Classix-Review: ORACLE - As Darkness Reigns

Hier seht ihr Neuigkeiten rund um die Sacred Metal-Page

Re: Classix-Review: ORACLE - As Darkness Reigns

Beitragvon Prof » 28. Juni 2011, 21:26

Was ist denn HIER los heute? :oh2:
Prof
Traveller
 
 
Beiträge: 11845
Registriert: 19. April 2004, 16:28


Re: Classix-Review: ORACLE - As Darkness Reigns

Beitragvon holg » 28. Juni 2011, 21:28

Ich habe die damals nicht einmal gekauft.
holg
Sacred Metal-Legende
 
 
Beiträge: 10962
Registriert: 4. Oktober 2005, 12:56


Re: Classix-Review: ORACLE - As Darkness Reigns

Beitragvon Pavlos » 28. Juni 2011, 21:31

Der heiko hat recht, wenn er so treffend in seinem Review feststellt: "Auf ihrem einzigen Album kredenzen ORACLE einen progressiven Power Metal, der mit keiner anderen Band dieser Stilrichtung vergleichbar ist. " Allein schon deswegen mag ich die Scheibe...
Benutzeravatar
Pavlos
Ambassador Of Love
 
 
Beiträge: 21668
Registriert: 20. März 2008, 01:17
Wohnort: 22, Acacia Avenue


Re: Classix-Review: ORACLE - As Darkness Reigns

Beitragvon holg » 28. Juni 2011, 21:33

Pavlos hat geschrieben:Der heiko hat recht, wenn er so treffend in seinem Review feststellt: "Auf ihrem einzigen Album kredenzen ORACLE einen progressiven Power Metal, der mit keiner anderen Band dieser Stilrichtung vergleichbar ist. " Allein schon deswegen mag ich die Scheibe...


Als unkreativer Schreiberling, habe ich so etwas schon deswegen nicht gemocht. In welche schublade sollte ich es packen? Wie beschreiben?
holg
Sacred Metal-Legende
 
 
Beiträge: 10962
Registriert: 4. Oktober 2005, 12:56


Re: Classix-Review: ORACLE - As Darkness Reigns

Beitragvon Pavlos » 28. Juni 2011, 21:38

holg hat geschrieben:
Pavlos hat geschrieben:Der heiko hat recht, wenn er so treffend in seinem Review feststellt: "Auf ihrem einzigen Album kredenzen ORACLE einen progressiven Power Metal, der mit keiner anderen Band dieser Stilrichtung vergleichbar ist. " Allein schon deswegen mag ich die Scheibe...


Als unkreativer Schreiberling, habe ich so etwas schon deswegen nicht gemocht. In welche schublade sollte ich es packen? Wie beschreiben?


Acurus-Heiko hat geschrieben:progressiver Power Metal, der mit keiner anderen Band dieser Stilrichtung vergleichbar ist
Benutzeravatar
Pavlos
Ambassador Of Love
 
 
Beiträge: 21668
Registriert: 20. März 2008, 01:17
Wohnort: 22, Acacia Avenue


Re: Classix-Review: ORACLE - As Darkness Reigns

Beitragvon Ulle » 28. Juni 2011, 22:32

Der General hatte damals schon das Demo, wurde ja glaube ich original ĂĽbernommen...oder?
Sogar das Cover ist gleich.
"No Faith for the Liar" ist halt schon herrlich :smile2:
Benutzeravatar
Ulle
Sacred Metal-Legende
 
 
Beiträge: 12906
Registriert: 6. Januar 2004, 21:37


Re: Classix-Review: ORACLE - As Darkness Reigns

Beitragvon rapanzel » 29. Juni 2011, 08:57

Ulle hat geschrieben:Der General hatte damals schon das Demo, wurde ja glaube ich original ĂĽbernommen...oder?
Sogar das Cover ist gleich.
"No Faith for the Liar" ist halt schon herrlich :smile2:

Jupp, wurde 1:1 ĂĽbernommen, aber das cover war ein Anderes:

Bild
An obscene invention of twisted minds:

Bild
Benutzeravatar
rapanzel
Full Moon Fistbanger
 
 
Beiträge: 20812
Registriert: 9. April 2008, 11:07
Wohnort: Herborn


Re: Classix-Review: ORACLE - As Darkness Reigns

Beitragvon Ulle » 29. Juni 2011, 09:14

Ah, thx, dann hatte ich mich beim Cover wohl getäuscht.
Benutzeravatar
Ulle
Sacred Metal-Legende
 
 
Beiträge: 12906
Registriert: 6. Januar 2004, 21:37


Re: Classix-Review: ORACLE - As Darkness Reigns

Beitragvon birdrich » 29. Juni 2011, 12:41

Acurus-Heiko hat geschrieben:Review: ORACLE - As Darkness Reigns


Ein wahres Monster, habe es schon viel zu lange an der Kette gelassen/ihm mein Gehör verwehrt.
Heute war es frei/gleich einem Flaschengeist, der nur darauf wartet, endlich wieder das zu zeigen, was er kann.
VERZAUBERN...
Mr. Wren ist nicht von dieser Welt, die drums, die Gitarren. Was ist das geil. Knights at the round table... ist gelebte Kunst, technisch erhaben; aber auch genau das GefĂĽhl vermittelnd, man sei ein Teil der Tafelrunde.
Zum Niederknien, btw. die Mystic Force Sachen mit dem Sangesbarden par excellence habe ich natĂĽrlich aufgrund der Unordnung nicht gefunden.
Aber dafĂĽr das hier: Die schon aufgefĂĽhrten Attika, Seventh Omen, die ersten 2 Kamelot, die Seven Witches mit Bobby Lucas, Wind Wraith und meine absoluten faves/zur Zeit:
Inner Strength, verdammt, welche band schafft folgende unlösbare Aufgabe:
a. einen Gottsänger
b. us power metal in Reinkultur
c. progressive aber songdienliche Musik

zu vereinen... Da ist die Auswahl klein.
birdrich
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 3965
Registriert: 18. Dezember 2007, 20:21
Wohnort: Erkrath/Neandertal


Re: Classix-Review: ORACLE - As Darkness Reigns

Beitragvon KuttenBjuf » 29. Juni 2011, 13:31

Klingt richtig gut, kannte ich bisher noch gar nicht! NatĂĽrlich gibt es das Album wieder mal nur zu Mondpreisen (>20 Eur).
Benutzeravatar
KuttenBjuf
KIT RĂĽckkehrer
 
 
Beiträge: 3687
Registriert: 6. Juni 2005, 03:04


Re: Classix-Review: ORACLE - As Darkness Reigns

Beitragvon birdrich » 29. Juni 2011, 14:28

Prof hat geschrieben:
Oliver/Keep-It-True hat geschrieben:
Prof hat geschrieben:
Oliver/Keep-It-True hat geschrieben:Ich muss ehrlich gestehen, dass ich mit der Scheibe nie 100% warm geworden bin... :ehm:


Das überrascht mich jetzt völlig.


Ich habe die dmals auch alle am VĂ– gekauft, aber irgendwie hat mich die als einzige kalt gelassen..


Magst du nichtmal 'Knights of the Round Table' oder 'No faith for the liar'? Noch immer wenn ich diese Tracks höre, bringen mir die fast um den Verstand...
Positiv wäre dann, dass man aus '...hat mich [...] als einzige kalt gelassen' schliessen kann, dass du aus der Massacre-Power-Reihe die grandiose 'When heroes fall' von Attika magst. :smile2:

Verstand??? Wo kann ich den Scheiss kaufen???
Intuition kann man kaufen... kostet nur die Seele.
Eins bekommst Du, das andere nie-
birdrich
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 3965
Registriert: 18. Dezember 2007, 20:21
Wohnort: Erkrath/Neandertal


Vorherige

ZurĂĽck zu AnkĂĽndigung / News

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste