Hingabe, weinerlichem wie antichristlichem Pathos, w√§hlte je nach Song die richtige Kombination und Dosis. Das umgedrehte √ľberdimensionale Kreuz bedeckte den ganzen Oberk√∂rper des abseits der B√ľhne sehr sch√ľchternen Barden, das leicht antikosmische Makeup tat sein √ľbriges. Sein Stageacting belief sich auf Bierdeckelgr√∂√üe, aber das Stimmchen kam h√∂her und h√∂her und h√∂her ohne abzukacken. Mercyful Fate-Worshipping at its best! Nach dem furiosen "The Nightcomers" gab es zum Abschlu√ü eine mehr als mitrei√üende Version des Maiden-Classic "Phantom Of The Opera", die wohl nur ich und der Augsbanger-Pr√§si anst√§ndig zu w√ľrdigen wussten. Die Luftgitarre wurde gew√ľrgt als g√§be es keinen Morgen. Was soll ich sagen? Ein absolut geiler Auftritt der Schweden, die in dieser Verfassung und mit diesem Lineup noch einiges rei√üen k√∂nnen. Dran bleiben, Jungs, die Flying V-Gitarrenorgie muss weitergehen!

Nur wenig sp√§ter standen dann die vier jungen Inselaffen von Evile auf den B√ľhnenbrettern und holzten ihre mal mehr mal weniger Metallica-Reminiszenzen mit Wucht in die ausgehungerte Meute, die mit Portrait nur bedingt, daf√ľr mit dem Headliner umso mehr anzufangen wusste. "Thrash as thrash can" war die Devise hier und das Quartett setzte sie perfekt um. Punktgenaue Breaks, dauergrinsender S√§nger und Bassist, flinke √úberschallsoli, ja, das hatte was. Nach einer kurzweiligen guten Stunde und dem famosen "Infected Nation" war dann Schluss, die Jungs h√ľpften noch ins Publikum, machten Fotos und signierten alles was vor die Nase gehalten wurde. Sympathische Burschen.

Sonst noch was? Nein. War ein geiles package, Portrait meine Favoriten, König Ludwig Weißbier im stilvollen Glas, zufriedene Gesichter allerorts. Was will man mehr? Nix, danke an alle Beteiligten.
Benutzeravatar
Siebi
Spaceman
 
 
Beiträge: 17374
Registriert: 22. Juli 2007, 13:08


Re: EVILE / PORTRAIT / DR. LIVING DEAD Tour 2012

Beitragvon tobi flintstone » 18. Januar 2012, 11:03

Siebi hat geschrieben:das leicht antikosmische Makeup


Was muss man sich den darunter vorstellen?
 "Yeah, well, you know, that's just, like, your opinion, man."
Benutzeravatar
tobi flintstone
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1836
Registriert: 28. Januar 2008, 07:15
Wohnort: Bielefeld Rock City


Re: EVILE / PORTRAIT / DR. LIVING DEAD Tour 2012

Beitragvon The Butcher » 18. Januar 2012, 11:08

Siebi, das klingt gut! Vielleicht bekommen PORTRAIT doch noch die Kurve, nachdem ich sie nach den letzten f√ľrchterlichen Live-Auftritten und der √§u√üerst m√§√üigen Crimen-Platte schon abgeschrieben hatte.
Butcher with stone tools
Carcass of their prey
Savage intention
Carnivorous feast commence
Benutzeravatar
The Butcher
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 4815
Registriert: 25. September 2005, 00:24
Wohnort: Island of Domination


Re: EVILE / PORTRAIT / DR. LIVING DEAD Tour 2012

Beitragvon tobi flintstone » 18. Januar 2012, 11:10

The Butcher hat geschrieben:Siebi, das klingt gut! Vielleicht bekommen PORTRAIT doch noch die Kurve, nachdem ich sie nach den letzten f√ľrchterlichen Live-Auftritten und der √§u√üerst m√§√üigen Crimen-Platte schon abgeschrieben hatte.


Ich wei√ü gar nicht, was alle gegen das zweite Album haben. Ich finde den Gesang auf dem Deb√ľt nicht sonderlich stark, Attit√ľde hatte der Helvetes Port-Typ sicherlich, aber gut geht anders, finde ich.
 "Yeah, well, you know, that's just, like, your opinion, man."
Benutzeravatar
tobi flintstone
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1836
Registriert: 28. Januar 2008, 07:15
Wohnort: Bielefeld Rock City


Re: EVILE / PORTRAIT / DR. LIVING DEAD Tour 2012

Beitragvon TheSchubert666 » 18. Januar 2012, 11:10

Das hört sich ja gut an. Mal schauen, wie viele Leute sich ins provenzielle Bamberg Anfang Februar verirren. 60 Nasen wären schon gut. Jednefalls freu ich mich schon drauf. Und wenn der neue Sänger lt. Siebi besser ist als der letzte, dann wird das famos. Muss halt bloß noch der Sound passen.
"Drei bringa vill z¬īsamm, wenn zwaa ned neired¬īn!!"
Meine Sammlung : http://www.musik-sammler.de/sammlung/thewitchking
Benutzeravatar
TheSchubert666
Metalizer
 
 
Beiträge: 6975
Registriert: 5. März 2010, 11:08
Wohnort: F√ľrther Landkreis


Re: EVILE / PORTRAIT / DR. LIVING DEAD Tour 2012

Beitragvon TheSchubert666 » 18. Januar 2012, 11:13

The Butcher hat geschrieben:...äußerst mäßigen Crimen-Platte schon abgeschrieben hatte.


Ich wusste doch, dass du keinen guten Musikgeschmack hast :lol:
"Drei bringa vill z¬īsamm, wenn zwaa ned neired¬īn!!"
Meine Sammlung : http://www.musik-sammler.de/sammlung/thewitchking
Benutzeravatar
TheSchubert666
Metalizer
 
 
Beiträge: 6975
Registriert: 5. März 2010, 11:08
Wohnort: F√ľrther Landkreis


Re: EVILE / PORTRAIT / DR. LIVING DEAD Tour 2012

Beitragvon Siebi » 18. Januar 2012, 11:19

Besser f√ľr mich, hehe. Ich fand Per live sehr anstrengend. Bei Overdrive ist das Songmaterial viel besser auf seine Stimme zugeschnitten. Der erste S√§nger kackte live ebenso meist ab. Der neue Blondbart vermittelt mehr Ausstrahlung, wirkt auch mit M√§ntelchen und dem Makeup passend verstrahlt, erklimmt aber die H√∂hen sehr gut ohne sich zu qu√§len. Also ich war zumindest angetan. An der Gitarrenfront gibt es eh nix zu m√§keln, die beiden spielen absolut tight und riffen und solieren sich die Stege hei√ü.
Benutzeravatar
Siebi
Spaceman
 
 
Beiträge: 17374
Registriert: 22. Juli 2007, 13:08


Re: EVILE / PORTRAIT / DR. LIVING DEAD Tour 2012

Beitragvon Sedlmaster » 18. Januar 2012, 11:20

Vielen Dank f√ľr deinen - wieder einmal - mitrei√üenden Bericht, lieber Siebi.
Da ärgert man sich jedes Mal, dass man nicht dabei war.

Ich hoffe auch, dass Portrait die Kurve kriegen. Das Debut gefällt mir deutlich besser als die zweite Scheibe. Mit dem neuen Sänger traue ich den Purschen schon noch einiges zu. Auf dem KIT werde ich mir ein eigenes Urteil bilden.
Benutzeravatar
Sedlmaster
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1443
Registriert: 6. Juni 2010, 10:25
Wohnort: No Place Like Home


Re: EVILE / PORTRAIT / DR. LIVING DEAD Tour 2012

Beitragvon The Butcher » 18. Januar 2012, 11:25

Sedlmaster hat geschrieben:Das Debut gefällt mir deutlich besser als die zweite Scheibe.


Aha! Der Sedlmaster hat nicht nur schöne Locken, sondern auch Ahnung. :smile2:
Butcher with stone tools
Carcass of their prey
Savage intention
Carnivorous feast commence
Benutzeravatar
The Butcher
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 4815
Registriert: 25. September 2005, 00:24
Wohnort: Island of Domination


Re: EVILE / PORTRAIT / DR. LIVING DEAD Tour 2012

Beitragvon Sedlmaster » 18. Januar 2012, 11:48

The Butcher hat geschrieben:
Sedlmaster hat geschrieben:Das Debut gefällt mir deutlich besser als die zweite Scheibe.


Aha! Der Sedlmaster hat nicht nur schöne Locken, sondern auch Ahnung. :smile2:


...und der Butcher scheint außer einem sexy Dialekt auch ein gutes Paar Ohren bekommen zu haben.
Benutzeravatar
Sedlmaster
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1443
Registriert: 6. Juni 2010, 10:25
Wohnort: No Place Like Home


Re: EVILE / PORTRAIT / DR. LIVING DEAD Tour 2012

Beitragvon The Butcher » 18. Januar 2012, 12:37

Sedlmaster hat geschrieben:
The Butcher hat geschrieben:
Sedlmaster hat geschrieben:Das Debut gefällt mir deutlich besser als die zweite Scheibe.


Aha! Der Sedlmaster hat nicht nur schöne Locken, sondern auch Ahnung. :smile2:


...und der Butcher scheint außer einem sexy Dialekt auch ein gutes Paar Ohren bekommen zu haben.


Dialekt? Ich sprrrrech dodal Hochdeutsch! :angry2:
Butcher with stone tools
Carcass of their prey
Savage intention
Carnivorous feast commence
Benutzeravatar
The Butcher
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 4815
Registriert: 25. September 2005, 00:24
Wohnort: Island of Domination


Re: EVILE / PORTRAIT / DR. LIVING DEAD Tour 2012

Beitragvon Pavlos » 18. Januar 2012, 13:17

Sedlmaster hat geschrieben:Vielen Dank f√ľr deinen - wieder einmal - mitrei√üenden Bericht, lieber Siebi.
Da ärgert man sich jedes Mal, dass man nicht dabei war.


Schließe mich an. Thanx Siebinger.
Benutzeravatar
Pavlos
Ambassador Of Love
 
 
Beiträge: 22694
Registriert: 20. März 2008, 01:17
Wohnort: 22, Acacia Avenue


Re: EVILE / PORTRAIT / DR. LIVING DEAD Tour 2012

Beitragvon QuickNick » 18. Januar 2012, 16:19

Sehr schönes Review! Nachdem Siegen aus dem Rennen war, hatte ich das zwar schon abgehackt, aber schaun wir mal...
QuickNick
 
 


Re: EVILE / PORTRAIT / DR. LIVING DEAD Tour 2012

Beitragvon tobi flintstone » 19. Januar 2012, 07:58

Alles klar, das bedeutet wohl, dass es einfach Geschmacksache ist und fertig!
Ich find's super, dass mir beide Platten gefallen und werde auch an die nächste Scheibe und die Konzerte mit dem neuen Sänger unvoreingenommen ran gehen.

Bleibt nur noch die Frage offen, Siebei, was ist denn nun antikosmisches Make-Up?
 "Yeah, well, you know, that's just, like, your opinion, man."
Benutzeravatar
tobi flintstone
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1836
Registriert: 28. Januar 2008, 07:15
Wohnort: Bielefeld Rock City


VorherigeNächste

Zur√ľck zu English speaking SACRED METAL-Forum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast